Zum Inhalt
Radieschenfest

Im Bild: Radieschenfest in Hall in Tirol

Im Bild:

Veranstaltungskalender

Ausstellung von Wolfgang Sinwel: WELTBILDER & KAISER MAX

WELTBILDER & KAISER MAX - Ausstellung von Wolfgang Sinwel

18.04.2019

19:00 Uhr

WANN? Eröffnung Donnerstag, 18. April 2019 / 19 Uhr WO? BURG HASEGG / MÜNZE HALL Die Ausstellung ist bis 09. Juni 2019 zu sehen. Öffnungszeiten: Di - So 10 bis 17 Uhr. Letzter Einlass: 16 Uhr Wolfgang Sinwel entwickelt seit vielen Jahren ein künstlerisches Oeuvre, das sich mit dem Begriff "Weltbild" mehrdeutig umschreiben lässt. Seine vielschichte Malerei ist eine markante Sicht der Welt von oben, die nicht topografisch zuzuordnen, jedoch mit persönlichen Erlebnissen und Erinnerungen verbunden ist. Für die Münze Hall erinnert sich Wolfgang Sinwel an Kaiser Maximilian, dessen 500. Todestag heuer im ganzen Land gewürdigt wird. Der visionäre Kaiser hatte in Hall die erste Münze mit dem Schriftzug "Europa" prägen lassen und steht heute mehr denn je für die Idee eines geeinten Kontinents. Wolfgang Sinwel zeigt seine neuesten Weltbilder und setzt in einigen Arbeiten einen Schwerpunkt auf Kaiser Max - der "Tiroler im Herzen und Europäer im Geiste." Die Ausstellung eröffnen: Mag. Johannes Tratter, Landesrat Mag. Christian Holzknecht, Vorstandsvorsitzender HALL AG

Weiterlesen

ES WERDE SEIN – VOLLENDUNG: MESSIAEN VISIONS DE L’AMEN (1943)

18.04.2019

20:15 Uhr

Der große französische Organist und Komponist, Olivier Messiaen, verfasste die Visions de l’Amen kurz nach seiner Rückkehr aus der deutschen Kriegsgefangenschaft. Es ist eine seiner wichtigsten Kompositionen für Klavier. In den sieben Visionen des Amen betrachtet Messiaen die irdische Leidens- und himmlische Erlösungsgeschichte der Menschheit. Sie werden emotional wie auch musikalisch auf beide Instrumente aufgeteilt: Dem ersten Klavier habe ich die rhythmischen Schwierigkeiten anvertraut, die Akkord-Trauben, alles, was Schnelligkeit, Charme und Klangfarbe betrifft. Das zweite Klavier übernimmt die melodische Führung, die thematischen Elemente, alles, was Emotion und Kraft ausstrahlt. Zwei außergewöhnliche Künstler – Markus Hinterhäuser und Igor Levit – lassen diese Visionen zu einem Klangrausch werden.

Weiterlesen

Gedenkfeier zum Tod Jesu

19.04.2019

20:00 Uhr

<b>Am Freitag den 19. April 2019 jährt sich ein bedeutendes Datum: der Todestag Jesu. Jehovas Zeugen laden jeden dazu ein, sich gemeinsam daran zu erinnern.</b> Jesus selbst forderte seine Nachfolger gemäß dem Lukasevangelium im Rahmen des berühmten Abendmahls auf: „Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe“ (Lukas 22,19, Hoffnung für alle). Jehovas Zeugen laden jedes Jahr dazu ein, das Abendmahl mit ihnen gemeinsam zu feiern. Es findet genau an dem Datum statt, an dem es Jesus vor fast 2000 Jahren das letzte Mal abhielt. Dieses Jahr fällt dieser Tag auf Freitag, den <b>19. April 2019.</b> <b>Orte der Gedenkfeier:</b> 20:00 - Forum Veranstaltungszentrum (Rathausplatz 3, Rum) 20:00 - Vier und Einzig - Großer Saal (Haller Str. 41, Innsbruck) 20:00 - Königreichssaal der Zeugen Jehovas (Waldfrieden 18, Matrei am Brenner) In Vorbereitung auf dieses besondere Datum wird eine Woche zuvor, in den Königreichssälen von Jehovas Zeugen, ein Vortrag mit dem Thema „Ergreife das wirkliche Leben!“ gehalten. Auch dazu laden alle Gemeinden von Jehovas Zeugen weltweit ein. Man muss kein Zeuge Jehovas sein, um die Gottesdienste zu besuchen. Der Eintritt ist immer frei; es finden keine Geldsammlungen statt. Mehr Informationen kann man im Video „In Erinnerung an Jesu Tod“ erhalten. https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/erinnerung-an-jesu-tod/in-erinnerung-an-jesu-tod/ <b>Kontakt: </b>Max Tinello, Max.Tinello@gmx.at, www.jw.org

Weiterlesen

Karfreitagsliturgie – Cantori Gregoriani Milano, Zelebrant: Prof. Dr. Dominik Markl SJ

19.04.2019

15:00 Uhr

Wer einmal erlebt hat, aus welcher Leere und Verlorenheit die am Boden liegenden Priester in der allen Schmucks beraubten Kirche des Karfreitags ihren Gottesdienst beginnen, dem kommt eine Ahnung an, was in unserem Leben „trotzdem“ bedeuten kann. Das „dennoch“ des Absurden, Camus hat es klar proklamiert. Am Karfreitag wird in den christlichen Kirchen etwas gepriesen und besungen, was der durchschnittliche Bürger kaum je nur denken möchte, nämlich die Ohnmacht des allmächtigen Todes. Jener Tod Gottes am Kreuz, der qualvolle Tod des Menschensohns wird genau erzählt, in wunderbarer Harmonie feierlich besungen im ersten, Jahrhunderte alten lateinischen Gesang der Kirche: Alles Heil für die Welt geht von ihm aus – vom Kreuz, dem Ort schlimmsten Endes. Immer wieder singen wir „O crux, ave“ – sei gegrüßt, Kreuz – und in langer Klage über sein Leid fragt Christus selbst „Popule meus, quid feci tibi? Aut in quo contristavi te? Responde mihi. / O du mein Volk, was tat ich dir? Betrübt ich dich? Antworte mir!“

Weiterlesen
Christian De Roo

Aus der Tiefe... Messiaen Et exsecto…, Scelsi, Ustvolskaya, Varèse

20.04.2019

20:15 Uhr

Windkraft - Kapelle für Neue Musik Ltg: Kasper de Roo Im Zentrum der neuen Kooperation mit dem Tiroler Ensemble Windkraft steht Olivier Messiaens Et exspecto resurrectionem mortuorum (Und ich erwarte die Auferstehung der Toten, Text aus dem liturgischen CREDO). Messiaen schrieb dieses Werk in Erinnerung an die Opfer der beiden Weltkriege – kein Requiem, sondern ein Bekenntnis des Glaubens. Der Tod? Es gibt ihn natürlich. Ich für meinen Teil betone die Auferstehung! Er bindet u.a. den Gesang des Uirapuru ein, den – der Legende nach – ein Sterbender in der Stunde des Todes hört. Als definitiv spirituell beschreibt Galina Ustvolskaya ihre Musik, weil ich alles von mir gegeben habe. Meine Seele, mein Herz. Ihre Symphonie Nr. 5 („Amen“) bildet den musikalischen Gegenpol zu Messiaen. Die klangliche und räumliche Verbindung stellen Edgar Varèses Intégrales und Giacinto Scelsis I presagi – das in drei Sätzen den Untergang der Maya-Stadt vorhersagt. In Kooperation mit dem Ensemble Windkraft – Kapelle für Neue Musik (Tirol). Einstimmung – 19.15 Uhr

Weiterlesen

Trauermette Cantori Gregoriani Milano

20.04.2019

07:00 Uhr

Die Wasser des Todes umwogten mich, die Fluten des Unheils umgaben mich. Da gähnten offen die Tiefen des Abgrunds... Er streckte die Hand aus der Höhe und fasste mich, heraus zog er mich aus den großen Wassern. Er führte mich hinaus in die Weite, Er brachte Rettung mir, weil er mich liebte. Eine Leuchte lässt du strahlen, in mein Dunkel bringst du, o Gott, das Licht. (Psalm 17) Er hat mich geführt und lassen gehen in die Finsternis und nicht in das Licht. Er hat seine Hand gewendet wider mich, und handelt gar anders mit mir für und für. Er hat mein Fleisch und Haut alt gemacht, und mein Gebein zerschlagen. Er hat mich verbauet, und mich mit Galle und Mühe umgeben. Er hat mich in die Finsternis gelegt, wie die Toten in der Welt. Er hat mich vermauert, dass ich nicht heraus kann, und mich in harte Fesseln gelegt. Und wenn ich gleich schreie und rufe, so stopft er die Ohren zu vor meinem Gebet.

Weiterlesen
Haller Bauernmarkt (Foto: Christian Dezottis)

Haller Bauernmarkt

02.03.2019 09:00 Uhr

20.04.2019 09:00 Uhr

27.04.2019 09:00 Uhr

04.05.2019 09:00 Uhr

11.05.2019 09:00 Uhr

18.05.2019 09:00 Uhr

25.05.2019 09:00 Uhr

01.06.2019 09:00 Uhr

08.06.2019 09:00 Uhr

15.06.2019 09:00 Uhr

22.06.2019 09:00 Uhr

29.06.2019 09:00 Uhr

06.07.2019 09:00 Uhr

13.07.2019 09:00 Uhr

20.07.2019 09:00 Uhr

27.07.2019 09:00 Uhr

03.08.2019 09:00 Uhr

10.08.2019 09:00 Uhr

17.08.2019 09:00 Uhr

24.08.2019 09:00 Uhr

31.08.2019 09:00 Uhr

07.09.2019 09:00 Uhr

14.09.2019 09:00 Uhr

21.09.2019 09:00 Uhr

28.09.2019 09:00 Uhr

05.10.2019 09:00 Uhr

12.10.2019 09:00 Uhr

19.10.2019 09:00 Uhr

26.10.2019 09:00 Uhr

Seit knapp 30 Jahren ist der Haller Bauernmarkt am Oberen Stadtplatz in Hall wöchentlicher Treffpunkt für Ernährungsbewusste und Genießer regionaler Produkte aus bäuerlichen Familienbetrieben. Ob frisches Gemüse und Obst, Milchprodukte, selbst gemachtes Brot oder Marmeladen und Honig, Fisch-, Fleisch-, Speck- oder Wurstspezialitäten und Blumen, Pilze und Eier - was auf den heimischen Feldern und Gärten wächst, kann beim Haller Bauernmarkt jeden Samstagvormittag direkt verkostet und gekauft werden. Jeden Samstag von 9 bis 13 Uhr

Weiterlesen

Tafeln mit Kaiser Max – Des Kaisers liebster Narr

24.04.2019 19:00 Uhr

08.05.2019 19:00 Uhr

29.05.2019 19:00 Uhr

12.06.2019 19:00 Uhr

26.06.2019 19:00 Uhr

04.09.2019 19:00 Uhr

25.09.2019 19:00 Uhr

02.10.2019 19:00 Uhr

23.10.2019 19:00 Uhr

Tafeln mit Kaiser Max – Des Kaisers liebster Narr Ein vergnüglicher Abend mit Kunz von der Rosen, der Sie bei einem ritterlichen Mahl in die Welt des“ letzten Ritters“ Kaiser Max entführt. Zu jedem aufgetragenen Gang erzählt Kunz von der Rosen vom Menschen und Herrscher Maximilian I. Verpackt in humorvolle Anekdoten, die auch den historischen Hintergrund beleuchten, künden sie von Liebe, Schicksal und Macht des letzten Ritters. Seit Jahren schlüpft Christof Habringer in die Rolle des Hofnarren von Kaiser Maximilian I., Kunz von der Rosen. Seine pointierte komödiantische Erzählkunst und die alten Gewölbe der Ritterkuchl lassen Sie bei einem herzhaften Mahl eintauchen in längst vergangene Zeiten. € 55,- pro Person, inkl. Aperitif, 4-Gang Menü, Getränke, Bier u. Wein Beginn: 19.00 Uhr Begrenzte Teilnehmerzahl Ritterkuchl zu Hall in Tirol | Salvatorgasse 6 | 6060 Hall i. Tirol Info & Reservierungen: Doris Geishauser

Weiterlesen

Master Lounge - die neuen Master-Studien

26.04.2019

14:00 Uhr

Am 26. April und am 28. Juni 2019 bietet die Universität eine Infoveranstaltung zu den neuen Master Studien. Interessierende haben an diesen Tagen die Möglichkeit ausführliche Informationen zu den neuen Master Studien zu erhalten. Advanced Nursing Practice* Pflege- und Gesundheitspädagogik* Pflege- und Gesundheitsmanagement* Regional- und Destinationsentwicklung* Public Health* Das Formula für die Online-Anmeldung finden Sie unter umit.at. *vorbehaltlich Akkreditierung durch die AQ Austria

Weiterlesen

UMIT Info-Nachmittag

26.04.2019 14:30 Uhr

24.05.2019 14:30 Uhr

28.06.2019 14:30 Uhr

Der nächste Info-Nachmittag / Studienberatung findet am 26. April 2019 am Campus in Hall in Tirol von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Um eine effiziente Beratung zu gewährleisten wird um Anmeldung unter umit.at gebeten.

Weiterlesen
Haller Radieschenfest 2019

Haller Radieschenfest

27.04.2019

10:00 Uhr

Der traditionelle Saisonsauftakt in der Haller Altstadt: Am letzten Samstag im April feiern die Tiroler Gemüsebauern das Radieschenfest am Marktmittelpunkt ihrer Genussregion. Dabei geht es rund um die roten Knollen – den ersten Frühlingsboten des heimischen Gemüseanbaus! Um 10 Uhr ziehen die Musikkapelle Thaur sowie die Jungschuhplattler von Thaur zusammen mit den Gemüsebauern durch die Haller Altstadt, vom Stiftsplatz quer über den Oberen Stadtplatz zum Rathaus der Stadt. Begleitet wird der Einzug von den Massey Ferguson Oldtimer-Traktoren aus Thaur und den großen Radieschen-Wägen. Das Fest wird durch den Anstich des Freibier-Fasses von der Bürgermeisterin von Hall sowie dem Bürgermeister von Thaur gemeinsam mit Radieschenprinzessin Bernadette eröffnet. Um das leibliche Wohl der Besucher kümmern sich die Thaurer Bauern zusammen mit den österreichischen Diätköchen (mit der berühmten Radieschensuppe) und bieten verschiedenste Frühlings-Schmankerln, traditionelle Strauben und verführerische selbstgemachte Kuchen an. Mit den Tiroler Biopilzen präsentieren sich neben den frischen Gemüseprodukten noch weitere hochwertige kulinarische Spezialitäten, produziert in der Region. Die knackigsten und gesündesten Preise werden beim Gewinnspiel am Fest verlost: regionale Gemüseboxen und als Hauptpreis winkt ein Gemüse-Abo für ein ganzes Jahr! Österreichs längstes Radieschenbrot Auch heuer stellt sich die Bäckerei Therese Mölk der Herausforderung, das längste Radieschenbrot der Nation zu backen. In eigens angefertigten XXL-Backformen wird das Brot gebacken, mit dem LKW auf den Oberen Stadtplatz geliefert und dort vor Ort von vielen fleißigen Helfern des Thaurer Sozialvereis mit Bio-von-Berg-Butter bestrichen und mit frischen Radieschen und Kresse aus Thaur belegt. Mit dem Erlös aus dem Verkauf unterstützt der Verein bedürftige Personen und Familien. Kinderprogramm Radieschen Radieschen! Unter den großen Bäumen des Bachlechner-Parks können die kleinen Fest-Besucher selbst Marmeladegläser bunt bemalen und Radieschen aussäen oder schnitzen. Wer bei der Sinne-Station mit Riechen, Schmecken und Tasten alle Gemüsesorten erkennen kann, darf auch einen frischen Bund Radieschen mit Nachhause nehmen. Zusätzlich steht noch eine Hüpfburg bereit, auf der man sich so richtig austoben kann. Musikprogramm Am Vormittag unterhalten abwechselnd die Musikkapelle Thaur mit schwungvollen Stücken und die Jungschuhplattler-Gruppe aus Thaur mit verschiedensten Tänzen und Auftritten das Publikum. Traditionell und fein sind die Klänge am Pfarrplatz: Die Strudlmusig ist eine Formation aus drei jungen Damen, die sich mit viel Freude und jugendlicher Frische der traditionellen Volksmusik hingeben. In der Besetzung Geige/Hackbrett, steirische Harmonika und Harfe musizieren Julia Anzengruber aus Thaur und die Schwestern Julia und Anja Hell aus Mühlau seit mittlerweile 5 Jahren gemeinsam. Für die Familie Runggatscher ist die Volksmusik ein Mittel, um die eigene Tradition zu leben und Freude auszudrücken. Seit über zehn Jahren musiziert Herbert zusammen mit seinen Kindern Katharina und Mathias mit Gitarre, Klarinette, steirische Harmonika, Trompete und Posaune – am Radieschenfest sind sie am Nachmittag auf der Bühne zu hören. Programm: 10 Uhr: Feierlicher Einzug und Eröffnung des Festes 10 bis 13 Uhr: Musikkapelle Thaur und Jungschuhplattler Thaur 10 bis 15 Uhr: Kinderstation Radieschen Radieschen! Ab 12 Uhr: Strudlmusig am Pfarrplatz Ab 13 Uhr: Familie Runggatscher auf der Bühne

Weiterlesen

EINE KUH MACHT MÜHE 4+

28.04.2019

15:00 Uhr

Tanzperformance mit Musik Die Herde (A) Jungwild-Preisträgerstück „Auf einer saftigen Weide steht eine Kuh. Und noch eine. Und noch eine. Und noch eine ... und die bin ich.“ Umringt von einer Herde aus Spielzeugkühen, ist die selbst ernannte Leitkuh bald schon unzufrieden mit ihren bewegungsfaulen Begleitern und wünscht sich etwas lebendigere Gefährten. Auf ihrer Suche trifft sie das exzentrische Papageienhuhn, den Bären, der immer Probleme hat und auch den sportfanatischen Siebenschläfer. Die unterschiedlichen Tierpersönlichkeiten stoßen aneinander, lassen sich aufeinander ein und bilden schließlich eine eigenwillige Herde. Mit absurder Komik und abwechslungsreicher Musik erzählen die vier Charaktere Geschichten über den Wunsch, sich in etwas Anderes zu verwandeln sowie über die Freuden und Verstrickungen, die damit einhergehen. Eine musikalische und tänzerische Performance zum Thema Zugehörigkeit und Identitätsfindung. Von und mit: Emmy Steiner, Franziska Adensamer, Florian Weisch und Florian Weiß, www.dieherde.at Dauer: ca. 50 min Eintritt: EUR 7,00 (Einheitspreis für Groß und Klein)

Weiterlesen
716 Jahre Hall in Tirol - Lange Einkaufsnacht

716 Jahre Stadt Hall in Tirol - Lange Einkaufsnacht - Wir feiern Geburtstag!

30.04.2019

17:00 Uhr

Einkaufen und Verkaufen – die Stadt Hall als großer Marktplatz hat lange Tradition. Waren es früher hauptsächlich die großen Jahrmärkte, bei denen alle erdenklichen Waren verkauft wurden, so kann man heute das ganze Jahr über in der Stadt einkaufen. Diese lange Geschichte möchten wir mit einer Langen Einkaufsnacht hochleben lassen. Die Geschäfte und Lokale haben bis Mitternacht geöffnet und laden zum Einkaufen und Flanieren ein. Viele Kaufleute bieten besondere Aktionen für ihre Kunden, die Gastronomen beleben die Nacht mit Musik. 17 bis 24 Uhr

Weiterlesen
Haller Setzlingsmarkt 2019

Haller Setzlingsmarkt

04.05.2019

09:00 Uhr

Setzlinge, Saatgut, Pflanzen, Blumen und Kräuter aller Art können an diesem Samstagvormittag getauscht und verkauft werden. Am Setzlingsmarkt finden alle BesucherInnen das Richtige für den Balkon, Garten oder Küche, egal ob zur Dekoration oder für das Gartenbeet. Wertvolle Tipps und Tricks können dabei natürlich auch ausgetauscht werden. 9 bis 13 Uhr

Weiterlesen
Foto: G. Berger

Informationsabend zur Ausbildung Ehrenamtliche Hospizbegleitung

08.05.2019

19:00 Uhr

Ehrenamtliche Hospizbegleitung ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Neben Fachwissen, Einfühlungsvermögen, Offenheit und Flexibilität müssen ehrenamtliche HospizbegleiterInnen auch die Bereitschaft mitbringen, sich auf das ganz persönliche Sterben einer Person einzulassen – und auf die Situation und die Bedürfnisse des sozialen Systems, der sie angehört. Im Kurs werden Grundlagen von Begleitung, Pflege und Gesprächsführung vermittelt. Die TeilnehmerInnen setzen sich außerdem mit der Endlichkeit des eigenen Lebens auseinander und reflektieren ihre Motivation für die Hospizarbeit. Zielgruppe Menschen, die Schwerkranke und Sterbende ehrenamtlich begleiten und deren Angehörige entlasten wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, psychische Stabilität wird vorausgesetzt. Über die Teilnahme an der Ausbildung wird nach einem Aufnahmegespräch entschieden. Maximale Gruppengröße: 18 Personen. Unkostenbeitrag € 250,- inkl. Übernachtung und Verpflegung am ersten Wochenende. Praktikum Die TeilnehmerInnen absolvieren ein Praktikum im Ausmaß von 80 Stunden und können dabei beginnen, das Gelernte in die Praxis zu übertragen. Die Erfahrungen aus dem Praktikum werden im Kurs reflektiert. Bei Interesse besuchen Sie bitte EINEN der beiden Informationsabende. Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich. Die Aufnahmegespräche finden am 11. und 12. Juni 2019 Uhr im Hospizhaus in der Akademie statt. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin. Sie erhalten alle Informationen über den Kurs und das Aufnahmeverfahren bei den Informationsabenden. Wenn Sie sich für die Teilnahme interessieren, aber nicht zu einem der Informationsabende kommen können, wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Angelika Heim (Leiterin Ehrenamt) in unserem Büro. Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, Milser Straße 23, 6060 Hall in Tirol, Tel. 05223 43700-33622, E-Mail: akademie@hospiz-tirol.at

Weiterlesen

Autismustage Tirol

09.05.2019 14:00 Uhr

10.05.2019 14:00 Uhr

11.05.2019 14:00 Uhr

Das Programm für die Veranstaltungstage finden Sie als PDF unter umit.at.

Weiterlesen
Hannah Kanz

Hall macht StationenTheater LEERGUT

11.05.2019 19:30 Uhr

12.05.2019 19:30 Uhr

17.05.2019 19:30 Uhr

18.05.2019 19:30 Uhr

19.05.2019 19:30 Uhr

24.05.2019 19:30 Uhr

Beim 3. Stationentheater der Arbeitsgemeinschaft HallmachtTheater werden von Kolpingbühne, Projekttheater, Theaterhaufen, Theater Szenario und Musikanten der Haller Gassenspiele unter dem Titel Leergut verschiedenste Dimensionen des Vergessenen, Gefundenen, Zurückgegebenen oder Wiederverwendeten beleuchtet. Die leer stehende alte Europahauptschule wird als Spielort von der Stadt Hall zur Verfügung gestellt. Es werden 4 Kurzstücke gezeigt, das Publikum wird in Kleingruppen zu den einzelnen Spielorten in der Schule geführt, vom ehemaligen Konferenzzimmer bis in den Keller. Spieltermine: 11., 12., 17., 18., 19., 24. Mai Kartenvorverkauf ab Mitte April auf www.kolpingbuehne.at und bei Skribo Moser, Oberer Stadtplatz 3

Weiterlesen
Verein Stocksport Hall in Tirol

19. Haller Stadtturnier im Stocksport

11.05.2019

10:00 Uhr

Die Eisstocksportler möchten alle Haller Bürgerinnen und Bürger, und alle die bei einem Haller Verein, Firma oder Körperschaft sind zum 19. Stadtturnier im Stocksport einladen. Es wird in Form einer offenen Mannschaftsmeisterschaft pro Gruppe 5 Mannschaften gespielt. 4 Spieler bilden eine Mannschaft. Die Zusammensetzung der Mannschaften ist egal (Damen + Herren). Meldungen: Dienstags ab 1900 Uhr im Vereinslokal oder an Elisabeth Toth unter: 0676 41 60 910 Startgeld: € 20.- je Mannschaft Preise : Pokale und Sachpreise Stöcke, Stiele und Platten können beim Verein ausgeliehen werden. Wer eigenes Material besitzt, kann dieses verwenden. Übungsmöglichkeiten vor dem Turnier nach Absprache mit Vereinsmitgliedern. Pro Mannschaft sollte nur 1 ständig aktiver Turnierspieler ( Spielerpassbesitzer ) mitspielen. Eine genaue Zeiteinteilung gibt es nach dem Anmeldeschluss am Dienstag den 07.05.2019. Die Stocksportler würden sich freuen, wenn wieder viele Mannschaften daran teilnehmen werden.

Weiterlesen
Musik- und Kinderprogramm am Haller Bauernmarkt

Konzert und kostenloses Kinderprogramm - am Haller Bauernmarkt

11.05.2019

10:00 Uhr

Am Haller Bauernmarkt wird nicht nur für Erwachsene, sondern auch für unsere jungen BesucherInnen ein kostenloses Musik- und Kinderprogramm angeboten. 10-13 Uhr

Weiterlesen

Doktorat-Lounge

13.05.2019

11:00 Uhr

Die Doktorat-Lounge bietet Interessierten die Möglichkeit, sich persönlich über Inhalte und Ablauf des Doktoratsstudiums an der UMIT zu informieren und mit Professorinnen und Professoren sowie mit Doktorat-Studierenden ins Gespräch zu kommen. Die Doktorat-Lounge gibt dabei einen fundierten Überblick über die acht Doktorats-Studiengänge (Dr.phil.) an der UMIT. Die nächsten Doktorat-Lounges finden statt: Montag 25.02.2019, 11:00 – 15:00 Uhr Montag 13.05.2019, 11:00 – 15:00 Uhr Programm: 11.00 Begrüßung 11.15 Vorstellung des Doktorat-Studiums (Dr.phil.) der UMIT und der acht Fachbereiche 12.00 Gespräch mit Doktorandinnen und Doktoranden der UMIT inklusive persönlichem Erfahrungsaustausch zu folgenden Fragen: Was bringt mir das Doktorat-Studium für meinen Beruf? Wie erlebe ich das Doktorat-Studium? Wie können Beruf und Doktorat vereinbart werden? 13.30 Der Weg in das Doktorat-Studium: Zulassung und Aufnahme 14.30 Offene Fragenrunde und informelles „Get together“ Aus organisatorischen Gründen bitten wir um rechtzeitige Anmeldung auf unserer Homepage!

Weiterlesen

Tag der offenen Tür - Zentrum für Lernen und Lernstörungen

15.05.2019

14:00 Uhr

Am Mittwoch, den 15. Mai 2019, findet am Zentrum für Lernen und Lernstörungen von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Dabei können sich Eltern über das Zentrum und unsere Angebote informieren. Für Kinder werden spezielle Spielestationen aufgebaut. Auch für Therapeuten, Lehrkräfte, Schulpsychologen und Netzwerkpartner bieten wir Gespräche zur Zusammenarbeit sowie Führungen durch das Zentrum an und das Team des Zentrums für Lernen und Lernstörungen informiert über die Aufgaben und Kompetenzbereiche. Zeit: Mittwoch, 15. Mai 2019, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Zollstraße 12a, 6060 Hall in Tirol Weitere Infos & Anmeldung HIER

Weiterlesen
Andrä Hörtnagl Produktion und Handel GmbH

Ein Blick hinter die Kulissen - Betriebsbesichtigung der Firma Hörtnagl

15.05.2019

09:00 Uhr

Die Betriebsbesichtigungen bei Hörtnagl erfreuen sich stets großer Beliebtheit – und das bei Jung und Alt. Mehrmals pro Jahr öffnet Hörtnagl seine Pforten in der Haller Produktionsstätte für interessierte BesucherInnen. Die Führung beginnt traditionell mit einem Überblick über das Unternehmen. Danach kommen die TeilnehmerInnen dorthin, wo normalerweise nur Hörtnagl-MitarbeiterInnen Zutritt haben – in den hochmodernen Produktionsbereich. Das Hörtnagl-Team informiert detailliert über die einzelnen Schritte bei der Erzeugung der Wurstwaren und über die strengen Hygienevorschriften. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Falls ja, dann melden Sie sich am besten gleich unter 05223/506-0 für den kommenden Termin am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 9 Uhr an. Weitere Informationen finden Sie unter www.hoertnagl.at

Weiterlesen

Salon 03 zu Universum Schumann: Virtuos

15.05.2019

19:15 Uhr

Michael Schöch im Gespräch mit Gerhard Crepaz Massenwahn war bereits in der Romantik angesagt. Es war der Anfang des bis heute wirkenden Starkults um den Virtuosen. Wie das Spiel und auch die Kompositionen von Paganini, Liszt und Chopin Schumann in den Bann zogen, ist an diesem Abend zu hören. Auch wenn Schumann kein Freund des Virtuosengeklimpers war, so hat er sich davon doch leiten lassen. Kostenbeitrag € 5,-- Um Anmeldung wird gebeten +43 5223 53808 office@musikplus.at

Weiterlesen

MICHAEL SCHÖCH ZU UNIVERSUM SCHUMANN: VIRTUOS

16.05.2019

19:15 Uhr

Massenwahn war bereits in der Romantik angesagt. Es war der Anfang des bis heute wirkenden Starkults um den Virtuosen. Wie das Spiel und auch die Kompositionen von Paganini, Liszt und Chopin Schumann in den Bann zogen, ist an diesem Abend zu hören. Auch wenn Schumann kein Freund des Virtuosengeklimpers war, so hat er sich davon doch leiten lassen.

Weiterlesen

UNIVERSUM SCHUMANN (4): VIRTUOS

16.05.2019

20:15 Uhr

Die Romantik könnte man auch die Goldene Ära der Virtuosität nennen. Zu den Virtuosen gehörten im 19. Jahrhundert Musiker und Komponisten wie Franz Liszt, Frédéric Chopin sowie Clara Schumann und Marie Jaell. Sie vollbrachten Höchstleistungen. Der Starkult um das Genie wurde gepflegt, sie wurden wie Halbgötter verehrt. Einer der wichtigsten und bekanntesten Virtuosen war der Komponist und „Teufelsgeiger“ Niccoló Paganini, er rief einen richtigen Massenwahn – mit heutigen Popstars vergleichbar – hervor. Diese Mode ist auch an Schumann – der dem falschen Virtuosentum sehr kritisch gegenüberstand und in diesem Zusammenhang von Virtuosengeklimper sprach – nicht spurlos vorübergegangen, was an diesem Abend und am Vortag im Salon zu hören ist.

Weiterlesen
Naturpark Karwendel zu Gast in Hall

Naturpark Karwendel zu Gast in Hall

18.05.2019

10:00 Uhr

Der größte Naturpark Österreichs präsentiert sich in der Haller Altstadt. Mit dabei sind der Tourismusverband Region Hall-Wattens, die Österreichischen Bundesforste, der Landesforstdienst und das Stadtmarketing Hall. Die Karwendelolympiade und andere Stationen zum Schauen und Probieren ermöglichen es Groß und Klein, das „Schutzgebiet vor der Haustür“ näher kennen zu lernen. 9 bis 13 Uhr

Weiterlesen
Foto: Rettl

Flohmarkt rund um`s Baby und Kind

18.05.2019

10:00 Uhr

Hereinspaziert! Kommt mit euren ausgemusterten Kindersachen vorbei und verkauft zu klein Gewordenes und gut Erhaltenes aus euren Kinderzimmern an interessierte Familien aus der Umgebung weiter: So bekommen gute Stücke eine 2. Chance! Kinderbekleidung, Babyzubehör, Kinderwägen, Spielsachen, Musikinstrumente, Bücher, DVD`s, Outdoor-Spielsachen, Fahrräder, Laufräder, Dreiradler, Rollerskates, u.v.m. Alles rund ums Baby und Kleinkind kann einen neuen Besitzer finden. ab 9:30 Uhr Aufbau 10 - 14 Uhr Verkauf der Kinderartikel Unkostenbeitrag bzw. Tischmiete: 6 Euro Die Tischvergabe erfolgt ausschließlich über Voranmeldung bei Mareen Spannagel: 0680/ 55 76 629. Neben dem Verkauf der Kindersachen bieten wir euch die Möglichkeit zum gemütlichen Plaudern bei Kaffee & Kuchen und leckerem Allerlei für den kleinen Gusto. Wir freuen uns auf euch! Das Team des Familienverbandes Schönegg/ Hall.

Weiterlesen
Foto: G. Berger

Informationsabend zur Ausbildung Ehrenamtliche Hospizbegleitung

20.05.2019

19:00 Uhr

Ehrenamtliche Hospizbegleitung ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Neben Fachwissen, Einfühlungsvermögen, Offenheit und Flexibilität müssen ehrenamtliche HospizbegleiterInnen auch die Bereitschaft mitbringen, sich auf das ganz persönliche Sterben einer Person einzulassen – und auf die Situation und die Bedürfnisse des sozialen Systems, der sie angehört. Im Kurs werden Grundlagen von Begleitung, Pflege und Gesprächsführung vermittelt. Die TeilnehmerInnen setzen sich außerdem mit der Endlichkeit des eigenen Lebens auseinander und reflektieren ihre Motivation für die Hospizarbeit. Zielgruppe Menschen, die Schwerkranke und Sterbende ehrenamtlich begleiten und deren Angehörige entlasten wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, psychische Stabilität wird vorausgesetzt. Über die Teilnahme an der Ausbildung wird nach einem Aufnahmegespräch entschieden. Maximale Gruppengröße: 18 Personen. Unkostenbeitrag € 250,- inkl. Übernachtung und Verpflegung am ersten Wochenende. Praktikum Die TeilnehmerInnen absolvieren ein Praktikum im Ausmaß von 80 Stunden und können dabei beginnen, das Gelernte in die Praxis zu übertragen. Die Erfahrungen aus dem Praktikum werden im Kurs reflektiert. Bei Interesse besuchen Sie bitte EINEN der beiden Informationsabende. Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich. Die Aufnahmegespräche finden am 11. und 12. Juni 2019 Uhr im Hospizhaus in der Akademie statt. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin. Sie erhalten alle Informationen über den Kurs und das Aufnahmeverfahren bei den Informationsabenden. Wenn Sie sich für die Teilnahme interessieren, aber nicht zu einem der Informationsabende kommen können, wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Angelika Heim (Leiterin Ehrenamt) in unserem Büro. Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, Milser Straße 23, 6060 Hall in Tirol, Tel. 05223 43700-33622, E-Mail: akademie@hospiz-tirol.at

Weiterlesen
CIRCO PANIKO

BurgSommerHall: CIRCO PANIKO

23.05.2019

19:30 Uhr

Donnerstag, 23. Mai bis 02. Juni 2019, Hofratsgarten, ab 19.30 Uhr: Im Rahmen des Projektes #kon.serviert – 30 Jahre Stromboli“ Manege frei für den CIRCO PANIKO! Der zeitgenössische Zirkus aus Bologna tourt mit hochwertigen und gleichsam unterhaltenden Programmen, die Zirkusartistik, Live-Musik, Tanz und Akrobatik miteinander verbinden. Die ArtistInnen, SchaustellerInnen und MusikerInnen entführen das Publikum in eine Welt voller Magie, Phantasie und feinsinnigem Humor. Der Zirkus gastiert erstmals in Österreich! Weitere Spieltermine 23./24./25./26./30./31. Mai und 01./02. Juni 2019 Kartenvorverkauf: www.stromboli.at

Weiterlesen
Halbmarathon Hall-Wattens

13. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens

25.05.2019

13:00 Uhr

Es geht in die 13. Runde des Sportklassikers! Die Strecke des Raiffeisen Halbmarathon Hall–Wattens führt von der Haller Altstadt den Inn entlang bis nach Wattens und über die Dörfer wieder zurück nach Hall, wobei es auf der abwechslungsreichen Strecke auch einige Höhenmeter zu bewältigen gilt. Als Herausforderung gibt es die Bewerbe Halbmarathon, Volks- und Staffellauf! www.halbmarathon-hall-wattens.at 13 bis 20 Uhr

Weiterlesen
Jugendchor Stimmpfeffer

Chorkonzert #LIEBE

29.05.2019

20:00 Uhr

Nach den erfolgreichen Konzerten der Reihe „PopArt“ im Haller Kurhaus wagt der Chor Stimmpfeffer am Mittwoch, den 29. Mai, den Schritt in die altehrwürdigen Gemäuer des Salzlagers Hall. Im mystischen Ambiente der großen Säulenhalle präsentiert Stimmpfeffer am Vorabend zu Christi Himmelfahrt sein neues Programm #LIEBE. Unter der bewährten Leitung von Maria Luise Senn-Drewes bringt der preisgekrönte Chor aus Hall diesmal Vokalmusik der verschiedensten Epochen auf die Bühne, alles vereint unter dem Thema #LIEBE - Mahler, Brahms, Folds, Mealor, Holst, Pearsall, Langford uvm. Stimmige Harmonien und sphärische Klänge wechseln sich dabei mit leichten Melodien und aberwitzigen Arrangements ab. Die Besucher erwartet ein Klangerlebnis der Extraklasse. Nähere Infos und Ticketreservierungen unter www.stimmpfeffer.at Chorkonzert #LIEBE Mittwoch, 29.05.2019, 20:00 Uhr Salzlager Hall, Große Säulenhalle

Weiterlesen
Haller Bauernmarkt mit Musik- und Kinderprogramm

Konzert und kostenloses Kinderprogramm - am Haller Bauernmarkt

01.06.2019

10:00 Uhr

Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für unsere jungen BesucherInnen des Haller Bauernmarktes gibt es ein kostenloses Konzert und Kinderprogramm. 10 bis 13 Uhr

Weiterlesen

UMIT Sommerfest

05.06.2019

17:00 Uhr

Das traditionelle UMIT Sommerfest findet dieses Jahr am 5. Juni in der Burg Hasegg statt. Für Party-Stimmung sorgen "Jack Marsina & Flo's Jazz Casino" & "DJ in-style". (Bei Schlechtwetter findet das Sommerfest in der Aula der UMIT statt.) Einlass ab 17:00 Uhr

Weiterlesen
FLO´S JAZZ CASINO

BurgSommerHall: FLO´S JAZZ CASINO & DJ IN-STYLE

05.06.2019

18:00 Uhr

Mittwoch, 05. Juni 2019, Burghof, ab 18 Uhr: 15 Jahre Privatuniversität UMIT: FLO´s JAZZ CASINO und DJ in-style Vor 15 Jahren hat die UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik in Hall in Tirol seine neue Heimat gefunden. Heute arbeiten an der UMIT 251 Mitarbeiter und 1800 Studierende sind in den hochwertigen universitären Studienprogrammen und Lehrgängen inskribiert. Zum 15-Jahr-Jubiläum ab 18 Uhr spielt die inzwischen allseits bekannte Formation „Flo`s Jazz Casino“, die seit 2013 mit Swing-Sound und amerikanischer Popularmusik eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte schreibt. Ab 20.00 Uhr sorgt Marco Jägert alias DJ in-style für Stimmung. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens Link zur Kartenreservierung Vorverkauf € 13 / Abendkassa € 15 Allgemeine Informationen: - Ermäßigung für Jugendliche, Studenten und Senioren nur an der Abendkasse - Ermäßigung im Vorverkauf nicht möglich - Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt - Ausweichlokal im Kurhaus bei Schlechtwetter - Freie Platzwahl - RollstuhlfahrerInnen in Begleitung eines Vollzahlers können die Veranstaltungen kostenlos besuchen

Weiterlesen
BurgSommerHall: HIGH SOUTH

BurgSommerHall: HIGH SOUTH

06.06.2019

19:00 Uhr

Donnerstag, 06. Juni 2019, Burghof, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr: Die Sensationsband aus den USA, die den Spirit der 70er-Jahre in die Zukunft führt. Reminiszenzen an The Eagles, The Byrds oder Crosby – legendäre Bands, die nie durch Modeerscheinungen zerrieben wurden. HIGH SOUTH knüpfen genau daran an und klingen nach Sonne, Freiheit und den Südstaaten. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens Link zur Kartenreservierung Vorverkauf € 23 / Abendkassa € 25 Allgemeine Informationen: - Ermäßigung für Jugendliche, Studenten und Senioren nur an der Abendkasse - Ermäßigung im Vorverkauf nicht möglich - Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt - Ausweichlokal im Kurhaus bei Schlechtwetter - Freie Platzwahl - RollstuhlfahrerInnen in Begleitung eines Vollzahlers können die Veranstaltungen kostenlos besuchen

Weiterlesen

ZUKUNFT.MUSIK: TRIO ARTIO

06.06.2019

20:15 Uhr

In der Reihe Zukunft.Musik, die im Rahmen von musik+ stattfindet stellt sich dieses Jahr das 2017 gegründete Trio Artio vor. Die Geigerin Judith Fliedl (AT), die Cellistin Christine Roider (DE) und die aus Innsbruck stammende Pianistin Johanna Estermann werden an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien von Stefan Mendl (Wiener Klaviertrio) und Johannes Meissl (Artis Quartett) betreut. 2019 wird das Trio Artio neben Hall ihr Debüt im Wiener Musikverein geben. Im Programm von musik+ stehen Klaviertrios vor allem jener Tiroler Komponisten, die seit Beginn bei der Galerie St. Barbara zu Gast waren: Haimo Wisser und Werner Pirchner als Jazz-Musiker, mit ihren eigenen Werken und als Freunde. So wurde u.a. Pirchners Film Untergang des Alpenlandes erstmals im Rohbau des Holiday Inn in Innsbruck gezeigt. Für Johannes Maria Staud war die Komposition des Trios eine anspruchsvolle Wanderung … die ein Spektrum zwischen zart-verinnerlichten und entfesselt-explodierenden, wild-vorwärtsdrängenden und geschmeidig-pulsierenden Momenten ausloten.

Weiterlesen
BurgSommerHall: NO RISK NO FUNK

BurgSommerHall: NO RISK NO FUNK

07.06.2019

19:00 Uhr

Freitag, 07. Juni 2019, Burghof, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr: Die 11köpfige Funk-, Soul & Pop-Band NO RISK NO FUNK mit Bläsersatz, groovenden Rhythmen, mehrstimmigen Background-Vocals und einer stimmgewaltigen Leadsängerin. Das Motto der Band: „The one thing that can solve most of our problems is dancing” (James Brown). Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens Vorverkauf € 13 / Abendkassa € 15 Allgemeine Informationen: - Ermäßigung für Jugendliche, Studenten und Senioren nur an der Abendkasse - Ermäßigung im Vorverkauf nicht möglich - Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt - Ausweichlokal im Kurhaus bei Schlechtwetter - Freie Platzwahl - RollstuhlfahrerInnen in Begleitung eines Vollzahlers können die Veranstaltungen kostenlos besuchen

Weiterlesen
BurgSommerHall: LA BANDA DEL SOL

BurgSommerHall: SALSA LIBRE Sommerfest mit LA BANDA DEL SOL feat. Milagros Pinera

08.06.2019

18:00 Uhr

Samstag, 08. Juni 2019, Burghof, Einlass: 18 Uhr, Beginn: 20 Uhr: Sommerfest SALSA LIBRE mit LA BANDA DEL SOL feat. Milagros Piñera Karibische Vibes zum Salsa-Schwung: Die Musiker von LA BANDA DEL SOL, deren Herkunftsorte von Hötting bis Havanna reichen, spielen authentischen Salsa von traditionell bis modern, in eigenen, jazzigen Arrangements, sowie Boleros und Chachachas. Heuer mit dabei Milagros Piñera „Cubas hottest voice in town“. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens Vorverkauf € 13 / Abendkassa € 15 Allgemeine Informationen: - Ermäßigung für Jugendliche, Studenten und Senioren nur an der Abendkasse - Ermäßigung im Vorverkauf nicht möglich - Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt - Ausweichlokal im Kurhaus bei Schlechtwetter - Freie Platzwahl - RollstuhlfahrerInnen in Begleitung eines Vollzahlers können die Veranstaltungen kostenlos besuchen

Weiterlesen

4. Tiroler Braukost – Tiroler Brauereien stellen sich vor

08.06.2019

10:00 Uhr

Die Kunst des Bierbrauens wurde wiederentdeckt und inzwischen finden sich immer mehr kleine lokale Bierbrauereien, wo das Handwerk mit Leidenschaft ausgeübt wird. Ein Teil der Tiroler Biererzeuger zeigen ihre besonderen Produkte in der Haller Altstadt. 10 bis 18 Uhr

Weiterlesen
BurgSommerHall: TOUR DEL VINO

BurgSommerHall: TOUR DEL VINO & MAGNUMPARTY

13.06.2019

18:00 Uhr

Donnerstag, 13. Juni 2019, Burghof, ab 18 Uhr: Verschiedene Winzer präsentieren ihre Weine aus der Magnumflasche. Zu den ausgewählten Weinen werden besondere Köstlichkeiten serviert. Die Magnumparty in der Burg ist der Auftakt zur TOUR DEL VINO. Weitere Informationen www.salzgast.at Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens € 45 inkl. aller Speisen und Getränke

Weiterlesen
BurgSommerHall: STRINGTANGO

BurgSommerHall: STRINGTANGO

14.06.2019

19:00 Uhr

Freitag, 14. Juni 2019, Burghof, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr: Die reiche Vielfalt argentinischer Musik, mit einer Prise Jazz, einem Löfferl Kreisler, einem Hauch Nostalgie und ein wenig Gitarrenrock. Das sind die Zutaten von STRINGTANGO mit Florian Wilscher, Violine und Martin Wesely, Gitarre. Das Duo gibt Konzerte rund um den Globus, u.a. in Buenos Aires, in New York und natürlich in Wien. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens Vorverkauf € 13 / Abendkassa € 15 Allgemeine Informationen: - Ermäßigung für Jugendliche, Studenten und Senioren nur an der Abendkasse - Ermäßigung im Vorverkauf nicht möglich - Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt - Ausweichlokal im Kurhaus bei Schlechtwetter - Freie Platzwahl - RollstuhlfahrerInnen in Begleitung eines Vollzahlers können die Veranstaltungen kostenlos besuchen

Weiterlesen
Treffpunkt Bühne am Stiftsplatz in Hall in  Tirol

Treffpunkt Bühne 2019

15.06.2019

10:00 Uhr

Musik und Tanz, Essen und Trinken – ein Fest für alle Menschen und Kulturen! 10-14 Uhr

Weiterlesen
BurgSommerHall: THE WESTERN COUNTRY BAND

BurgSommerHall: THE WESTERN COUNTRY BAND

19.06.2019

19:00 Uhr

Mittwoch, 19. Juni 2019, Burghof, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr: Countrymusik – ein sehr vielseitiges Musikgenre: Die beliebte THE WESTERN COUNTRY BAND präsentiert Countrymusik, darunter Originale von Johnny Cash, Willie Nelson, John Denver oder Elvis Presley und zeigt was man aus diesen Klängen so alles rausholen kann. Ganz nach dem Motto: „Komm als Zuhörer und geh als Countryfan“! Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens Vorverkauf € 13 / Abendkassa € 15 Allgemeine Informationen: - Ermäßigung für Jugendliche, Studenten und Senioren nur an der Abendkasse - Ermäßigung im Vorverkauf nicht möglich - Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt - Ausweichlokal im Kurhaus bei Schlechtwetter - Freie Platzwahl - RollstuhlfahrerInnen in Begleitung eines Vollzahlers können die Veranstaltungen kostenlos besuchen

Weiterlesen
BurgSommerHall: FEINRIPP-ENSEMBLE R.I.P. einmal Hölle und zurück, ermäßigt!

BurgSommerHall: FEINRIPP-ENSEMBLE / R.I.P. einmal Hölle und zurück - ermäßigt!

20.06.2019

19:00 Uhr

Donnerstag, 20. Juni 2019, Burghof, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20.15 Uhr: Theater FEINRIPP-ENSEMBLE: R.I.P. – einmal Hölle und zurück, ermäßigt! Die drei Schauspieler THOMAS GASSNER, BERNHARD WOLF und MARKUS OBERRAUCH öffnen in Unterhosen die Tür ins Jenseits, um in der Unterwelt ihre Abenteuer zu bestehen. Nach vier Produktionen, in denen sie sich großen Büchern widmen wie der Bibel, den Grimm´s Märchen und der Literatur Shakespeares, bearbeiten sie nun das ernste Thema Tod. Ihre Herangehensweise ist natürlich eine humoristische. Fein gerippte Satire eben. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens Vorverkauf € 23 / Abendkassa € 25 Allgemeine Informationen: - Ermäßigung für Jugendliche, Studenten und Senioren nur an der Abendkasse - Ermäßigung im Vorverkauf nicht möglich - Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt - Ausweichlokal im Kurhaus bei Schlechtwetter - Freie Platzwahl - RollstuhlfahrerInnen in Begleitung eines Vollzahlers können die Veranstaltungen kostenlos besuchen

Weiterlesen
BurgSommerHall: ZWEIKANALTON

BurgSommerHall: ZWEIKANALTON

21.06.2019

19:00 Uhr

Freitag, 21. Juni 2019, Burghof, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr: Die Brüder Markus und Thomas bilden das Duo ZWEIKANALTON, das sich mit der neuen Single „Zukunfts-Ich“ einen musikalischen Brief schreibt. Mit „Ohne Dich kann das kein Sommer sein“ veröffentlichen sie ihren ersten Sommersong. Sie zählen zu den vielversprechenden, deutschen Nachwuchsstars. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens Vorverkauf € 17 / Abendkassa € 19 Allgemeine Informationen: - Ermäßigung für Jugendliche, Studenten und Senioren nur an der Abendkasse - Ermäßigung im Vorverkauf nicht möglich - Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt - Ausweichlokal im Kurhaus bei Schlechtwetter - Freie Platzwahl - RollstuhlfahrerInnen in Begleitung eines Vollzahlers können die Veranstaltungen kostenlos besuchen

Weiterlesen
Kunsthandwerkmarkt "Weibliche Welt"

Kunsthandwerkmarkt „Weibliche Welt“

21.06.2019 13:00 Uhr

22.06.2019 09:00 Uhr

An zig Marktständen werden Produkte für unterschiedliche Verwendungszwecke aus verschiedensten Werkstoffen angepriesen. Der Markt, der für seine besonderen handgefertigten Unikate bei vielen Besuchern bekannt ist, dient auch dem Austausch und der Vernetzung zwischen den Handwerkerinnen. Der Kunsthandwerksmarkt stellt für alle Interessierten von traditionellen Materialverarbeitungen bis hin zu modernen Arbeitstechniken eine Musterschau dar. Freitag von 13 bis 19 Uhr Samstag von 9 bis 17 Uhr Kinderflohmarkt am Samstag von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz

Weiterlesen

TANZEN AUF DER GROSSEN INSEL: LES MUSICIENS DE SAINT-JULIEN

21.06.2019

20:15 Uhr

Eine Reise zu anderen Ufern treten Les Musiciens de Saint-Julien gemeinsam mit der Sopranistin Élodie Fonnard an. Im Mittelpunkt steht die musikalische Verbindung zwischen Frankreich und Québec, das im frühen 17. Jahrhundert von François Samuel de Champlain für Frankreich erschlossen wurde. Die Musiker überqueren Raum und Zeit, durchkreuzen populäres und klassisches Repertoire. Sie durchqueren England, Irland, Neuschottland sowie Neufrankreich und nehmen deren Tänze und populäre Lieder mit, zu denen auch manchmal getanzt werden kann. Eine musikalische Erzählung, die sich in den unterschiedlichsten Zeiten bewegt: vom 16. Jahrhundert mit Prætorius Guédron über die Großen Meister Purcell, Rameau, Couperin, Marais und Boismortier bis hin zur zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Es entstehen neue Begegnungen zwischen Ländern und Zeiten, zwischen der schriftlichen und mündlichen Tradition, zwischen Gesang und Tanz. Jeder ist aufgefordert – in alter Tradition – selbst das Tanzbein zu schwingen.

Weiterlesen
Kinderflohmarkt Hall in Tirol

Flohmarkt von und für Kinder in Hall in Tirol

22.06.2019

14:00 Uhr

Beim Fest der „Weiblichen Welt“, am Samstag, den 22. Juni 2019, wird es auch für Kinder ein Highlight geben, einen eigenen Flohmarkt von und für Kinder von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol: Kinder können selbstständig mit ihren Altersgenossen auf dem Openair-Flohmarkt handeln und feilschen. Für die Kinder bietet sich nicht nur Gelegenheit nach gebrauchten Spielsachen und Bekleidung zu stöbern, sie können auch den Umgang mit Kaufen und Verkaufen, Handeln und Tauschen üben. Die Eltern können ihnen dabei natürlich helfen. Angeboten werden viele tolle Dinge: Bücher, Spielzeug, Kleidung und vieles mehr. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos, allerdings ist eine Voranmeldung unter info@hall-in-tirol.at verpflichtend!

Weiterlesen
BurgSommerHall: CONCHITA

BurgSommerHall: CONCHITA

23.06.2019

19:00 Uhr

Sonntag, 23. Juni 2019, Hofratsgarten, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr: CONCHITA hat sich klaren Geschlechterzuschreibungen schon immer neckisch entzogen und ist damit zu einer Ikone geworden. Conchitas Sieg beim Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen ist legendär! Die Liebe zur Verwandlung und zu großen Gefühlen sind garantiert, wenn Conchita bekannte Pop-Balladen und hingebungsvolle Diven-Songs meisterlich interpretiert. Melodien, Bilder und Geschichten werden neu zusammengesetzt. Klassiker wie „Rise like a Phoenix“ dürfen natürlich nicht fehlen, auch „Have I ever been in Love“ oder „Heroes“. Mit im Gepäck sind einige frische, elektronische Sounds. Ein sympathischer Abend mit fesselnder Live-Musik und pointiertes Entertainment. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens Vorverkauf € 39,50 / Abendkassa € 44,00 Allgemeine Informationen: - Ermäßigung für Jugendliche, Studenten und Senioren nur an der Abendkasse - Ermäßigung im Vorverkauf nicht möglich - Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt - Ausweichlokal im Kurhaus bei Schlechtwetter - Freie Platzwahl - RollstuhlfahrerInnen in Begleitung eines Vollzahlers können die Veranstaltungen kostenlos besuchen

Weiterlesen
Ausstellung von Georg Loewit: SOLBAD

SOLBAD - Ausstellung von Georg Loewit

27.06.2019

19:00 Uhr

Eröffnung am Donnerstag, 27. Juni 2019, Museum Münze Hall, 19 Uhr: Die Ausstellung ist bis Ende August 2019 zu sehen. Öffnungszeiten: Di - So 10 bis 17 Uhr. Letzter Einlass: 16 Uhr Der Künstler nähert sich dem Tourismus - ein weltweites Gesellschaftsphänomen: Der Mensch bereist die Welt und sucht an entlegenen Orten nach Erholung, Inspiration, Abenteuer. Bisweilen sucht der Mensch beim Reisen auch sich selbst. Ob er sich dabei auch wirklich findet? Dieser Frage geht der Künstler in seinen Werken nach. Skulpturen und Malereien, entstanden nach Vorbildern auf den Stränden der Welt, mit feinem Sensorium für die Nuance und den Moment. In SOLBAD reflektiert Georg Loewit auch die touristische Entwicklung der Stadt Hall. Die im Salzbergwerk gewonnene Sole diente als Arzneimittel, wurde für Bäder und zur Inhalation verwendet. Deshalb war Hall ein bekannter Kurort, der von 1938 bis 1974 auch Solbad genannt wurde. Heute wirbt die Stadt mit der bekannten Münzprägestätte. Im Museum Münze Hall können Touristen 500 Jahre europäische Münzgeschichte kennenlernen, sich auf Spurensuche nach wertvollen Münzen und bedeutender Münzherren begeben sowie sich im Spiegel der Kunst von Georg Loewit auch selbst entdecken. *** Eintritt frei! *** www.muenze-hall.at www.kunst-konzepte.at

Weiterlesen
BurgSommerHall: HALLER GASSENSPIELE BÜRGER SCHIPPEL

BurgSommerHall: HALLER GASSENSPIELE BÜRGER SCHIPPEL von Carl Sternheim

28.06.2019

19:00 Uhr

Freitag, 28. Juni 2019, Burghof, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr: BÜRGER SCHIPPEL von Carl Sternheim Dem Gesangsquartett der Besitzbürger Hicketier, Krey und Wolke ist der Tenor weggestorben. Einzig Paul Schippel, ein unehelich geborener, ungebildeter Proletarier, könnte mit seiner strahlend hellen Stimme die Lücke im Quartett füllen, für das zudem ein Gesangswettbewerb vor der Tür steht. So entschließen sich die wohlanständigen Bürger, Schippel in ihren Kreis aufzunehmen. Dieser macht seinerseits zur Bedingung, auch die Rolle des Verlobten der Witwe des Verstorbenen zu übernehmen... www.gassenspiele.at Termine: 30. Juni / 4. / 5. / 7. / 11. / 12. / 14. / 18. / 19. / 21. / 24. / 25. / 26. / 27.Juli Vorverkauf bei Skribo-Moser in Hall ab Mai 2018

Weiterlesen
Haller Umweltfest 2019

Haller Umweltfest

29.06.2019

10:00 Uhr

Das Umweltamt der Stadtgemeinde Hall in Tirol lädt zu einem Fest, bei dem die Natur und die Umwelt ganz bewusst ins Rampenlicht gestellt werden. In der Bachlechnerstraße und im Altstadtpark wird in lockerer Atmosphäre ein spannender Mix von Umweltthemen wie der alternativen Mobilität, über Betriebspräsentationen bis zur beliebten Fahrräder- und Schilderversteigerung, geboten.

Weiterlesen

Haller Sommermarkt

06.07.2019

10:00 Uhr

Die Haller Kaufleute präsentieren ihre Waren in der gesamten Altstadt, dazu gibt’s musikalische Unterhaltung und ein buntes Rahmenprogramm. 10 bis 17 Uhr Kinderflohmarkt von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz

Weiterlesen
Kinderflohmarkt Hall in Tirol

Flohmarkt von und für Kinder in Hall in Tirol

06.07.2019

14:00 Uhr

Beim Sommermarkt, am Samstag, den 6. Juli 2019, wird es auch für Kinder ein Highlight geben, einen eigenen Flohmarkt von und für Kinder von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol: Kinder können selbstständig mit ihren Altersgenossen auf dem Openair-Flohmarkt handeln und feilschen. Für die Kinder bietet sich nicht nur Gelegenheit nach gebrauchten Spielsachen und Bekleidung zu stöbern, sie können auch den Umgang mit Kaufen und Verkaufen, Handeln und Tauschen üben. Die Eltern können ihnen dabei natürlich helfen. Angeboten werden viele tolle Dinge: Bücher, Spielzeug, Kleidung und vieles mehr. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos, allerdings ist eine Voranmeldung unter info@hall-in-tirol.at verpflichtend!

Weiterlesen
Foto (honorarfrei): Bernhard Fibich

Kinderliedermacher Bernhard Fibich: Gschamster Diener

13.07.2019

10:00 Uhr

“Mitmach-Konzert für Kinder” Konzertdauer: ca. 60 Minuten. Für Kinder von 3 bis 11 Jahren. Eintritt frei Eine Veranstaltung vom Stadtmarketing Hall in Tirol …………………………………………………………… Kinderliedermacher Bernhard Fibich Vater 3er Kinder. Verheiratet mit Karin. Lebt mit seiner Familie im Waldviertel - Niederösterreich. Mit neuen Liedern im Gepäck ist der beliebte österreichische Kinderliedermacher wieder auf Tournee. Kinder und Erwachsene werden in das Konzert spielerisch miteinbezogen und dürfen sogar auf die Bühne kommen. Dass Bernhard Fibich weiß, wovon er singt, ist keine Überraschung: Er ist Vater von drei Kindern. Biografie: Bernhard Fibich wurde 1962 in Wien geboren und stammt aus einer Musikerfamilie. Sein Vater Heinz Fibich war Jazzmusiker, sein Großvater war Komponist. Bernhard Fibich spielte schon als Jugendlicher in der Band seines Vaters als E-Bassist. Bereits mit 20 Jahren heiratete er seine Jugendliebe Karin. Mit ihr hat er drei mittlerweile erwachsene Kinder. Nach der Matura absolvierte Bernhard Fibich ein Lehramtsstudium für höhere Schulen an der Universität Wien und schloss dieses 1988 mit Magisterium und Lehramtsprüfung ab. Nach mehreren Jahren Unterrichtstätigkeit an AHS, HTL, an der „Pädagogischen Akademie“ und in der Lehrerfortbildung ist er seit 1991 hauptberuflicher Komponist, Texter und Interpret ausschließlich eigener Lieder für Kinder von 3-11 Jahren. Er lebt im Waldviertel (Niederösterreich). Bernhard Fibich spielt etwa 250 Solo-Konzerte für Kinder pro Jahr in ganz Österreich. Regelmäßig tritt er z.B. im Kabarett Niedermair (Wien) und im Haus der Musik (Wien) auf. Gerne und oft spielt er auch in Kindergärten, Volksschulen und auf zahlreichen Kindertheater- und Musikfestivals. 1995 unterschrieb Bernhard Fibich einen exklusiven Tonträger-Vertrag beim Major-Label BMG-Ariola-Austria. (Später: SONY BMG MUSIC-Austria) 2001 erhielt er die Goldene CD für das Album "Muff, der kleine Teddybär" für 25.000 verkaufte CDs in Österreich. Seit 2008 erscheinen seine CDs in Neuauflage im eigenen Label “Fibich Song Edition”. Im Jahr 2009 startete Bernhard Fibich sein MP3-Downloadportal www.kinderliederladen.at Von Bernhard Fibich gibt es 14 Solo-CDs für Kinder und 4 Live-DVDs Was ist ein Mitmachkonzert ? Bernhard Fibichs Konzerte umfassen ausschließlich neue, von ihm komponierte und getextete Lieder für Kinder von 3-11 Jahren. Bernhards Mitmachkonzerte sind lustig, schwungvoll und reich an Bewegung für die Kinder. Die Musik ist kindgerecht, einprägsam und wird live gespielt. Bernhard Fibich begleitet sich selbst und die singenden Kinder auf der Gitarre. Die Lieder und eingebetteten Aktionen sind nach pädagogischen Gesichtspunkten konzipiert und durch häufigen Methodenwechsel gekennzeichnet. Alle Konzertprogramme Bernhard Fibichs haben als Grundprinzip die Aktivierung und spielerische Miteinbeziehung der Kinder in Form von Tanz, Gesang, spontanem Theater und aktiver Mitgestaltung des Geschehens auf der Bühne. Das pädagogische Konzept der Mitmachkonzerte Bernhard Fibichs beinhaltet den absoluten Respekt vor der Würde der teilnehmenden Kinder und ist darauf ausgerichtet, Kindern und Eltern ein Gemeinschaftserlebnis besonderer Art zu ermöglichen. Zitat Bernhard Fibich: "Ich will auf der Bühne so verantwortungsvoll agieren, als wären die Kinder im Publikum meine eigenen Kinder." Auftritte: Ca.250 Solo-Konzerte für Kinder pro Jahr in ganz Österreich u.a. regelmäßig im Kabarett Niedermair - Wien Haus der Musik - Wien sowie in vielen weiteren Theatern und Konzertsälen in ganz Österreich, bei zahlreichen Kindertheater- und Musikfestivals, in vielen Rundfunk- und Fernsehsendungen. Tonträger: 1995 exklusiver Tonträgervertrag bei BMG-Ariola -Austria (später "Sony-BMG-Music) 2008 Neuauflage aller CDs im eigenen Label "Fibich Song Edition" Erhältlich auf www.kinderlieder.at bzw. bestellbar in jeder Buchhandlung in ganz Österreich. 14 Solo-CDs für Kinder, 4 Live- DVDs

Weiterlesen
Klangstadt Hall in Tirol

Klangstadt Hall in Tirol

20.07.2019

18:00 Uhr

Alljährlich treffen sich Musikerinnen und Musiker, die fest verwurzelt in der alpenländischen Tradition sind, mit Grenzgängern der Volksmusik und Ensembles, deren Musik Blüten in die verschiedensten musikalischen Richtungen treibt. Musiziert und gesungen wird in den verschiedenen Gastgärten der Haller Altstadt. www.klangstadt.at

Weiterlesen
Konzert und kostenloses Kinderprogramm - am Haller Bauernmarkt

Konzert und kostenloses Kinderprogramm - am Haller Bauernmarkt

27.07.2019

10:00 Uhr

Am Haller Bauernmarkt wird nicht nur für Erwachsene, sondern auch für unsere jungen BesucherInnen ein kostenloses Musik- und Kinderprogramm angeboten. 10-13 Uhr

Weiterlesen

Herz-Jesu-Wallfahrt

23.08.2019 17:00 Uhr

24.08.2019 15:30 Uhr

Dreitägige internationale Wallfahrt zum Herz-Jesu-Heiligtum nach Hall in Tirol mit Pilgern aus Slowenien, Kroatien und Österreich - aus ziemlich allen Bundesländern in der Intention: Jesus, der Heiland aller Völker. Einzug in Hall in die Herz-Jesu-Basilika: Freitag, 23.8.2019 um ca. 17.00 Uhr Herz-Jesu-Prozession: Samstag, 24. 8. 2019, Start: 15.30

Weiterlesen
Haller Weinherbst 2019

Haller Weinherbst

23.08.2019 17:00 Uhr

24.08.2019 12:00 Uhr

Zwei Tage lang bieten Winzer ausschließlich österreichische Weine zur Verkostung und zum Kauf an. Neben edlem Rebensaft und typischen Heurigenschmankerl sorgen Musikanten für Stimmung und beste Unterhaltung. Freitag 17 bis 22 Uhr, Samstag 11 bis 22 Uhr

Weiterlesen
Haller Töpfermarkt

Haller Töpfermarkt

30.08.2019 09:00 Uhr

31.08.2019 09:00 Uhr

01.09.2019 09:00 Uhr

Im Sommer wird Hall in Tirol für drei Tage wieder zur "Drehscheibe" der nationalen und internationalen Töpferkunst. Passend zum mittelalterlichen Flair der Stadtkulisse zeigen etwa 30 Meister-Töpfer aus Österreich und den angrenzenden Ländern eines der ältesten Kunsthandwerke in der Bachlechnerstraße in Hall in Tirol. 9 bis 18 Uhr

Weiterlesen
Kinderflohmarkt Hall in Tirol

Flohmarkt von und für Kinder in Hall in Tirol

07.09.2019

14:00 Uhr

Beim Biobergbauernfest, am Samstag, den 7. September 2019, wird es auch für Kinder ein Highlight geben, einen eigenen Flohmarkt von und für Kinder von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol: Kinder können selbstständig mit ihren Altersgenossen auf dem Openair-Flohmarkt handeln und feilschen. Für die Kinder bietet sich nicht nur Gelegenheit nach gebrauchten Büchern und Kleidern zu stöbern, sie können auch den Umgang mit Kaufen und Verkaufen, Handeln und Tauschen üben. Die Eltern können ihnen dabei natürlich helfen. Angeboten werden viele tolle Dinge: Bücher, Spielzeug, Kleidung und vieles mehr. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos, allerdings ist eine Voranmeldung unter info@hall-in-tirol.at verpflichtend!

Weiterlesen
Bio Bergbauernfest

Bio Bergbauernfest

07.09.2019

10:00 Uhr

„Köstliches in Bio kosten und genießen" heißt das Motto des Bio-Bergbauernfestes im September. BIO vom BERG, die Marke der Tiroler Bio-Bergbauern, und das Stadtmarketing Hall holen Bio-Bauern in die historische Altstadt von Hall in Tirol. Die lokalen Produzenten präsentieren ihre Produkte und stehen für Konsumentenfragen gerne zur Verfügung. 10 bis 17 Uhr Kinderflohmarkt von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz

Weiterlesen
Konzert und kostenloses Kinderprogramm - am Haller Bauernmarkt

Konzert und kostenloses Kinderprogramm - am Haller Bauernmarkt

14.09.2019

10:00 Uhr

Am Haller Bauernmarkt wird nicht nur für Erwachsene, sondern auch für unsere jungen BesucherInnen ein kostenloses Musik- und Kinderprogramm angeboten. 10-13 Uhr

Weiterlesen
max@hall.1499

max@hall.1499

20.09.2019 09:00 Uhr

21.09.2019 09:00 Uhr

22.09.2019 09:00 Uhr

Lagerleben, Armbrustschießen, Söldner und Wallfahrt um 1500 Für wenige Tage wird der Stiftsgarten in Hall zum Zeltlager von Landsknechten und fahrenden Leuten wie sie zur Zeit Maximilians durch die Lande zogen. Besucher erwartet authentisches Lagerleben aus dieser Epoche. Zeitgenössische Küche, Hausarbeit und Handwerk können bewundert und erfahren werden. Im angrenzenden Stadtgraben finden sich Armbrust- und Bogenschützen zu einem Turnier ein. Am historischen Ort des Schießstands der Haller Armbrustschützen werden Nachbauten der Zeit um 1500 im Wettkampf erprobt. Auch das Publikum findet Gelegenheit, sich am Bogen zu üben. Die Altstadt wird von Marktleuten, Handwerkern, Musikanten und Gauklern belebt. Schaukämpfe und Feuerkunst geben einen spektakulären Ausschnitt des Lebens wieder. Am Samstag werden Kriegsknechte in den Vintschgau und das Münstertal entsandt. Nach historischen Quellen recherchiert wird die Sammlung, Musterung und Verabschiedung der Söldner im Jahr 1499 dargestellt. Der Sonntag ist der geistlichen Welt um 1500 gewidmet. Im Zentrum stehen geistliche Musik und die Präsentation des Haller „Heiltums“.

Weiterlesen
Blasmusikfest

Blasmusikfest

28.09.2019

10:00 Uhr

Konzerte der Salinenmusik Hall und der Speckbacher Stadtmusik sowie Partnerkapellen. 10 bis 18 Uhr

Weiterlesen
Tiroler Numismatische Gesellschaft

Haller Münzbörse

29.09.2019

09:00 Uhr

Die Haller Münzbörse im Kurhaus der Stadt Hall in Tirol ist eine Börse für Münzen von der Antike bis zur Neuzeit, Medaillen, Orden, sowie Sammlerzubehör und Fachliteratur. Neben Mitgliedern des Österreichischen Münzhändlerverbandes werden auch zahlreiche Händler aus den Nachbarländern ihre Lagerbestände präsentieren. Freier Eintritt für Besucher.

Weiterlesen
Kiachlfest

Kiachlfest

05.10.2019

10:00 Uhr

An Kiachlständen verführen verschiedene Sorten von pikanten (mit Kraut, Letscho, Pilzsoße) und süßen Kiachln (mit Staubzucker, mit Honig und Mohn, mit Preiselbeeren). Die Haller Bindertanzgesellschaft zeigt dazu traditionelle Volkstänze. 10 bis 17 Uhr

Weiterlesen
Kinderflohmarkt Hall in Tirol

Flohmarkt von und für Kinder in Hall in Tirol

12.10.2019

14:00 Uhr

Beim Koffermarkt am 12. Oktober 2019, wird es auch für Kinder ein Highlight geben, einen eigenen Flohmarkt von und für Kinder von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol: Kinder können selbstständig mit ihren Altersgenossen auf dem Openair-Flohmarkt handeln und feilschen. Für die Kinder bietet sich nicht nur Gelegenheit nach gebrauchten Büchern und Kleidern zu stöbern, sie können auch den Umgang mit Kaufen und Verkaufen, Handeln und Tauschen üben. Die Eltern können ihnen dabei natürlich helfen. Angeboten werden viele tolle Dinge: Bücher, Spielzeug, Kleidung und vieles mehr. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos, allerdings ist eine Voranmeldung unter info@hall-in-tirol.at verpflichtend!

Weiterlesen
Shamrock Line Dance

Country und Line Dance Festival

12.10.2019

20:00 Uhr

Zum 5. Mal veranstaltet Shamrock Line Dance - eine Hobby-Truppe begeisterter Linetänzerinnen - ein im Umkreis einzigartiges Country & Line Dance Festival am Samstag, 12.10.2019 im Veranstaltungszentrum in Tulfes. Ab 20:00 Uhr verwandelt sich der Veranstaltungssaal in einen waschechten Saloon mit Westernflair und von der Bühne tönt Live-Musik vom Feinsten der Gruppe Salt River. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Veranstaltungssaales und in unserer legendären Country-Bar im 1. Stock werden wieder fantastische Drinks und coole Country-Atmosphäre geboten. Ein Festival für "alle" Tanzfreunde. Zwei große Tanzflächen für Line Dancer und Paartänzer stehen bereit. Der Eintritt kostet € 10,00. Kommt vorbei, genießt ausgezeichnete Country Musik und tanzt mit uns.

Weiterlesen
Haller Koffermarkt

4. Haller Koffermarkt

12.10.2019

10:00 Uhr

An diesem Samstag werden keine Koffer am Koffermarkt verkauft. Selbstgemachte Kostbarkeiten und Kunsthandwerk werden im Koffer liebevoll präsentiert und laden zum Stöbern ein. Die Koffer sind gefüllt mit schönen Überraschungen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 10 bis 17 Uhr Kinderflohmarkt von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz

Weiterlesen
Herbstfest des Haller Bauernmarktes (Foto:  Stadtmarketing Hall in Tirol)

Herbstfest des Haller Bauernmarkts

19.10.2019

09:00 Uhr

Neben dem traditionellen Bauernmarkt werden saisonale landwirtschaftliche Erzeugnisse und Schmankerln aus der Region präsentiert. An einem eigenen Verkostungsstand kann man sich über die Produkte der einzelnen Bauernmarktstandln informieren.

Weiterlesen
Haller Nightseing

Haller Nightseeing

25.10.2019

17:00 Uhr

Wenn unzählige Besucher durch die Gassen flanieren, Kunst- und Kulturliebhaber in die Geschichte der Stadt eintauchen und Musikgruppen die Stadt zum swingen bringen, wird die Nacht zum Tag und die Salinenstadt feiert ihr „Haller Nightseeing“. Kostenlose Führungen bei ausgewählten Sehenswürdigkeiten bringen einem Kulturschätze näher, die in dieser Form nur an diesem Abend gezeigt werden. Zusätzlich haben an die 100 Geschäfte in der Haller Altstadt bis Mitternacht geöffnet und warten mit vielen Attraktionen und Überraschungen auf, die Live-Musikgruppen in den Gassen und Lokalen tragen das ihrige zu der unbeschreiblichen Stimmung an diesem Abend bei. bis 24 Uhr

Weiterlesen
Haller Adventmarkt

Haller Adventmarkt

22.11.2019 15:00 Uhr

23.11.2019 10:00 Uhr

24.11.2019 13:00 Uhr

25.11.2019 15:00 Uhr

26.11.2019 15:00 Uhr

27.11.2019 15:00 Uhr

28.11.2019 15:00 Uhr

29.11.2019 15:00 Uhr

30.11.2019 10:00 Uhr

01.12.2019 13:00 Uhr

02.12.2019 15:00 Uhr

03.12.2019 15:00 Uhr

04.12.2019 15:00 Uhr

05.12.2019 15:00 Uhr

06.12.2019 15:00 Uhr

07.12.2019 10:00 Uhr

08.12.2019 13:00 Uhr

09.12.2019 15:00 Uhr

10.12.2019 15:00 Uhr

11.12.2019 15:00 Uhr

12.12.2019 15:00 Uhr

13.12.2019 15:00 Uhr

14.12.2019 10:00 Uhr

15.12.2019 13:00 Uhr

16.12.2019 15:00 Uhr

17.12.2019 15:00 Uhr

18.12.2019 15:00 Uhr

19.12.2019 15:00 Uhr

20.12.2019 15:00 Uhr

21.12.2019 10:00 Uhr

22.12.2019 13:00 Uhr

23.12.2019 15:00 Uhr

24.12.2019 15:00 Uhr

Der traditionelle Adventmarkt in Hall hebt sich durch sein familiäres Ambiente, das in vielen Großstädten längst verloren gegangen ist, hervor. Besonders bemerkenswert ist das einzigartige Beleuchtungskonzept am Oberen Stadtplatz und in der gesamten Haller Altstadt. Freitag, 22. November bis 24. Dezember 2019 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 15 bis 20 Uhr Samstag und Sonntag, 8. Dezember: 10 bis 20 Uhr Sonntag: 13 bis 20 Uhr Die Sperrstunde für die Gastrostände ist täglich um 21 Uhr.

Weiterlesen