Zum Inhalt

Im Bild: Koffermarkt am Stiftsplatz (Foto: Stadtmarketing)

Veranstaltungskalender

c_Laurent Ziegler

ABGESAGT - La fine è senza fine | SAARIAHO, TROIANI, KARASTOYANOVA-HERMENTIN, TAKEMITSU, STAUD (UA)

07.04.2020

20:00 Uhr

Ensemble Phace Seit Jahren begleitet das Osterfestival Tirol mit Ur- und Erstaufführungen eines der bemerkenswertesten Ensembles für Neue Musik: das österreichische Ensemble Phace. Das Festivalteam freut sich besonders über das gemeinsame Auftragswerk an Johannes Maria Staud. Vervollständigt wird der Abend mit zeitgenössischer Musik aus Japan, Finnland und Österreich. Tōru Takemitsus Between Tides ist ein Spiel von Erwachen und Vergehen. Cage zufolge reist Takemitsu durch Japan um den Wind durch unterschiedliche Bäume wehen zu hören und mit einer Gabe in die Stadt zurückzukommen: der Umwandlung von Natur in Kunst. Die nordischen Lichtbewegungen faszinieren Kaija Saariaho und inspirieren sie in Lichtbogen zu Musik, die traumhaft anmutet. Außerdem erklingt eine Tiroler Erstaufführung Alexandra Karastoyanova-Hermentins aus dem Jahr 2020 und ein Werk des in Graz lebenden Italieners, Lorenzo Troiani. Ein Abend voller Klangerlebnisse. In Zusammenarbeit mit Imago Dei. 19 Uhr - Einstimmung

Weiterlesen
c_Catherine Kohler

ABGESAGT - It’s a good day to die (ÖEA, 2018) Persisch mit deutschen Untertiteln

09.04.2020

20:00 Uhr

Regie/Text: Kamal & Jamal Hashemi (Iran) Performerinnen: Shiva Falahi, Sara Sajadi Mit zwei weiblichen Figuren – Yalta, einer 33-jährigen Filmemacherin, die am Ende des Iran-Irak-Krieges nach langem in ihr Familienhaus zurückkehrt und Mona, die in diesem ihre Heimat gefunden hat – beschreibt Kamal Hashemi die Ausmaße und Folgen von Krieg. Vor dem Ausbruch hat Yalta im Haus einen Film gedreht, den sie weiterführen will, dieses Mal als Rückblick ihres eigenen Lebens. Mona ist Teil des Films. Das Haus bricht immer mehr zusammen und die beiden Frauen fragen sich, ob es Sinn macht, zu bleiben oder ob es nicht besser wäre, neue Wege zu gehen. Seyed Kamaleddin Hashemi (*1976) – Autor, Schauspieler, Filmemacher und Theaterregisseur – ist in Shiraz/Iran aufgewachsen. 1995 trat er der Mehr Theatre Group bei, die bereits mit Hearing 2017 beim Osterfestival Tirol zu Gast war. Mit It’s a good day to die versuchte er 2006 den Iran-Irak-Krieg aufzuarbeiten. Dauer: 60 Minuten

Weiterlesen
Lettering

ABGESAGT Florales-Dekoratives-Schriftliches LETTERING

10.04.2020

10:00 Uhr

Mit Feder und Pinsel zaubern wir duftige Farbtöne aus dem Farbkasten und lassen den Frühling im Kalligrafieraum einziehen. Papier und Gänseeier werden wir dekorativ bemalen und/oder beschreiben. Wer sich der Kalligrafie spielerisch nähern will oder auch schon darin geübt ist, ist herzlich willkommen.

Weiterlesen

ABGESAGT - Karfreitagsliturgie

10.04.2020

15:00 Uhr

Cantori Gregoriani Milano Zelebrant: P. Dominik Markl SJ Die Karfreitagsliturgie ist eine der tiefsten Erfahrungen. Am Karfreitag wird in den christlichen Kirchen etwas gepriesen und besungen, was man in unserer Zeit kaum denken möchte, nämlich die Ohnmacht des allmächtigen Todes. Jener Tod Gottes am Kreuz, der qualvolle Tod des Menschensohns, wird genau erzählt und in wunderbarer Harmonie feierlich besungen im ersten, Jahrhunderte alten lateinischen Gesang der Kirche: Alles Heil für die Welt geht von ihm aus – vom Kreuz, dem Ort schlimmsten Endes. Immer wieder singen wir „O crux, ave“ – sei gegrüßt, Kreuz – und in langer Klage über sein Leid fragt Christus selbst „Popule meus, quid feci tibi? Aut in quo contristavi te? Responde mihi. / O du mein Volk, was tat ich dir? Betrübt ich dich? Antworte mir!“

Weiterlesen

ABGESAGT - Trauermette

11.04.2020

07:00 Uhr

Cantori Gregoriani Milano Die Wasser des Todes umwogten mich, die Fluten des Unheils umgaben mich. Da gähnten offen die Tiefen des Abgrunds... Er streckte die Hand aus der Höhe und fasste mich, heraus zog er mich aus den großen Wassern. Er führte mich hinaus in die Weite, er brachte Rettung mir, weil er mich liebte. Eine Leuchte lässt du strahlen, in mein Dunkel bringst du, o Gott, das Licht. (Psalm 17) Mich trieb er weg und ließ mich gehen / im Dunkeln, ohne Licht. Nur mich trifft seine Hand, / immer wieder, jeden Tag. Er ließ meine Haut verfallen / und mein Fleisch; / und er zerbrach mir meine Knochen. Mit Bitterkeit und Qual / umbaute und umschloss er mich. In Finsternis ließ er mich wohnen / wie die Toten aus uralter Zeit. Er hat mich ummauert, ich komme nicht weg, / er hat mich in schwere Ketten gelegt. [...] Was ich sehen muss, tut meiner Seele weh, / das, was den Töchtern meiner Stadt geschieht. Die grundlos meine Feinde sind, / jagten mich wie einen Vogel. In der Grube wollten sie mich töten / und warfen Steine auf mich. Das Wasser ging mir über den Kopf. / Ich sagte: „Jetzt bin ich verloren!“ Da rief ich deinen Namen, Jahwe, / aus der Grube schrie ich zu dir. (Klagelieder, Kapitel 3)

Weiterlesen
c_Petra Hajska

ABGESAGT - Lamentationen, Responsorien

11.04.2020

20:00 Uhr

Jan Dismas ZELENKA Lamentationes Jeremiæ Prophetæ ZWV 53 u.a. Chor & Orchester des Collegium 1704 Ltg: Václav Luks Endlich habe ich die Freude, Dir die Responsoria des gesegneten Herrn Zelenka [...] anbieten zu können [...] dass Dir die Freude, die süßen Früchte dieses Mandelbaums kosten zu dürfen, gewährt wird. (J.G. Pisendel 1749 an G.Ph. Telemann) Der böhmische Komponist Jan Dismas Zelenka (1679-1745) wirkte von 1710 bis zu seinem Lebensende am Dresdner Hof. Seine Musik war lange in Vergessenheit geraten. Die Responsorien für das Triduum der Karwoche (Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag) schrieb er 1723 mit bereits 44 Jahren. Sie stehen am Beginn seiner Kompositionen für den katholischen Gottesdienst. Spannend an diesem Abend ist die Gegenüberstellung der stilistisch unterschiedlichen Responsorien und Lamentationen. Zum ersten Mal kommt das Prager Barockorchester Collegium 1704 unter seinem Leiter Václav Luks zum Osterfestival Tirol. International wurden sie bekannt durch die Interpretation von Zelenkas Werken. 19 Uhr - Einstimmung

Weiterlesen
Foto : Kidizin Sane

VERSCHOBEN - AVEC

15.04.2020 20:00 Uhr

26.09.2020 20:00 Uhr

Neuer Termin am 26.09.2020 AVEC kündigt ihr drittes Studioalbum an und geht im Frühjahr 2020 wieder auf Tour! ,,Home" - die erste Single zum Album wurde bereits am 11.10.2019 veröffentlicht und ist die erste Nummer die nicht nur von AVEC und ihrem Gitarristen Andreas Häuserer geschrieben, sondern auch produziert wurde. Schon mit ihrem Debütalbum What If We Never Forget, das 2015 erschien, war AVEC in aller Munde. Die österreichische Sängerin schreibt traurig-schöne Songs die aufgrund ihrer Authentizität und der grandiosen Stimme direkt ins Herz gehen und schafft es dabei immer eine gewisse Stärke zu vermitteln. Für das 2016 in Irland produzierte 2. Album ,,Heaven & Hell" wurde AVEC mit einem Austrian Music Award und dem Music Moves Europe Talent Award ausgezeichnet, die Single ,,Under Water" schaffte es bis auf Platz 1 der österreichischen Airplay Charts. Nach den großteils ausverkauften Konzerten der Heaven / Hell Tour 2019 wird die 23-jährige Österreicherin im April 2020 Termine in Deutschland, Österreich, Italien und den Niederlanden spielen. Datum Mittwoch 15.04.20 Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr Ort Kulturlabor Stromboli Krippgasse 11 6060 Hall in Tirol Eintritt Eintritt: VVK-Preis EUR 20,00/18,00 (erm.) zzgl. Gebühren www-oeticket.com, T 0512-341034 Vorverkaufsstellen sind z.B. alle Raiffeisen Banken, Tourismusbüros, das Ö-Ticket Center Innsbruck Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

Weiterlesen

Geburtstag WAMS Laden Hall

24.04.2020

09:00 Uhr

FEIER MIT! 22 Jahre WAMS Laden Hall Freitag, 24. April Sagenhafte Geburtstagspreise jedes Stück max. 3,- Jacken, Kleider, Hosen, Schuhe, Hemden, Röcke, Taschen, Bücher, Geschirr und vieles mehr! Geburtstagskuchen und Kaffee für alle KundInnen und BesucherInnen

Weiterlesen

UMIT-Infonachmittag

24.04.2020 14:30 Uhr

26.06.2020 14:30 Uhr

Die Tiroler Privatuniversität bietet Interessierte einen Einblick in den Campus und individuelle Beratungen und Gespräche mit Studiengangsverantwortliche. Um eine bestmögliche Beratung zu garantieren, bitten wir um Anmeldung über unsere Website.

Weiterlesen

Andreas Vitásek - Austrophobia I - VERSCHOBEN!!

24.04.2020 20:00 Uhr

28.09.2020 20:00 Uhr

Neuer Termin am 28.9.2020 Wegen Krankheit kann Andreas Vitásek diese Woche leider nicht nach Hall kommen. Das Kabarett "Austrophobia" im Kurhaus Hall wurde vom 27.2.20 auf den 24.4.20 um 20.00 Uhr verlegt. Die hierfür gekauften Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit, können bei Bedarf aber auch an Ö-Ticket retourniert werden. Im Rahmen von Otto Grünmandls Zimmertheater Andreas Vitáseks 13. Programm „Austrophobia" ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mitbegründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs. Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mopsabgehandelt. Gibt es ein richtiges Leben im falschen? Lauert das Grauen in der Idylle? Und ein alter Bekannter feiert das größte. --- Uhrzeit: 20.00 Uhr Saaleinlass: 19.30 Uhr Ort: Kurhaus Hall, Stadtgraben 17 TICKETS: www.oeticket.com T 0512-341034 Vorverkaufsstellen sind z.B. alle Raiffeisen Banken, Tourismusbüros, das Ö-Ticket Center Innsbruck Ticketpreise: Kat 1 32,00 / Kat 2 29,00 / Kat 3 26,00 / Kat 4 16,00 Ermäßigungen für SchülerInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Studierende bis 27, Stromboli-Mitglieder und Stromboli-Reisepass-Abo-InhaberInnen. Bitte entsprechende Ausweise zur Veranstaltung mitbringen. ACHTUNG: DER STROMBOLI REISEPASS IST FÜR DIESE VERANSTALTUNG NICHT GÜLTIG. Reisepass-Abo-InhaberInnen können die Tickets zum ermäßigten Preis bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen erwerben. Bitte den Stromboli-Reisepass zur Veranstaltung mitbringen.

Weiterlesen
Radieschenfest Hall in Tirol (Foto: Gerhard Flatscher)

ABGESAGT - Haller Radieschenfest

25.04.2020

10:00 Uhr

Wir freuen uns, Sie nächstes Jahr beim 20. Haller Radieschenfest am Samstag, 24. April 2021 begrüßen zu dürfen! Als „größter Gemüsegarten Österreichs“ wird die Gegend rund um die Orte Thaur und Absam oft bezeichnet. 60% aller in Österreich angebauten Radieschen und viele weitere Gemüsesorten werden hier in der „Genussregion Nordtiroler Gemüse“ angebaut. Die Ernte wird beim alljährlichen Radieschenfest in der Haller Altstadt bei Musik, heimischen Schmankerln und natürlich Radieschen gefeiert.

Weiterlesen

Shopping Night beim WAMS Laden Hall

30.04.2020

17:00 Uhr

Shopping Night beim WAMS Laden Hall am Donnerstag, 30. April von 17 bis 22 Uhr Glücksrad drehen und Prozente gewinnen und dazu noch gute Stimmung kleine Stärkungen Musik

Weiterlesen
Lange Einkaufsnacht Hall in Tirol (Foto: Gerhard Flatscher)

717 Jahre Stadt Hall in Tirol - Wir feiern Geburtstag! Lange Einkaufsnacht

30.04.2020

17:00 Uhr

Einkaufen und Verkaufen – die Stadt Hall als großer Marktplatz hat lange Tradition. Waren es früher hauptsächlich die großen Jahrmärkte, bei denen alle erdenklichen Waren verkauft wurden, so kann man heute das ganze Jahr über in der Stadt einkaufen. Diese lange Geschichte möchten wir mit einer Langen Einkaufsnacht hochleben lassen. Die Geschäfte und Lokale haben bis Mitternacht geöffnet und laden zum Einkaufen und Flanieren ein. Viele Kaufleute bieten besondere Aktionen für ihre Kunden, die Gastronomen beleben die Nacht mit Musik.

Weiterlesen

Verschoben: Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2020

02.05.2020

04:00 Uhr

Ausweichtermin: 10-12 September 2020 Als Auftaktevent in die Laufsaison 2020 bietet das Innsbruck Alpine Trailrun Festival erfahreneren Trailrunnern die Möglichkeit, sich optimal auf nachfolgende Trailruns vorzubereiten und Trailneueinsteigern, diesen jungen Sport in einem alpin-urbanen Gelände auszuprobieren. Zudem kann man bereits am Start der Trailrunning-Saison bei den Strecken K110, K85, K65, K42 und K25 Qualifikationspunkte für den Ultra-Trail du Mont-Blanc ® sammeln. Nach dem Startschuss inmitten der Innsbrucker Innenstadt führt die wunderschöne einzigartige Trailrundstrecke mit verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten über Feld- und Wanderwege und liefert den Teilnehmern faszinierende Panoramaausblicke auf die Alpenmetropole.

Weiterlesen
Setzlings- und Pflanzenmarkt Hall in Tirol (Foto: Gerhard Flatscher)

Haller Setzlings- und Pflanzenmarkt

02.05.2020

09:00 Uhr

Setzlinge, Saatgut, Pflanzen und Kräuter aller Art werden von HobbygärtnerInnen, Vereinen und einer Bio-Gärnterei zum Verkauf angeboten. Direkt vor Ort können sich die Pflanzenfreunde Tipps, Tricks und Informationen bei den Profis holen und ihre Setzlinge zu Hause großziehen und erblühen lassen.

Weiterlesen

Mach mal Urlaub

04.05.2020

09:00 Uhr

MACH MAL URLAUB Montag, 4. bis Samstag, 9. Mai im WAMS Laden Hall Reiseschwerpunkt mit allerlei Urlaubsutensilien Trolley ab € 5,50 Beautycase ab € 6,50 Reisetaschen ab € 9,50 Koffer ab € 14,50 Reiseführer, Bademode u.v.m

Weiterlesen

UMIT Doktorat-Lounge

04.05.2020

11:00 Uhr

An der Tiroler Privatuniversität UMIT findet eine Doktorat-Lounge statt, in deren Rahmen ein umfassender Überblick über die Doktorat-Studien der Universität gegeben wird. Dabei werden die sieben Fachbereiche, in denen an der UMIT promoviert werden kann, vorgestellt und der Weg ins Doktorat-Studium skizziert. Weiters präsentieren Doktorandinnen und Doktoranden der UMIT ihre Dissertationen und berichten über ihre persönlichen Erfahrungen auf dem Weg zur Promotion. Zur Doktorat-Lounge kann man sich unter www.umit.at/doktorat-lounge anmelden. Ideale Möglichkeit zur persönlichen Information Die Doktorat-Lounge bietet damit für Interessierte die ideale Möglichkeit sich persönlich über Inhalte und Ablauf des Doktorat-Studiums an der UMIT zu informieren und mit Professorinnen und Professoren sowie mit Doktorat-Studierenden ins Gespräch zu kommen. Derzeit bietet die UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik Doktorat-Studien (Abschluss Dr. phil.) in den Bereichen Gesundheitsinformationssysteme, Management und Ökonomie im Gesundheitswesen, Pflegewissenschaft, Public Health, Psychologie, Sportmedizin, Gesundheitstourismus und Freizeitwissenschaften und Health Technology Assessment an. Weiters kann an der UMIT auch technische Wissenschaften (Abschluss Dr. techn.) studiert werden. Doktorat-Studien sind auf Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtet Die Doktorat-Studien der Universität UMIT ermöglichen die wissenschaftliche Vertiefung eines bereits abgeschlossenen Hochschulstudiums. Qualifikationsziel ist die Befähigung der Doktorandinnen und Doktoranden zur eigenständigen wissenschaftlichen Forschungsleistung in der jeweiligen Fachrichtung. Mit einem Doktorat-Studium an der UMIT wird einerseits der Grundstein für eine wissenschaftliche Karriere gelegt, andererseits erwerben Absolventinnen und Absolventen dadurch eine Qualifikation für leitende Positionen z.B. in öffentlichen und privaten Gesundheitseinrichtungen oder in der Industrie. Die Doktorat-Studien an der UMIT sind speziell auf die Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtet. Tiroler Privatuniversität UMIT ist spezialisiert auf aktuelle Herausforderungen im Gesundheitswesen und der Technik Als moderne Privatuniversität hat sich die UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik in Hall in Tirol auf die neuen Berufs- und Forschungsfelder und damit auch auf die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen und der Technik spezialisiert. Mit den Themenschwerpunkten Mechatronik, Elektrotechnik, Medizintechnik, Medizinische und Biomedizinische Informatik, Psychologie, Gesundheitswissenschaften/Public Health, Pflegewissenschaft und Gerontologie, ergänzt durch Universitätslehrgänge, bietet die UMIT ein qualitativ hochwertiges universitäres Bildungs- und Weiterbildungsangebot in jenen Bereichen an, die sich im modernen Gesundheitswesen und in der Technik als von zunehmend größerer Bedeutung erwiesen haben. Im Rahmen von nationalen und internationalen Forschungsprojekten konnte sich die UMIT in den vergangenen 15 Jahren höchste Reputation als universitäre Forschungseinrichtung erwerben. Die Universität befindet sich zu 90 Prozent im Besitz des Landes Tirol und zu 10 Prozent im Besitz der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Umfassende Informationen zum den Studienprogrammen der Privatuniversität UMIT in Hall in Tirol finden sich unter www.umit.at/studien.

Weiterlesen
canstockphoto.de 7504892

Hexenmond-Abendführung für Kinder

07.05.2020

19:00 Uhr

Wenn im Frühling der Mai-Vollmond hoch am Himmel steht, werden die Hexen vor Freude fast verrückt. Sie schwingen sich auf ihre Besen und reiten zum Hexentanzplatz, es surrt es in der Luft, wenn sie auf ihren Besen fliegen. Sie wollen die ganze Nacht wild tanzen und laut und lustig sein. Wir gehen in der Hexenmondnacht durch Hall und schauen, was an die Hexen erinnert. Wir hören, wer die Hexen sind und wie man sich vor ihnen schützen kann, wenn sie böse sind oder was sie Alles tun, wenn es gute Hexen sind. Wir wandeln auf den Spuren der Hexen, kommt alle mit. Treffpunkt: Beim Brunnen am Oberen Stadtplatz um 19:00 Uhr am Donnerstag, 7. Mai 2020 Preis pro Kind: 5,00 Euro. Eine erwachsene Begleitperson ist frei. Jede weitere erwachsene Person: 11,00 Euro

Weiterlesen
Michael Schöch © Andrej Grilic

musik+ | Universum Schumann - Geistervariationen

07.05.2020

20:00 Uhr

Vom Ende des Lebens, der geistigen Umnachtung, erzählt der letzte Abend dieses musik+ Zyklus. Schumanns seelischer Zustand ist sein ganzes Leben hindurch immer wieder getrübt. Man spricht von manisch-depressiven Störungen. Am 27. Februar 1854 stürzt er sich in den Rhein, er wird gerettet. Wenig später lässt er sich in die Nervenheilanstalt Endernich einliefern, wo er 1856 stirbt. Michael Schöch – Klavier

Weiterlesen
Orgiastisches Treiben

Keltische Hexen-Vollmond-Nachtführung für Erwachsene

07.05.2020

21:00 Uhr

Am 5. Vollmond nach Yul (Weihnachten) wird Beltane gefeiert. Das große Mondfest Anfang Mai war der Sinnlichkeit und der ungezügelten Freude über den Frühling gewidmet. An großen Feuern wurde orgiastisch getanzt, musiziert und kopuliert. Man liebte sich, um der Erde zu zeigen, dass die Zeit der Fruchtbarkeit wieder gekommen war. Unterstützt von der leidenschaftlichen Energie des Skorpion-Vollmondes gehen wir bei dieser Abendführung in Hall der überschwenglichen Walpurgisnachtfreude und der Angst von dem unheimlichen Treiben der Hexen nach. Treffpunkt: 21:00 Uhr am 7.5.2020 beim Brunnen am Oberen Stadtplatz Preis pro Person: 11,00 Euro

Weiterlesen
Haller Bauernmarkt (Foto: Dezottis)

Jubiläumsfest „30 Jahre Haller Bauernmarkt“

09.05.2020

09:00 Uhr

Ob frisches Gemüse und Obst, Milchprodukte, selbst gemachtes Brot oder Marmeladen und Honig, Fisch-, Fleisch-, Speck- oder Wurstspezialitäten und Blumen, Pilze und Eier - was auf den heimischen Feldern und Gärten wächst, kann beim Haller Bauernmarkt jeden Samstagvormittag direkt verkostet und gekauft werden. Anlässlich des dreißigjährigen Bestehens des Haller Bauernmarktes wird an diesem Samstag ein erweitertes Programm angeboten: Für die musikalische Umrahmung sorgt die Speckbachermusik Hall in Tirol. Beim Glücksrad gibt es kleine aber feine Sofortgewinne. Für Speis und Trank mit den eigenen Produkten des Marktes ist gesorgt. Kinder haben die Möglichkeit zusammen mit dem Zwerglparadies NiMa's ihr gestalterisches Potential auszuleben.

Weiterlesen

UMIT Master-Lounge

15.05.2020

14:00 Uhr

Die Tiroler Privatuniversität UMIT lädt Interessierte in den Campus ein, um die Masterstudiengänge besser kennen zu lernen. Es finden persönliche Gespräche und individuelle Beratungen mit Studienverantwortliche statt. Professoren, Assistenten und Studierende geben dabei ein Einblick in den Aufbau der einzelnen Studien. Fragen zu Inhalten und Aufbau der Studien, zur Vereinbarkeit mit dem Beruf, zu den Berufsperspektiven werden dabei genauso beantwortet, wie Fragen zu den innovativen Online und Blended-Learning Elementen und zu den Kosten der Studien. In folgenden Studien wird eine Beratung angeboten: Advanced Nursing Practice Pflege-und Gesundheitsmanagement Pflege und Gesundheitspädagogik Public Health Gesundehitswissenschaften Mechatronik Psychologie Nachhaltige Regional- und Destinationsentwicklung Health Information Management Mediation und Konfliktmanagement Informationen zu den Master-Studien und die Anmeldung finden Sie auf unserer Website.

Weiterlesen
Naturpark Karwendel zu Gast in Hall (Foto: Naturpark Karwendel)

Naturpark Karwendel zu Gast in Hall

16.05.2020

09:00 Uhr

Der größte Naturpark Österreichs präsentiert sich in der Haller Altstadt. Mit dabei sind der Tourismusverband Region Hall-Wattens, die Österreichischen Bundesforste, der Landesforstdienst und das Stadtmarketing Hall. Mit der Karwendelolympiade und anderen Stationen zum Schauen und Probieren können Groß und Klein das „Schutzgebiet vor der Haustür“ näher kennenlernen.

Weiterlesen
Vintage Schrift

COPPERPLATE - Vintage Schrift

16.05.2020 10:00 Uhr

29.05.2020 10:00 Uhr

Im wiegenden Schriftrythmus nähern wir uns langsam der eleganten und dekorativen " Copperplate". Diese Schrift wird mit Spitzfeder geschrieben und ist besonders für Hochzeiten sehr beliebt.

Weiterlesen
Fotonachweis: Peter Seeber

„American Rhapsody“ – Konzert mit dem Orchester Hallegro

20.05.2020

19:30 Uhr

Das Orchester der Musikschule der Stadt Hall in Tirol präsentiert prominente Werke der anglo-amerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Mittwoch 20.05.2020 Beginn 19:30 Uhr Kurhaus Hall Von Gershwin´s „Rhapsody in Blue“, als ein früher Versuch, den aufkommenden Jazz mit traditioneller europäischer Musiktradition zu verschmelzen, über Filmmusik von John Williams aus „Schindler´s List“, „Angelas Ashes“ und „Hymn to the Fallen“, dem 1. Satz aus dem „Concerto für Tuba and Orchestra“ von Edward Gregson bis zu Bernstein´s „Mambo“ aus dem Musical „West Side Story“ und dem 1950 zum 100-jährigen Bestandsjubiläum des Boston Symphony Orchestra komponierten „Divertimento for Orchestra“ reicht das außergewöhnliche Programm voller Highlights. Als Solisten fungieren am Klavier die vielseitige Musikerin Isa Kurz und an der Tuba der langjährige Schüler der Klasse Fontana, Thomas Windbichler, der mit diesem Soloauftritt einen Teil seiner Abschlussprüfung an der Musikschule absolviert. Am Dirigentenpult steht noch einmal Otmar Huber, der das Orchester über Jahrzehnte geprägt hat. Karten zu € 19,-- (Ermäßigung € 12,--) können auf der Homepage der Musikschule (www.musikschule-hall.at) online reserviert und anschließend im Sekretariat der Musikschule gegen Barzahlung abgeholt werden. Terminaviso: Großes Schulschlusskonzert der Musikschule, Freitag, 26. Juni 2020, 19:00 Uhr, Kurhaus Hall. Fotonachweis: Peter Seeber

Weiterlesen
Circo Paniko _(c) Stromboli

CIRCO PANIKO

21.05.2020 00:00 Uhr

22.05.2020 00:00 Uhr

23.05.2020 00:00 Uhr

24.05.2020 00:00 Uhr

Donnerstag, 21. Mai bis Sonntag, 24. Mai 2020, Hofratsgarten: Der zeitgenössische Zirkus aus Bologna tourt mit hochwertigen und gleichsam unterhaltenden Programmen, die Zirkusartistik, Live-Musik, Tanz und Akrobatik miteinander verbinden. Die ArtistInnen, SchaustellerInnen und MusikerInnen entführen das Publikum in eine Welt voller Magie, Phantasie und feinsinnigem Humor. Der Zirkus ist bereits zum zweiten Mal im Rahmen des Burgsommers zu Gast! Eintritt: Freiwillige Spenden | Reservierungen und Infos: www.stromboli.at

Weiterlesen
Tiroler Braukost 2020 (Foto: Gerhard Flatscher)

ABGESAGT: Tiroler Braukost – Tiroler Brauereien präsentieren sich in Hall

30.05.2020

10:00 Uhr

Die Kunst des Bierbrauens wurde wiederentdeckt und inzwischen finden sich immer mehr kleine lokale Brauereien, wo das Handwerk mit Leidenschaft ausgeübt wird. Tiroler Biererzeuger zeigen ihre besonderen Produkte in der Haller Altstadt.

Weiterlesen

Handarbeit im WAMS Laden Hall

05.06.2020 09:00 Uhr

06.06.2020 09:00 Uhr

HANDARBEITEN „DO IT YOURSELF“ Freitag, 05. Juni bis Samstag, 06. Juni Viele schöne Dinge für das Hobby z.B. Knöpfe, Wolle, Stoffe, Stricknadeln, Nähkästchen

Weiterlesen
14. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens

ABGESAGT - 14. Raiffeisen Halbmarathon Hall–Wattens

06.06.2020

12:00 Uhr

Leider müssen wir aufgrund der Covid-19-Pandemie unseren Halbmarathon Hall-Wattens 2020 und das Wattner Lauffestl absagen. Jetzt heißt es noch mehr zusammen halten und auf unsere Gesundheit zu schauen. Unser Motto lautet weiterhin „HART aber HERZLICH“. Bleibt gesund! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Stadtmarketing Hall in Tirol Haller Lauftreff Turnverein Wattens www.halbmarathon-hall-wattens.at

Weiterlesen

SCHRIFTSPUREN und ihre Rhythmen

12.06.2020 10:00 Uhr

16.06.2020 10:00 Uhr

Mit verschiedenen Schreibwerkzeugen setzen wird Buchstaben in verschiedene Rhythmen aneinander. Musik begleitet uns dabei und es entstehen dekorative Schriftbilder und "Klangspuren".

Weiterlesen
Treffpunkt Bühne 2020 (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

Treffpunkt Bühne

13.06.2020

10:00 Uhr

Durchs Essen, Trinken und Tanzen kommen die Leute z´amm! Getreu diesem Motto geht Treffpunkt Bühne, das Fest der Vielfalt in Hall in Tirol, am Samstag, 13. Juni 2020, in die fünfte Runde. Die Organisatoren von KOMM ENT Hall - Integration und vom Stadtmarketing Hall in Tirol freuen sich auf zahlreiche Besucher sowie Essen und Musik aus aller Welt.

Weiterlesen
Makeitbetter_HIGH SOUTH

Burgsommer 2020 - Konzert mit HIGH SOUTH

13.06.2020

20:00 Uhr

Samstag, 13.06.2020, Burg Hasegg Innenhof, 20:00 Uhr: Die 3 Musiker aus Nashville/USA nach ihrem Sensationsauftritt im letzten Jahr zum zweiten Mal in Folge beim Burgsommer in Hall ! Reminiszenzen an legendäre 70iger Bands wie The Eagles, The Byrds oder Crosby, Stills and Nash. Beeindruckende dreistimmige Harmony Vocals, zeitlose Songs mit Ohwurmqualität, eine magische Bühnenpräsenz und das neue Album „Peace, Love and Harmony“ im Gepäck ! Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens

Weiterlesen
Matinee mit dem MÄNNERGESANGSVEREIN HALL

Burgsommer 2020 - Matinee mit dem MÄNNERGESANGSVEREIN HALL

14.06.2020

11:00 Uhr

Sonntag, 14.06.2020, Burg Hasegg Innenhof, 11:00 Uhr: Die Tradition einer Matinee-Veranstaltung wird auch beim Burgsommer 2020 hochgehalten: Der „Männergesangsverein Hall 1853“ organisiert eine ganz spezielle Sonntags-Mischung. Den musikalischen Rahmen bilden „Franz Posch & seine Innbrüggler“, die „Jungen Speckis“ und der „MGV-Liedertafel Bad Aussee“, der als Gastchor auftreten wird. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens

Weiterlesen
FrauenKunsthandWerk Hall in Tirol (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

FrauenKunsthandWerk Hall in Tirol

19.06.2020 13:00 Uhr

20.06.2020 09:00 Uhr

An zig Marktständen werden Produkte für unterschiedliche Verwendungszwecke aus verschiedensten Werkstoffen angepriesen. Der Markt, der für seine besonderen handgefertigten Unikate bei vielen Besuchern bekannt ist, dient auch dem Austausch und der Vernetzung zwischen den Handwerkerinnen. Der Kunsthandwerksmarkt stellt für alle Interessierten von traditionellen Materialverarbeitungen bis hin zu modernen Arbeitstechniken eine Musterschau dar. Freitag 13-19 Uhr Samstag 9 bis 17 Uhr Kinderflohmarkt von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz

Weiterlesen

Burgsommer 2020 - Konzert: TROMMEL-BURG

19.06.2020

20:00 Uhr

Freitag, 19.06.2020, Burg Hasegg Innenhof, 20:00 Uhr: Die Idee für „Klang-Burg-Hall“ ist, die erfolgreichen Schlagzeuger aus Hall und Umgebung für ein Konzert gemeinsam auf die Bühne zu bringen. Das Programm wird aus Klassikern der Schlagzeugliteratur und eigens geschriebenen Stücken für dieses Ensemble bestehen. Idee und Organisation: Andreas Schiffer (Carlos Martin y sus Caballeros, Musikschule Hall) Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens

Weiterlesen
Kinderflohmarkt Hall in Tirol (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

2. Flohmarkt von und für Kinder in Hall in Tirol

20.06.2020

14:00 Uhr

Beim Fest der „Weiblichen Welt“, am Samstag, den 20. Juni 2020, wird es auch für Kinder ein Highlight geben, einen eigenen Flohmarkt von und für Kinder von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol: Kinder können selbstständig mit ihren Altersgenossen auf dem Openair-Flohmarkt handeln und feilschen. Für die Kinder bietet sich nicht nur Gelegenheit nach gebrauchten Spielsachen und Bekleidung zu stöbern, sie können auch den Umgang mit Kaufen und Verkaufen, Handeln und Tauschen üben. Die Eltern können ihnen dabei natürlich helfen. Angeboten werden viele tolle Dinge: Bücher, Spielzeug, Kleidung und vieles mehr. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos, allerdings ist eine Voranmeldung unter info@hall-in-tirol.at verpflichtend!

Weiterlesen
KNÖDEL

Burgsommer 2020 - Konzert: KNÖDEL

20.06.2020

20:00 Uhr

Samstag, 20.06.2020, Burg Hasegg Innenhof, 20:00 Uhr: Nach 17 Jahren Pause kann man beim Burgsommer die klingende Wiedervereinigung einer Band bestaunen, die in den 1990er Jahren weltweit Furore machte. Das Oktett vermählte mit Blas-, Streich- und Zupfinstrumenten alpine Volksmusik mit Strawinsky, Weill oder Rota. Jedenfalls schauen die Musiker weit über den Knödeltellerrand hinaus und sind in der Alten wie in der Neuen Musik bekannt. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens

Weiterlesen

EneMeneMiste

22.06.2020

09:00 Uhr

EneMeneMiste Montag, 22. bis Samstag, 27. Juni Kinderbekleidung für Groß und Klein und Spielsachen aller Art WAMS Hall erweitert nur in dieser Woche das Sortiment um Kinderartikel zu sensationellen Preisen ... so können die Ferien kommen!

Weiterlesen
Natalie Ofenböck

Burgsommer 2020 - Ausstellung: NATALIE OFENBÖCK „Umarmung/Umrahmung“

24.06.2020

19:00 Uhr

Mittwoch, 24.06.2020, Burg Hasegg Münze Hall, 19:00 Uhr: Die Künstlerin Natalie Ofenböck arbeitet in den Feldern Grafik, Illustration, Musik und Text. Die Ausstellung zeigt Zeichnungen und textile Arbeiten. Aus allen Richtungen der eigenen Arbeiten fließen Inspirationen in ihre Bilder. Alles hängt zusammen. Ein Lied ist ein Bild und ein Bild ist ein Kleid. Grenzen verschwimmen. Die textile Struktur rückt in den Vordergrund. Die textile Fläche nimmt dreidimensionale Strukturen an, durch Modifikation des Stoffes. Umrahmung und Umarmung. Genähte Bilder, das Nähen als Formgebung der Oberflächenstruktur. Die weiße Leinwand, Zeichnung durch Strukturenfindung. Stoff und Strich. Grundierte Kleidungsstücke. Kleidung als Bild. Druck. Der Strich ahmt textile Strukturen nach. Bilduntergrund wird Kleidungsstück und Kleidungsstück wird zum Bild. Nähte zeigen dreidimensionale Strukturen auf weißen Leinwänden. Die Multidimensionalität des leeren Blattes, der weißen Leinwand. Nadelstiche, Zusammenhalt. Textile Arbeiten und Sichtbarmachen. Die Ausstellung schließt am 27.6 mit einer Lesung der Künstlerin.

Weiterlesen
Ernst Molden und das Frauchenorchester

Burgsommer 2020 - ERNST MOLDEN UND DAS FRAUENORCHESTER Support SIGRID HORN

25.06.2020

20:00 Uhr

Donnerstag, 25.06.2020 / Hofratsgarten, 20:00 Uhr: Nach dem deutschem Liederpreis 2015, Amadeus 2017 und der umjubelten Yeah-Produktion rund um den Hit "Awarakadawara" begibt sich Ernst Molden auf eine besondere Reise. Mit den drei herausragenden Musikerinnen hat er schon die Eröffnung der Wiener Festwochen zur Begeisterung des Publikums zelebriert, jetzt haben sie ein neues Album aufgenommen und bringen es 2020 auf die wichtigen Bühnen des Landes: "dei schwesda waand" heißt es, ein Album, "das schneller und etwas härter im Ton ist, aber trotzdem der Poesie nicht entbehrt." (Falter). Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens

Weiterlesen
Lucile Boulanger © Alix Laveau

musik+ | ...von Liebe und Sehnsucht...

26.06.2020

20:00 Uhr

Musik aus Italien zwischen 1600 und 1650 erklingt zum Abschluss der musik+ Saison 2019/20. Das junge Ensemble Tictactus um die Sängerin Lucile Richardot führt gemeinsam mit Freunden, darunter die wunderbare Gambistin Lucile Boulanger, in die Gefühlswelten der Canzonen (Lieder) vor allem über Schönheit, Liebe und Verlangen. Lucile Richardot singt u.a. Girolamo Frescobaldis (1583-1643) großartige Vokalkompositionen sowie bewegende und lebendige Musik seines berühmten Zeitgenossen Claudio Monteverdi (1567-1643). Lucile Richardot – Mezzospran, Lucile Boulanger – Viola da Gamba Ensemble Tictactus & Freunde Lambert Colson – Zink Gabriel Grosbard – Violine Stéphanie Petibon & Olivier Labé – Lauten & Gitarre Pierre Gallon – Cembalo Josh Cheatham – Violone

Weiterlesen
MOLDEN / RESETARITS / SOYKA / WIRTH

Burgsommer 2020 - Konzert mit MOLDEN / RESETARITS / SOYKA / WIRTH

26.06.2020

20:30 Uhr

Freitag, 26.06.2020 / Burg Hasegg Innenhof, 20:30 Uhr: Das unschlagbare Team ist zurück: Die gemeinsamen Auftritte des „besten Singer-Songwriters auf Gottes Erden“ (Willi Resetarits über Ernst Molden) und der „schönsten Stimme der Welt“ (Ernst Molden über Willi Resetarits) gemeinsam mit ihren Lieblingspartnern Walther Soyka und Hannes Wirth bewegen das Publikum vom Neusiedlersee bis zum Bodensee. Eine berührende Zusammenarbeit war es von Beginn an, schon der Einsteiger „Ohne Di“ wurde von Kritik und Publikum gefeiert. Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens

Weiterlesen
Haller Umweltfest (Stadtgemeinde Hall in Tirol)

Haller Umweltfest

27.06.2020

10:00 Uhr

Das Umweltamt der Stadtgemeinde Hall in Tirol lädt zu einem Fest, bei dem die Natur und die Umwelt ganz bewusst ins Rampenlicht gestellt werden. In der Bachlechnerstraße und im Altstadtpark wird in lockerer Atmosphäre ein spannender Mix von Umweltthemen wie der alternativen Mobilität, über Betriebspräsentationen bis zur beliebten Fahrräder- und Schilderversteigerung, geboten.

Weiterlesen
DER NINO AUS WIEN

Burgsommer 2020 - DER NINO AUS WIEN Support ALICIA EDELWEISS

27.06.2020

20:00 Uhr

Samstag, 27.06.2020 / Burg Hasegg Innenhof, 20:00 Uhr „Der beste junge Liedermacher des Landes” stand auf dem Falter-Cover. Man hätte ihn auch als unberechenbarsten, aufgewecktesten, eigensinnigsten oder originellsten Songwriter der jungen österreichischen Musikszene bezeichnen können. Er ist kein klassischer Liedhandwerker, sondern ein famoser Popsongerfinder; einer, der ganz konsequent eigene Wege beschreitet.“ (Gerhard Stöger, Falter) Vorverkauf bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie beim TVB Hall-Wattens

Weiterlesen

Grosses Kino im WAMS Laden Hall

02.07.2020

09:00 Uhr

GROSSES KINO UM € 0,90 Mit riesengroßer Auswahl an DVDs und Blue Rays im WAMS Laden Hall Dienstag, 2. Juli bis Samstag, 4. Juli Krimis, Block Busters, Thriller, Sciene Fiction, Komödien, Dramen … für Groß und Klein Jede DVD/Blue Ray nur € 0,90

Weiterlesen
Club17

...die Benefiz-SOMMERNACHT-in Hall

03.07.2020

19:00 Uhr

Am Freitag den 03.07.2020, ab 19:00 Uhr, lädt der Club17 gemeinsam mit Sponsoren und Unterstützern zur „Benefiz – SOMMERNACHT – in Hall“. Die Sonnenterasse des Parkhotels wird zur „Event-Lokation“! Gemeinsam mit Bettina und Fred Grishaver, Parkhotell Hall, lädt der Club17 zum „Barbecue“. Peter Lindner „Lindner Musik“ wird für ein musikalisches Feuerwerk sorgen! Und für alle Tombola Freunde gibt es ein „First Class Urlaubspaket“ zu gewinnen! Freiwillige Spenden für „Sozial Schwächere" und/oder „in Not geratene Menschen" in der Region sind gewünscht! Der Eintritt ist frei. Information und Tischreservierungen unter 0660 5544006 oder 0660 6315575 oder post@club17.at

Weiterlesen
Illustrationen&Schrift

KUNSTJOURNAL Schrift&Illustrationen

04.07.2020

10:00 Uhr

Kreative Stunden in denen wir uns der Gestaltung von Bild und Schrift im Kleinen widmen. Es können eigene Illustrationen, aber auch Collagen von verschiedenem Bildmaterial sein. Kleine Projekte, wie Fotoalbum, Kochbuch usw. können hier umgesetzt werden.

Weiterlesen
Geraldinos Schatzkiste (Foto: Bruno Weiß)

Kinderkonzert „Geraldinos Schatzkiste“

04.07.2020

10:00 Uhr

Geraldino, der quirlige Kinderliedermacher aus Nürnberg, spielt beim Konzert in Hall in Tirol Mitsinglieder & Mitmach-Hits für Kinder von 4-10 Jahren und die ganze Familie Eintritt frei!

Weiterlesen

BILDER- und RAHMEN AKTION

17.07.2020

09:00 Uhr

BILDER- und RAHMEN AKTION Originale, Drucke und Fotografien Rahmen von einfach bis opulent und Dekorationsgegenstände Alles um den Wohnraum schöner zu gestalten gibt es im WAMS Laden Hall von Freitag, 17. bis Samstag, 18. Juli

Weiterlesen
Klangstadt Hall in Tirol

Klangstadt Hall in Tirol

25.07.2020

18:00 Uhr

Alljährlich treffen sich Musikerinnen und Musiker, die fest verwurzelt in der alpenländischen Tradition sind, mit Grenzgängern der Volksmusik und Ensembles, deren Musik Blüten in die verschiedensten musikalischen Richtungen treibt. Musiziert und gesungen wird in den verschiedenen Gastgärten der Haller Altstadt. www.klangstadt.at

Weiterlesen
Es ist wieder Bocciazeit in Hall! (Foto: Haller Bocciafreunde)

Es ist wieder Bocciazeit!!!

08.08.2020

12:00 Uhr

136 Spiele, 10 Bahnen, 48 Mannschaften, 1 Sieger! Das legendäre Haller Bocciaturnier jährt sich zum mittlerweile 12. Mal und hat auch heuer wieder einiges zu bieten. Am 8. August 2020 zeigt sich der Haller Stiftsplatz wieder von seiner sommerlichsten Seite und verwandelt sich in eine einzigartige Beach-Bocciaarena. Unter die vielen begeisterten Mannschaften mischen sich auch heuer wieder zahlreiche Prominente wie Olympiasieger Ernst Vettori, Skisprung-Cheftrainer Andreas Felder sowie Snowboard-Legende Gitti Köck und natürlich Boccia-Enthusiast und Langlaufikone Alois Stadlober. Neben hochklassigem Bocciasport können sich die Zuschauer auch auf buntes Rahmenprogramm freuen, bei dem die Familie Runggatscher für die nötige musikalische Stimmung sorgen wird. In einer ausgelassenen Atmosphäre lassen die Teams die Kugeln wieder mit Präzision, Geschick und natürlich mit der nötigen Portion Lockerheit durch die Lüfte fliegen und kämpfen um jeden Zentimeter. Das Turnier startet um 9:30 Uhr mit der Vorstellung der Teams und wir bitten daher alle Mannschaften sich pünktlich zu Turnierbeginn am Stiftsplatz einzufinden. Für Speis und Trank ist selbstverständlich gesorgt. Genießen Sie Bocciasport auf höchstem Niveau, gepaart mit der einzigartigen Atmosphäre der weltberühmten Haller Altstadt und erleben Sie die großartige Stimmung dieses tollen Events. Die Bocciafreunde freuen sich auf zahlreiche Besucher und wünschen den Teams alles Gute, wenn es wieder heißt: 3…2…1…Boccia!!! Infos unter: http://bocciaturnier.weebly.com

Weiterlesen
Haller Weinfest (Foto: Gerhard Berger)

Haller Weinfest

21.08.2020 17:00 Uhr

22.08.2020 11:00 Uhr

Zwei Tage lang bieten Winzerinnen und Winzer ausschließlich österreichische Weine zur Verkostung und zum Kauf an. Neben edlem Rebensaft und typischen Heurigenschmankerl sorgen Musikanten für Stimmung und beste Unterhaltung.

Weiterlesen
Töpfermarkt Hall in Tirol

Haller Töpfermarkt

28.08.2020 09:00 Uhr

29.08.2020 09:00 Uhr

30.08.2020 09:00 Uhr

Im Sommer wird Hall in Tirol für drei Tage wieder zur "Drehscheibe" der nationalen und internationalen Töpferkunst. Passend zum mittelalterlichen Flair der Stadtkulisse zeigen etwa 30 Meister-Töpfer aus Österreich und den angrenzenden Ländern eines der ältesten Kunsthandwerke in der Bachlechnerstraße in Hall in Tirol.

Weiterlesen

Herz-Jesu-Wallfahrt

29.08.2020

15:30 Uhr

am Samstag, den 29. August 2020 beginnt am 15.30 Uhr, ausgehend von der Herz-Jesu-Basilika in Hall die Herz-Jesu-Prozession. Sie folgt der Route Stiftsplatz-Mustergasse- Oberer Stadtplatz - Bachlechnerstraße - Krippgasse- Agramsgasse - Schjulgasse - und wieder zum Stiftsplatz. Dort eine etwa zehn Minuten währende Andacht, gefolgt vom Einzug in die Basilika. Es werden etwa 160 Personen erwartet.

Weiterlesen
Bio-Bergbauernfest 2020

Bio Bergbauernfest

12.09.2020

10:00 Uhr

„Köstliches in Bio kosten und genießen" heißt das Motto des Bio-Bergbauernfestes im September. Bio Austria Tirol holt zusammen mit Bio vom Berg und dem Stadtmarketing Hall Bio-Bäuerinnen und -Bauern in die historische Altstadt von Hall in Tirol. Die Produzenten und Partnerbetriebe, die nach den strengen Vorgaben des Bio-Austria-Siegels arbeiten, präsentieren ihre Produkte und stehen für Konsumentenfragen gerne zur Verfügung. 10 bis 17 Uhr Kinderflohmarkt von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz

Weiterlesen
Kinderflohmarkt Hall in Tirol (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

3. Flohmarkt von und für Kinder

12.09.2020

14:00 Uhr

Beim Biobergbauernfest am Samstag, den 12. September 2020, wird es auch für Kinder ein Highlight geben, einen eigenen Flohmarkt von und für Kinder von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol: Kinder können selbstständig mit ihren Altersgenossen auf dem Openair-Flohmarkt handeln und feilschen. Für die Kinder bietet sich nicht nur Gelegenheit nach gebrauchten Spielsachen und Bekleidung zu stöbern, sie können auch den Umgang mit Kaufen und Verkaufen, Handeln und Tauschen üben. Die Eltern können ihnen dabei natürlich helfen. Angeboten werden viele tolle Dinge: Bücher, Spielzeug, Kleidung und vieles mehr. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos, allerdings ist eine Voranmeldung verpflichtend! Darum bewirb Dich jetzt und schick uns vom Stadtmarketing Hall in Tirol eine Email an info@hall-in-tirol.at mit deinem Namen, deiner Adresse und deinem Alter.

Weiterlesen
Kiachlfest 2020

Kiachlfest

19.09.2020

10:00 Uhr

An Kiachlständen verführen verschiedene Sorten von pikanten (mit Kraut, Letscho, Pilzsoße) und süßen Kiachln (mit Staubzucker, Honig und Mohn oder Preiselbeeren). Die Haller Bindertanzgesellschaft zeigt dazu traditionelle Volkstänze.

Weiterlesen
Blasmusikfest 2020 (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

Blasmusikfest

26.09.2020

10:00 Uhr

Mit dem Blasmusikfest feiern die Salinenmusik Hall und die Speckbacher Stadtmusik die verbindende Liebe zur Musik in Form eines großen Festes. Gemeinsam mit Jugendkapellen aus der Region zeigen die beiden traditionsreichen Haller Musikkapellen, wie facettenreich die Blasmusik sein kann. 10 bis 18 Uhr

Weiterlesen
5. Haller Koffermarkt (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

5. Haller Koffermarkt

10.10.2020

10:00 Uhr

Selbstgemachte Kostbarkeiten und Kunsthandwerk werden liebevoll im Koffer präsentiert und laden zum Stöbern ein. Die Koffer sind gefüllt mit schönen Überraschungen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 10 bis 17 Uhr Kinderflohmarkt von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz

Weiterlesen
Kinderflohmarkt Hall in Tirol (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

4. Flohmarkt von und für Kinder

10.10.2020

14:00 Uhr

Beim Koffermarkt am Samstag, den 10. Oktober 2020, wird es auch für Kinder ein Highlight geben, einen eigenen Flohmarkt von und für Kinder von 14 bis 17 Uhr am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol: Kinder können selbstständig mit ihren Altersgenossen auf dem Openair-Flohmarkt handeln und feilschen. Für die Kinder bietet sich nicht nur Gelegenheit nach gebrauchten Spielsachen und Bekleidung zu stöbern, sie können auch den Umgang mit Kaufen und Verkaufen, Handeln und Tauschen üben. Die Eltern können ihnen dabei natürlich helfen. Angeboten werden viele tolle Dinge: Bücher, Spielzeug, Kleidung und vieles mehr. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos, allerdings ist eine Voranmeldung verpflichtend! Darum bewirb Dich jetzt und schick uns vom Stadtmarketing Hall in Tirol eine Email an info@hall-in-tirol.at mit deinem Namen, deiner Adresse und deinem Alter.

Weiterlesen
Haller Nightseeing (Foto: Gerhard Flatscher)

Haller Nightseeing

23.10.2020

17:00 Uhr

Wenn unzählige Besucher durch die Gassen flanieren, Kunst- und Kulturliebhaber in die Geschichte der Stadt eintauchen und Musikgruppen die Stadt zum swingen bringen, wird die Nacht zum Tag und die Salinenstadt feiert ihr „Haller Nightseeing“. Kostenlose Führungen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten zeigen Kulturschätze, die in dieser Form nur an diesem Abend zugänglich sind. Zusätzlich haben an die 100 Geschäfte und Gastronomielokale in der Haller Altstadt bis Mitternacht geöffnet und warten mit vielen Attraktionen, Live-Musik und Überraschungen auf. 17 bis 24 Uhr

Weiterlesen
Haller Adventmarkt 2020 (Foto: Gerhard Berger)

Haller Adventmarkt

20.11.2020 15:00 Uhr

21.11.2020 10:00 Uhr

22.11.2020 13:00 Uhr

23.11.2020 15:00 Uhr

24.11.2020 15:00 Uhr

25.11.2020 15:00 Uhr

26.11.2020 15:00 Uhr

27.11.2020 15:00 Uhr

28.11.2020 10:00 Uhr

29.11.2020 13:00 Uhr

30.11.2020 15:00 Uhr

01.12.2020 15:00 Uhr

02.12.2020 15:00 Uhr

03.12.2020 15:00 Uhr

04.12.2020 15:00 Uhr

05.12.2020 10:00 Uhr

06.12.2020 13:00 Uhr

07.12.2020 15:00 Uhr

08.12.2020 10:00 Uhr

09.12.2020 15:00 Uhr

10.12.2020 15:00 Uhr

11.12.2020 15:00 Uhr

12.12.2020 10:00 Uhr

13.12.2020 13:00 Uhr

14.12.2020 15:00 Uhr

15.12.2020 15:00 Uhr

16.12.2020 15:00 Uhr

17.12.2020 15:00 Uhr

18.12.2020 15:00 Uhr

19.12.2020 10:00 Uhr

20.12.2020 13:00 Uhr

21.12.2020 15:00 Uhr

22.12.2020 15:00 Uhr

23.12.2020 15:00 Uhr

24.12.2020 10:00 Uhr

Der traditionelle Adventmarkt in Hall hebt sich durch sein familiäres Ambiente, das in vielen Großstädten längst verloren gegangen ist, hervor. Besonders bemerkenswert ist das einzigartige Beleuchtungskonzept am Oberen Stadtplatz und in der gesamten Haller Altstadt. www.advent-hall-tirol.at Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 15 bis 20 Uhr Samstag und Dienstag, 8. Dezember: 10 bis 20 Uhr Sonntag: 13 bis 20 Uhr Die Sperrstunde für die Gastrostände ist täglich um 21 Uhr.

Weiterlesen
Sterntalerlauf (Foto: Gerhard Flatscher)

Sterntaler – Lauf

08.12.2020

19:00 Uhr

In Anlehnung an das Märchen vom Sterntaler verläuft die Route durch die Haller Altstadt, schmücken doch über 100 Spiegelsterne die Gassen und leiten den Weg. Mitmachen kann jeder, denn das Lauftempo ist moderat - es gibt keine Zeitnehmung - gejoggt wird eine knappe Stunde (ca. 5,5 Kilometer). Für das Gemeinschaftserlebnis sorgt, dass als geschlossene Gruppe gelaufen wird, geführt und begleitet von den Fackelläufern vom Haller Lauftreff. Start & Ziel Start ist am Sonntag, den 8. Dezember, um 19 Uhr, in der UMIT Hall in Tirol wo der Rundkurs wieder endet. Sterntaler bringen Glück für alle Im Ziel werden die LäuferInnen vom Haller Lauftreff in der UMIT auf ein Heißgetränk eingeladen. Anmelden & Spenden Das Spenden-Nenngeld beträgt 10 Euro, die zu 100 Prozent in einen ausgewählten Spendentopf fließen. Voranmeldungen können unter Angabe von Vor- und Nachname per Email an sterntaler@lauftreff-hall.at erfolgen. Die Voreinzahlung des Nenngeldes bzw. Spenden werden gerne über das Vereinskonto angenommen (Verein Lauftreff Hall in Tirol, Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol, IBAN: AT333636200000002899, Kennwort Sterntalerlauf). Nachnennungen sind am Lauftag in der UMIT ab 18 Uhr problemlos möglich. Einen Taler gebe ich, einen Stern bekomme ich! Als Zeichen der Bezahlung erhält jeder Teilnehmer in der UMIT einen selbstgefertigten Aufkleber-Stern.

Weiterlesen