Zum Inhalt

Im Bild: Koffermarkt am Stiftsplatz (Foto: Stadtmarketing)

Im Bild:

Veranstaltungskalender

Ausstellungsraum zum Thema Kurort Hall, Copyright Stadtmuseum Hall

Ausstellung Solbad Hall - Sommerfrischler, Fremde und Touristen

19.09.2021 10:00 Uhr

24.09.2021 10:00 Uhr

25.09.2021 10:00 Uhr

26.09.2021 10:00 Uhr

01.10.2021 10:00 Uhr

02.10.2021 10:00 Uhr

03.10.2021 10:00 Uhr

08.10.2021 10:00 Uhr

09.10.2021 10:00 Uhr

10.10.2021 10:00 Uhr

15.10.2021 10:00 Uhr

16.10.2021 10:00 Uhr

17.10.2021 10:00 Uhr

22.10.2021 10:00 Uhr

23.10.2021 10:00 Uhr

24.10.2021 10:00 Uhr

Vor 150 Jahren wurde der Verschönerungsverein Hall ins Leben gerufen, aus dem sich der heutige Tourismusverband Region Hall-Wattens entwickelte. Galt es zuerst für Parkbänke und die Begrünung des Stadtbildes zu sorgen, entstanden bald darauf die ersten Stadtführer, die Hall mit seiner historischen Altstadt als „Nürnberg Tirols“ anpriesen. Diesen Aspekt nimmt romantisch verklärt der erste Haller Werbefilm von 1926 auf, der in der Ausstellung zu sehen ist. Seit der Jahrhundertwende warb man auch für den Wintertourismus – einst noch mit der „schönsten aller Rodelbahnen“ im Halltal oder dem Glungezergebiet. Bis zur Eröffnung der Glungezerbahn 1967 sollte es allerdings noch Jahrzehnte dauern. Die Heilkraft von Solebädern wurde den „Sommerfrischlern“ bereits von privaten Unterkünften angeboten, als man schließlich in den 1930er Jahren versuchte die alsbald in „Solbad Hall“ umbenannte Stadt als Kurort zu etablieren. Das Kurmittelhaus mit Kurhotel wurde errichtet. Die Entwicklung des Tourismus ging auch in Hall mit der Modernisierung der Infrastruktur einher: Sei es im Bereich der Mobilität oder des städtischen Versorgungsnetzes. Im Kulturbereich eröffneten unter anderem neue Museen und das historische Stadtbild wurde durch den Denkmalschutz auch für den „Gast“ restauriert. Zur Jahrtausendwende fusionierten zahlreiche Tourismusverbände Tirols. Der Fremdenverkehrsverband Region Hall-Wattens umfasst seither 11 Gemeinden. Eine kleine Station im nahegelegenen TVB-Gebäude sowie im Salinengarten verweist auf die Ausstellung. Ausstellungsdauer: 28. August 2020 bis 25. Oktober 2021 Öffnungszeiten: Fr, Sa, So 10:00 bis 17:00 Uhr Am 4. April 2021 bleibt das Museum geschlossen! Eintritt frei Eine Kooperation mit dem TVB Region Hall-Wattens.

Weiterlesen
Luft & Liebe

Luft & Liebe Hochzeitsfestival

19.09.2021

10:00 Uhr

Der Pflichttermin für alle Verlobten in Tirol: Über 30 Aussteller präsentieren sich auf der "Hochzeitsmesse der neuen Generation" von Austria Wedding, die heuer zum 2. Mal im Salzlager Hall stattfindet.

Weiterlesen
Video von William Lamson in der Schneiderkirche Hall in Tirol

Gebt mir Bilder! Spitzenwerke zeitgenössischer Kunst in Kirchen

19.09.2021 11:00 Uhr

24.09.2021 11:00 Uhr

25.09.2021 11:00 Uhr

26.09.2021 11:00 Uhr

Eine Ausstellung zum Petrus-Canisius-Jahr in Hall in Tirol und Innsbruck. Der Weg führt in die jahrzehntelang nicht beachtete Schneiderkirche. Die Filmstills von Andrej Tarkovskij tragen das Thema der Ausstellung in den öffentlichen Raum; hier beispielsweise an der Hauswand der ehemaligen Kirche, die nun erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Die Bildtafeln des russischen Regisseurs legen im Verlauf der Ausstellung immer wieder Brücken, die ein vieldeutiges Sehen ermöglichen. Eva Grubingers Installation in einem Sakristeikasten voller frischer Zitronen versinnbildlicht mit dem strahlenden Gelb und dem frischen Duft die mögliche Klarheit des Denkens. In einem weiteren Kasten funktionieren die natürlichen Zitronen mit ihrer Säure als Batterien für künstliche Zitronen, die als kleine Lampen dienen. Der Monitor auf der Stirnseite der Schneiderkirche zeigt ein Video von William Lamson. Farbe und Konzentration verdichtet sich in den Luftballons, die auf dem Meeresspiegel auftauchen und nach einer Weile davonfliegen. Im dritten, großformatig projizierten Video tritt erstmals ein Mensch auf, der singt. Es ist der Künstler Mark Wallinger auf einer Seifenkiste, der auf einem Ballon in der Hand sein Porträt als 10-Jähriger zeigt. Mit Helium erhellter Stimme singt er ein viktorianisches Kinderlied. In diesem Setting scheint Hymn sich über die kindliche Vision der zum Himmel aufsteigenden Seelen lustig zu machen. Doch die Arbeiten der Talking in Tongues-Trilogie, dessen ersten Teil das im Dom gezeigte Video Angel bildet, thematisieren Wallinger den religiösen Glauben als Sehnsucht nach "Glauben, Unschuld und ewigem Leben". Das Video regt zu einem neuem Nachdenken darüber an, was es heißt, wieder zu glauben. Die Schneiderkirche ist jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr bis September 2021 im Rahmen der Ausstellung (kostenlos) zugänglich. Weitere Ausstellungsstationen in Hall in Tirol: Pfarrkirche Hall, Jesuitenkirche Hall, Friedhof Hall

Weiterlesen

Canisius-Dankbarkeits-Lauf

19.09.2021

15:00 Uhr

Die Diözese Innsbruck veranstaltet im Jubiläumsjahr zum 500. Geburtstag ihres Patrons Petrus Canisius auch einen sportlichen Lauf, der einem guten Zweck dient. Am Sonntag, 19. September 2021 startet der 15km-Trailrun um 15 Uhr vor der Jesuitenkirche in Hall. Die Strecke von Hall nach Innsbruck verläuft dort, wo Canisius selbst öfters über die Dörfer Absam, Thaur, Rum und Arzl unterwegs war. Ziel ist die Petrus Canisiuskirche in Innsbruck. Der Lauf ist auch als Staffel zu je 7,5 km möglich. Der Lauf hat vier Merkmale: sportlich, spirituell, wohltätig und generationenverbindend. Nähere Informationen auf der Homepage der Diözese Innsbruck.

Weiterlesen

Damit der Geduldsfaden nicht reisst

20.09.2021

20:15 Uhr

Stress und Überforderung sind in aller Munde. Durch unterschiedliche Rollen und Herausforderungen im Alltag wird der Druck auf jeden einzelnen von uns manchmal recht groß. Viele sind erschöpft und ausgebrannt.  Was können wir tun, damit es gar nicht so weit kommt?  Was erleichtert uns, die Gelassenheit wieder zu finden? Referentin: Simone Ringler MONTAG 20. SEPTEMBER 2021 20:15 UHR ONLINE (ONLINE-RAUM WIRD UM 20 UHR GEÖFFNET) Adresse: www.fit-for-family.at WIR FREUEN UNS AUF EURE TEILNAHME! DAS TEAM DES EKIZ HALL IN TIROL

Weiterlesen
Haller Gastgarten Wandermusik jeden Donnerstag in der Altstadt

Haller Gastgarten Wandermusik jeden Donnerstag in der Altstadt

23.09.2021

10:00 Uhr

5 Haller Gastgärten + 2 Musikgruppen = Haller Gastgarten Wandermusik Die Musikgruppen am Donnerstag, den 16. September 2021 sind: Frajo´s Jambalaya feat. Helli Maier und Gerhard Hacker. Das Trio rund um Frajo Köhle ist mit Sax, Klarinette, Bass, Quetsche und Gitarren in der Haller Altstadt unterwegs. Musikalisch geht es von Jazz, Swing, Evergreens bis ausm Hut. The LaRossa’s Das international besetzte Trio - The La Rossa’s - lässt den Charme und die Eleganz der 20er und 30er Jahre wieder aufleben. Mit einem Repertoire aus Broadway-Klassikern, französischen Chansons, Tangos, Boleros, Walzern und alten Schlagern, versetzen die drei Musiker ihr Publikum zurück in die goldene Zeit der Ballsäle, in die Cabarets von Paris oder einen New Yorker Jazz Club. Die wundervolle Stimme der Sängerin Larissa Diana Frank wird dabei unterlegt von groovenden Kontrabass-Sounds und tanzbaren Gitarrenrhythmen, gespickt mit virtuosen solistischen Einlagen. Eine Darbietung mit Hingabe und dem gewissen Etwas, der das Publikum in ihren Bann zieht. The LaRossa’s | Larissa Diana Frank (Österreich) – Gesang, Kazoos | Tim Gebel (Deutschland) – Gitarre | Peter Grandin Wallner (Schweden) – Kontrabass Die Haller Gastgarten Wandermusik ist eine Initiative vom Stadtmarketing Hall in Tirol in Zusammenarbeit mit dem Restaurant Geisterburg, mit dem Café im Zeindlhaus, dem Rathauscafé, der Bar Centrale und dem Marcello´s in der Krippgasse.

Weiterlesen
Foto von Mathias Brabetz

Erika und die zweite Welle

24.09.2021 20:00 Uhr

25.09.2021 20:00 Uhr

"Ich war absolut nicht verlegen zu sagen, was ich zu sagen hatte. Nämlich..." (E. Cremer) Erikas Herz schlägt seit ihrer Kindheit für die Naturwissenschaften. Die physikalische Chemie hat es ihr besonders angetan. Doch wie kann sie sich in dieser Männerdomäne durchsetzen? Vor allem in Zeiten einer weltweiten Krise? Sie trotzt den (un-)vorhersehbaren Hindernissen und verfolgt entschlossen ihrer Leidenschaft. Denn sie ist überzeugt: Ihr Leben dient der Wissenschaft. Ein Biographie-Theater der besonderen Art, mit chemischen Live-Experimenten veredelt und mit raffiniertem Tanz verfeinert.

Weiterlesen

Haller Bauernmarkt

25.09.2021 09:00 Uhr

02.10.2021 09:00 Uhr

09.10.2021 09:00 Uhr

16.10.2021 09:00 Uhr

23.10.2021 09:00 Uhr

30.10.2021 09:00 Uhr

06.11.2021 09:00 Uhr

13.11.2021 09:00 Uhr

20.11.2021 09:00 Uhr

Wöchentlicher Treffpunkt für Ernährungsbewusste und Genießer regionaler Produkte ist der Haller Bauernmarkt am Oberen Stadtplatz. Ob frisches Gemüse und Obst, Milchprodukte oder selbst gemachtes Brot und Marmeladen - was auf den heimischen Feldern und Gärten wächst kann hier jeden Samstag direkt von den heimischen Produzenten gekauft werden. März bis Oktober 9 bis 13 Uhr, November bis Feber 9 bis 12 Uhr Die BesucherInnen werden gebeten die Covid-Vorgaben einzuhalten: Vielen Dank!

Weiterlesen

Kinderworkshop (4 - 7 Jahre): Das Märchen von den Farben

25.09.2021 10:00 Uhr

09.10.2021 10:00 Uhr

Stell dir eine Welt ohne Farben vor. Keine roten Blumen, kein blauer Himmel und auch keine gelbe Sonne – nur alles Grau. Das geht gar nicht, findet unser Riese und lädt dich ein in sein Reich voll Regenbögen. Wetten, da wird’s richtig bunt! Dauer 2h, Preis pro Kind 12,50 Euro Termine online buchbar unter swarovski.com/kristallwelten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an swarovski.events@swarovski.com. Alle Workshops finden unter Einhaltung des aktuellen COVID-19-Präventivkonzepts statt. Im Zuge der Anmeldung werden alle relevanten Informationen für eine entspannte und sichere Teilnahme übermittelt. Weitere Informationen: kristallwelten.com/familie

Weiterlesen

Bio-Woche: Woche der offenen Bio-Stalltür

27.09.2021 00:00 Uhr

28.09.2021 00:00 Uhr

29.09.2021 00:00 Uhr

30.09.2021 00:00 Uhr

01.10.2021 00:00 Uhr

02.10.2021 00:00 Uhr

03.10.2021 00:00 Uhr

Lachhof Lachhofweg 11 Volders +43 676 6217296 s.beiser@aufbauwerk.com https://www.aufbauwerk.com/job_training/volders/ Angebot: Informationen zu Pro-Kopffeld, Klimathemen, Klimafitte Wiese, Zukunft Erde: als Landwirt CO2 binden, Green Care am Beispiel Lachhof; Sensenmähen; Brotbacken; Kinder- und Gruppenprogramm: Bauernschach (Wikinger Schach), Gruppengeschicklichkeitsspiel, Wettmelken Mary’s Bio-Kräuter Afling 10 Afling bei Kematen +43 664 451 61 94 info@marysbiokraeuter.com https://www.marysbiokraeuter.com/ Angebot: Kräuterführung und Workshops zur Kräuterverarbeitung Gute Frücht Gartenweg 14 Natters +43 680 325 95 80 lecker@gutefruecht.at https://www.gutefruecht.at/ Angebot: Obstgartenführung „Was nährt den Boden, damit die Frucht am Baum gut wächst und gedeiht?, „Vom Samen, über den Baum zur Frucht“, „Was kann man alles aus Äpfeln, Birnen und Zwetschken herstellen: Säfte, Marmeladen, Chutneys“, „Der Obstbaum im Jahreskreislauf: Von Baumschnitt, Blütenpflege und Ernte“, Verkostung und Besuch im Biobauernladen Natters Solidarische. Landwirtschaft Thurnfeld Kaiser-Max-Str. 7 Hall in Tirol +43 650 261 76 71 solawi@emmaus­innsbruck.at https://www.emmaus-innsbruck.at/landwirtschaft/solawi Angebot: Information zur Solidarischen Landwirtschaft und Führungen Familie Greier Hofrat-Hirn-Weg 1 Patsch +43 650 8890216 monikagreier@live.at https://www.schuleambauernhof.at/betrieb/monika-und-florian-greier/ Angebot: Informationen und Workshops zu „Vom Korn zum Brot“, „Boden: fruchtbare Erde, unser größter Schatz“, „Hex-Hex im Kräutergarten“, „Kartoffel, die tolle Knolle“, „Zaubertrank Milch“, „Henne und Ei“, und „Fleisch“; Kindergeburtstag am Bauernhof Um mögliche Führungen und Betriebsbesichtigungen gut planen zu können, bitte mit den jeweiligen Bio-Betrieben Kontakt im Vorfeld aufnehmen und einen Termin vereinbaren.

Weiterlesen
Insekten-Leben-Show

Bio-Woche: Insekten-Leben Show - Kabarettabend

28.09.2021

19:30 Uhr

Es ist vermutlich das Spektakulärste und Lustigste, dass es auf Österreichs Bühnen zum Thema Insekten gibt: die Insekten-Leben Show. Die beiden hochkarätigen Kenner der Natur Wolfgang Suske und Georg Derbuch erzählen darin über das faszinierende Leben der Insekten und ihre erstaunlichen Fähigkeiten. Die Show ist aber kein Vortrag und keine Diashow und auch kein Seminar! "Wissens-Kabarett" trifft es noch am ehesten, denn mit unheimlich viel Spaß und Lachen gibt es viel über Insekten zu erfahren. Fad wird es dabei bestimmt nicht werden. Und so manche oder mancher darf sich dabei auch über ein Geschenk freuen. Komm einfach hin, und schaue Dir das an, geeignet ist sie für Jung und Alt. Anmeldung: bis Freitag, 24.09.2021 unter www.bio-austria.at/tirol Kosten: € 10,00

Weiterlesen

Bio-Woche: Wildblumen in der Stadt - Exkursion

29.09.2021

16:00 Uhr

Die Insekten sterben. Heute fliegen weit weniger Insekten herum als noch vor einem Vierteljahrhundert. Im Rahmen dieser Exkursion werden die bunten Blühflächen in der Stadt Hall besichtigt und dabei auf die Förderung von Insekten im städtischen Gebiet und die erfolgreiche Anlage von Blühflächen eingegangen. Dauer: etwa 2 Stunden; Anmeldung: bis Freitag. 24.09.2021 bei Stefanie Pontasch unter +43 680 2078728 Kosten: kostenlos

Weiterlesen
Filmabend - Toxic Business

Bio-Woche: Toxic Business - Filmabend

29.09.2021

19:30 Uhr

Internationale Chemiekonzerne verkaufen in Kenia giftige Agrarpestizide, die in Europa längst verboten sind. Die Industrie versucht im Zeichen der Welternährung auf die afrikanischen Märkte zu drängen, im Gegenbild zeigen Statistiken und alternative Landwirtschaftsmethoden in Ostafrika, dass es nicht mehr Chemie und Hybridsaatgut braucht, um die Welt zu ernähren, sondern ein generelles Umdenken. Anmeldung: bis Freitag, 24.09.2021 bei Andreas Hudler unter andreas@naturefestival.eu Kosten: kostenlos

Weiterlesen

Bio-Woche: Kulturlandschaft Halltal im Naturpark Karwendel - Geführte Naturwanderung

30.09.2021

09:00 Uhr

Geröllhänge, Feuchtgebiete und Bergwälder bilden die atemberau¬bende Landschaft im Halltal, wo imposante Blicke auf Gämsen und Gipfel offeriert werden. Mit dem Naturparkführer geht es vorbei an St. Magdalena Richtung Issanger. Umrahmt von Lafatscher und Speckkarspitze können wir hier über eine reiche Flora staunen.

Weiterlesen

Bio-Woche: Wilde Kübel für den insektenfreundlichen Balkon - Workshop

30.09.2021

16:00 Uhr

Anhand von Pflanzenbeispielen beleuchten wir, welche Blütenpflanzen welche Insekten ernähren, und mit welchen Pflanzen Insekten oder Vögel auf den Balkon gelockt werden können. Anschließend bepflanzen wir gemeinsam "Wilde Kübel" mit Stauden und Blumenzwiebel von Wildpflanzen und erlernen dabei, worauf es bei der Anlage ankommt. Die Kübel dürfen mit nach Hause genommen werden. Dauer: etwa 2 Stunden Anmeldung: bis Freitag. 24.09.2021 bei Stefanie Pontasch unter +43 680 2078728 Kosten: Unkostenbeitrag für Materialien wird eingehoben.

Weiterlesen
c Philipp Striegler

Bio-Woche: SOLIDARISCH KULINARISCH - Workshop

30.09.2021

19:30 Uhr

Mit jedem Essen verändern wir die Welt. Ganz egal, ob wir das wollen oder nicht. Wie, das entscheiden wir selbst. Dafür ist es wichtig zu wissen, wo und wie unser Essen produziert wird, Strukturen zu hinterfragen und Alternativen und Handlungsspielräume zu kennen. Mit der Aktion solidarisch kulinarisch möchten wir im gemütlichen Rahmen informieren, Austausch ermöglichen und zeigen, was alles möglich ist. Je mehr Menschen die Zusammenhänge verstehen und zu einem nachhaltigen und gerechten Ernährungssystem beitragen, umso mehr wird sich verändern. Anmeldung: bis Freitag, 24.09.2021 bei Marlene Weiss unter marlene.weiss@dibk.at Kosten: kostenlos

Weiterlesen
Bio-Bergbauernmarkt

Bio-Bergbauernmarkt

01.10.2021

11:00 Uhr

Der Markt der Tiroler Biobäuerinnen und Biobauern in Hall in Tirol ist eine fixe Größe im Tiroler Veranstaltungskalender, versorgt KundInnen mit einem vielfältigen Angebot an regionalen Bio-Lebensmitteln von Brot, Tiroler Kuh-, Schaf- und Ziegenmilchkäse, Obst, Gemüse, Eier, Speck und Würste über Kräuter, Marmeladen, Honig, bis hin zu Likören, Edelbränden wie Wein, bietet vielfältige Bio-Gerichte zum Genießen und Informationen über die Bio-Landwirtschaft aus erster Hand.

Weiterlesen
Bio-Woche: Rahmenprogramm Landes-Obstausstellung

Bio-Woche: Rahmenprogramm Landes-Obstausstellung

02.10.2021 10:00 Uhr

03.10.2021 10:00 Uhr

Neben der Landes-Obstausstellung erwartet an die BesucherInnen an beiden Tagen ein breites Rahmenprogramm : 10:00 bis 11:00 Uhr Alte und neue Obstsorten Referent: Oskar Thaler 11:00 bis 12:00 Uhr Beeriges im Obstgarten – Beerenobst Referent: Ing. Manfred Putz 13:00 bis 14:00 Uhr Wildobst Vielfalt an Wildobst – Verwendung im Haushalt – ökologischer Wert Referentin Mag. Maria Siegl 14:00 bis 15:00 Biologischer Pflanzenschutz im Obstgarten Referent: DI Martin Bramböck 15:00 bis 16:00 Uhr Obstbaumpflanzung, Wurzelunterlagen, Stammformen, Bestäubung und Befruchtung Referent: Gregor Semmelhofer

Weiterlesen
Projekttheater Hall

ProVideo News TV

03.10.2021 18:00 Uhr

08.10.2021 20:00 Uhr

10.10.2021 18:00 Uhr

15.10.2021 20:00 Uhr

17.10.2021 18:00 Uhr

21.10.2021 20:00 Uhr

22.10.2021 20:00 Uhr

24.10.2021 18:00 Uhr

Durch die Isolation von der Außenwelt entstehen Konflikte unter der Belegschaft eines privaten News-Fernsehsenders, aber auch Chancen für einen Karrieresprung. Die Präsentation der Breaking News steuert auf eine Katastrophe zu. Die Tiroler Autorin Sarah Milena Rendel beschäftigt sich in der Komödie mit Männer- und Frauenrollen in diesem Arbeitsfeld.

Weiterlesen
Foto von Mathias Brabetz

Erika und die zweite Welle

08.10.2021 20:00 Uhr

09.10.2021 20:00 Uhr

15.10.2021 20:00 Uhr

"Ich war absolut nicht verlegen zu sagen, was ich zu sagen hatte. Nämlich..." (E. Cremer) Erikas Herz schlägt seit ihrer Kindheit für die Naturwissenschaften. Die physikalische Chemie hat es ihr besonders angetan. Doch wie kann sie sich in dieser Männerdomäne durchsetzen? Vor allem in Zeiten einer weltweiten Krise? Sie trotzt den (un-)vorhersehbaren Hindernissen und verfolgt entschlossen ihrer Leidenschaft. Denn sie ist überzeugt: Ihr Leben dient der Wissenschaft. Ein Biographie-Theater der besonderen Art, mit chemischen Live-Experimenten veredelt und mit raffiniertem Tanz verfeinert.

Weiterlesen

6. Haller Koffermarkt

09.10.2021

10:00 Uhr

Selbstgemachte Kostbarkeiten und Kunsthandwerk werden liebevoll im Koffer präsentiert und laden zum Stöbern ein. Die Koffer sind gefüllt mit schönen Überraschungen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Weiterlesen
Kinderflohmarkt Hall in Tirol (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

Flohmarkt von und für Kinder

09.10.2021

14:00 Uhr

Beim Koffermarkt am Samstag, den. 9. Oktober 2021, wird es auch für Kinder ein Highlight geben, einen eigenen Flohmarkt von und für Kinder von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol: Kinder können selbstständig mit ihren Altersgenossen auf dem Openair-Flohmarkt handeln und feilschen. Für die Kinder bietet sich nicht nur Gelegenheit nach gebrauchten Spielsachen und Bekleidung zu stöbern, sie können auch den Umgang mit Kaufen und Verkaufen, Handeln und Tauschen üben. Die Eltern können ihnen dabei natürlich helfen. Angeboten werden viele tolle Dinge: Bücher, Spielzeug, Kleidung und vieles mehr. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos, allerdings ist eine Voranmeldung verpflichtend! Darum bewirb Dich jetzt und schick uns vom Stadtmarketing Hall in Tirol eine Email an info@hall-in-tirol.at mit deinem Namen, deiner Adresse und deinem Alter.

Weiterlesen

Online Doktorat-Lounge der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL

18.10.2021 15:00 Uhr

24.01.2022 15:00 Uhr

09.05.2022 15:00 Uhr

Kompakter Überblick über Doktorat-Studien der Tiroler Universität UMIT TIROL Ort: Online Eintritt: Frei Anmeldung erforderlich: www.umit-tirol.at/doktorat-lounge Es findet von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine virtuelle Doktorat-Lounge statt, in deren Rahmen ein umfassender Überblick über die Doktorat-Studien der Universität gegeben wird. Dabei werden die sieben Fachbereiche, in denen an der UMIT promoviert werden kann, vorgestellt und der Weg ins Doktorat-Studium skizziert. Weiters präsentieren Doktoranden der UMIT TIROL ihre Dissertationen und berichten über ihre persönlichen Erfahrungen auf dem Weg zur Promotion. Zur Doktorat-Lounge kann man sich unter www.umit.at/doktorat-lounge anmelden. Ideale Möglichkeit zur persönlichen Information Die Doktorat-Lounge bietet damit für Interessierte die ideale Möglichkeit sich persönlich über Inhalte und Ablauf des Doktorat-Studiums an der UMIT TIROL zu informieren und mit Professorinnen und Professoren sowie mit Doktorat-Studierenden ins Gespräch zu kommen. Derzeit bietet die UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik Doktorat-Studien (Abschluss Dr. phil.) in den Bereichen Gesundheitsinformationssysteme, Management und Ökonomie im Gesundheitswesen, Pflegewissenschaft, Public Health, Psychologie, Sportmedizin, Gesundheitstourismus und Freizeitwissenschaften und Health Technology Assessment an. Weiters kann an der UMIT TIROL auch technische Wissenschaften (Abschluss Dr. techn.) studiert werden. Doktorat-Studien sind auf Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtet Die Doktorat-Studien der Universität UMIT TIROL ermöglichen die wissenschaftliche Vertiefung eines bereits abgeschlossenen Hochschulstudiums. Qualifikationsziel ist die Befähigung der Doktorandinnen und Doktoranden zur eigenständigen wissenschaftlichen Forschungsleistung in der jeweiligen Fachrichtung. Mit einem Doktorat-Studium an der UMIT TIROL wird einerseits der Grundstein für eine wissenschaftliche Karriere gelegt, andererseits erwerben Absolventinnen und Absolventen dadurch eine Qualifikation für leitende Positionen z.B. in öffentlichen und privaten Gesundheitseinrichtungen oder in der Industrie. Die Doktorat-Studien an der UMIT TIROL sind speziell auf die Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtet. Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL ist spezialisiert auf aktuelle Herausforderungen im Gesundheitswesen und der Technik Als moderne Privatuniversität hat sich die UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik in Hall in Tirol auf die neuen Berufs- und Forschungsfelder und damit auch auf die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen und der Technik spezialisiert. Mit den Themenschwerpunkten Mechatronik, Elektrotechnik, Medizintechnik, Medizinische und Biomedizinische Informatik, Psychologie, Gesundheitswissenschaften/Public Health, Pflegewissenschaft und Gerontologie, ergänzt durch Universitätslehrgänge, bietet die UMIT TIROL ein qualitativ hochwertiges universitäres Bildungs- und Weiterbildungsangebot in jenen Bereichen an, die sich im modernen Gesundheitswesen und in der Technik als von zunehmend größerer Bedeutung erwiesen haben. Im Rahmen von nationalen und internationalen Forschungsprojekten konnte sich die UMIT TIROL in den vergangenen 15 Jahren höchste Reputation als universitäre Forschungseinrichtung erwerben. Die Universität befindet sich zu 90 Prozent im Besitz des Landes Tirol und zu 10 Prozent im Besitz der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Umfassende Informationen zum den Studienprogrammen der Privatuniversität UMIT TIROL in Hall in Tirol finden sich unter www.umit-tirol.at/studien.

Weiterlesen
Die funkelnden Kristalle leuchten uns den Weg.

Kinderworkshop (4 - 7 Jahre): Vom Funkeln im Dunkeln

23.10.2021 10:00 Uhr

06.11.2021 10:00 Uhr

20.11.2021 10:00 Uhr

Nein, Angst hat unser Riese keine. Vor nichts und niemanden. Nur wenn es dunkel wird, dann melden sich auch bei unserem Helden klitzekleine Bedenken. Denn was verbirgt sich in der rabenschwarze Ecke und wer raschelt da im düsteren Wald? Wie gut, dass es Kristalle gibt. Sie leuchten uns den Weg … Dauer 2h, Preis pro Kind 12,50 Euro Termine online buchbar unter swarovski.com/kristallwelten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an swarovski.events@swarovski.com. Alle Workshops finden unter Einhaltung des aktuellen COVID-19-Präventivkonzepts statt. Im Zuge der Anmeldung werden alle relevanten Informationen für eine entspannte und sichere Teilnahme übermittelt. Weitere Informationen: kristallwelten.com/familie

Weiterlesen
Foto: Tiroler Numismatische Gesellschaft

Haller Münzbörse - Kurhaus Hall in Tirol

07.11.2021

09:00 Uhr

Anlässlich des 50jährigen Bestehens (1971-2021), veranstaltet die Tiroler Numismatische Gesellschaft am Sonntag den 07. November 2021 von 09.00 bis 14.00 Uhr eine Münzbörse. Die Haller Münzbörse im Kurhaus der Stadt Hall in Tirol ist eine Börse für Münzen von der Antike bis zur Neuzeit, Medaillen, Orden, Banknoten, Notgeld sowie Sammlerzubehör und Fachliteratur. Neben Mitgliedern des Österreichischen Münzhändlerverbandes werden auch zahlreiche Händler aus den Nachbarländern ihre Lagerbestände präsentieren. Freier Eintritt für Besucher.

Weiterlesen
Gehen wir dem Weihnachtsrätsel gemeinsam auf die Spur.

Kinderworkshop (4 - 7 Jahre): Wo ist Weihnachten?

27.11.2021 10:00 Uhr

04.12.2021 10:00 Uhr

11.12.2021 10:00 Uhr

18.12.2021 10:00 Uhr

Also wirklich! Endlich ist Weihnachten und da klaut jemand die duftenden Kekse von der Fensterbank. Dann fehlt von den schönen Christbaumkugeln jede Spur. Und zu guter Letzt löst sich auch noch die funkelnde Lichterkette in Luft auf. Da geht doch etwas nicht mit rechten Dingen zu, oder? Dauer 2h, Preis pro Kind 12,50 Euro Termine online buchbar unter swarovski.com/kristallwelten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an swarovski.events@swarovski.com. Alle Workshops finden unter Einhaltung des aktuellen COVID-19-Präventivkonzepts statt. Im Zuge der Anmeldung werden alle relevanten Informationen für eine entspannte und sichere Teilnahme übermittelt. Weitere Informationen: kristallwelten.com/familie

Weiterlesen