Zum Inhalt

Im Bild: Haller Nightseeing

Im Bild:

Haller Nightseeing

Freitag, 22. April 2022, bis 23 Uhr

Wenn die Dunkelheit einbricht, öffnet Hall seine Türen und Tore für das Haller Nightseeing. Den Besuchern wird in dieser Nacht der Blick auf so manch Verstecktes und Unbekanntes ermöglicht. Verschiedene Kulturpunkte und Führungen, ein großer Nachtmarkt am Stiftsplatz, geöffnete Betriebe und Geschäfte und Live-Musik und laden zum Flanieren, Genießen und Verweilen in der Haller Altstadt ein. Alle Kultur- und Führungsprogramme bei freiem Eintritt!

www.nightseeing.at

Das Organisationsteam und der Arbeitskreis Haller Nightseeing

Kulturprogramm Haller Nightseeing 2022

Gleich 16 Stationen laden dieses Jahr beim Nightseeing dazu ein, Kultur und Geschichte der Stadt Hall bei Nacht zu entdecken. Ob das umgebaute und neu genutzte „Haus am Marktanger“, das vor einem Monat eröffnete Klocker Museum oder Stadt- und Kostümführungen. Die Programmpunkte zeigen nur einen Ausschnitt der vielen kulturellen Angebote in Hall. StadtführerInnen und Professionisten führen die BesucherInnen fachkundig durch den Abend. So verspricht der Mix aus Kultur, Kulinarik und Einkaufserlebnis abwechslungsreiche Stunden und eine ganz besondere Atmosphäre in der Haller Altstadt.
Alle Programmpunkte sind kostenlos, Anmeldeinformationen bei den jeweiligen Punkten!

 

download-button

Nightseeing Stadtplan

1.    „Zirbelzapfenzwergs wundersame Reise“ – Autorinnenlesung

download-button

01 Zirbelzapfenzwerg (Illustration: Christian Opperer)

Ein modernes Märchen mit Heimatbezug für Kinder und Erwachsene. Der Zirbelzapfenzwerg macht sich auf, um seinen Weg nach Hause zu finden und begegnet auf seiner Reise wertvollen Gefährten, die ihn dabei unterstützen. Der Wicht begreift im Laufe, dass die kleinen Dinge im Leben die Wichtigsten sind.
Eine Lesung, die Herzen berührt und Gedanken bewegt, der Haller Autorin Christina Anna Bonifer mit Harfenmusik von Maria Eibisberger.
Organisation: Autorin Christina Anna Bonifer
Treffpunkt: Stadtbücherei Hall in Tirol, Salvatorgasse 4
Termine 16 Uhr und 17 Uhr (Dauer ca. 30-45 Min., ab 4 Jahren)
Anmeldung: info@hall-wattens.at  

2.    Klocker Museum – Ausstellung und Führungen

download-button

02 Klocker Museum Foto: West.Fotostudio

Der Kern des im März eröffneten Klocker Museums ist die von Wolfgang und Emmy Klocker begründete Privatsammlung österreichischer Kunst nach 1945. Sie wird mit wechselnden Schwerpunkten präsentiert, erforscht und in temporäre Ausstellungen durch international etablierte und ganz junge Positionen verortet. Aktuell präsentiert das Klocker Museum die Dauerausstellung „Die Kunst des Sammelns – Teil 1“, den Kunstpreisträger der Klocker Stiftung Ernst Caramelle und die Stipendiatin Janine Weger. 
Organisation: Dr. Wolfgang Klocker Museum
Ort: Unterer Stadtplatz 5
Ausstellung: 17 bis 23 Uhr
Kurzführungen: 17, 18, 19, 20, 21 und 22 Uhr 

3.    Bergbaumuseum – Das Weiße Gold – Familienführung 

download-button

03 Bergbaumuseum Familienführung (TVB Hall-Wattens)

Mit der Entdeckung des Salzes im Mittelalter beginnt der Aufstieg Halls zur größten und bedeutendsten Handelsstadt Tirols im Mittelalter. „Unter Tag“ dem harten Leben eines Knappen im Halltal nachzuspüren, ist immer wieder abenteuerlich und ein Erlebnis für die ganze Familie!
Organisation: TVB Region Hall-Wattens
Treffpunkt: Tourismusbüro, Unterer Stadtplatz 19
Führung: 17 Uhr (Dauer: ca. 1 Std.) Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Anmeldung: info@hall-wattens.at (max. 2 Plätze je Anmeldung)

 

4.    Stadtrallye: Schatzsuche Hall in Tirol  

download-button

04 Altstadt Schatzsuche Hall in Tirol  (Foto: TVB Hall-Wattens)

Quizfragen, Geschicklichkeitsübungen und andere Aufgaben warten auf neugierige Spürnasen und machen den Besuch der Haller Altstadt zu einem spannenden Erlebnis für die ganze Familie. Knifflige Fragen und sportliche Herausforderungen lassen Stadtgeschichte einmal anders erfahrbar werden. Gestartet wird die Schatzsuche beim Informationsbüro Hall in Tirol, wo auch die Ausgabe der Schatzkarte samt Rätselheft erfolgt.  
Organisation: TVB Region Hall-Wattens
Startpunkt: Tourismusbüro, Unterer Stadtplatz 19
Ablauf: selbstführend und ohne Anmeldung, jederzeit am 22. April durchführbar, empfohlen für Kinder von 6 bis 12 Jahren

 

5.    Reise ins Mittelalter - Stadtführung

download-button

05 Stadtführung (Foto: hall-wattens)

Bezaubernde Plätze, schmale Gassen, sprechende Schilder und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols verlocken zu diesem Rundgang. Die reichhaltige, siebenhundertjährige Stadtgeschichte Halls umrahmt die abwechslungsreiche Tour: So sind die Entdeckung von Salz und Silber, die Holztrift am Inn und das Marktwesen im mittelalterlichen Hall ebenfalls Thema dieser klassischen Stadtführung. Liebe auf den ersten Blick! 
Organisation: TVB Region Hall-Wattens
Treffpunkt: Tourismusbüro, Unterer Stadtplatz 19
Führung: 18 Uhr (Dauer: ca. 1 Std.) Teilnehmerzahl: max. 50 Personen
Anmeldung: info@hall-wattens.at (max. 2 Plätze je Anmeldung)

6.    Geheimnisvolles Hall – Familienführung

download-button

06_Hausvaterle in Prunkkleidchen mit Krone (Foto: Gerhard Flatscher)

Frei nach Christine Zucchelli und ihrem 2012 erschienenen Buch hören wir Geschichten, Anekdoten, Sagen und Legenden über Fasserrössl, Haller Kübel und Schweizer Christkindl und begeben uns zu den Originalschauplätzen der Geschichten. Geschichte(n) hautnah erleben!
Organisation: TVB Region Hall-Wattens
Treffpunkt: Tourismusbüro, Unterer Stadtplatz 19
Führung: 19 Uhr (Dauer: ca. 1 Std.) Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Anmeldung: info@hall-wattens.at (max. 2 Plätze je Anmeldung)

 

 

 

7.    Bergbaumuseum – Am Anfang war das Salz

download-button

07 Soleweg Maxstollen 02 (Foto: TVB Hall-Wattens)

Im 1929 errichteten, künstlichen Stollen des Haller Bergbaumuseums lassen sich 700 Jahre Salzbergbau „unter Tag“ authentisch erleben. Immer wieder einen Besuch wert!
Organisation: TVB Region Hall-Wattens
Treffpunkt: Tourismusbüro, Unterer Stadtplatz 19
Führung: 20 Uhr (Dauer: ca. 1 Std.) Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Anmeldung: info@hall-wattens.at (max. 2 Plätze je Anmeldung)

 

 

8.    Beben, Pest & Feuersbrünste – Themenführung

download-button

08 Leichenzug Motivbild (Foto: TVB Hall-Wattens)

Erdbeben, Hungersnöte, Epidemien, Überschwemmungen und Feuersbrünste stellten die Bevölkerung stets vor große Herausforderungen. Ein einmal anderer Rückblick in die Vergangenheit in Zeiten der Pandemie. Spannend für Alt und Jung!
Organisation: TVB Region Hall-Wattens
Treffpunkt: Tourismusbüro, Unterer Stadtplatz 19
Führung: 21 Uhr (Dauer: ca. 1 Std.) Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Anmeldung: info@hall-wattens.at (max. 2 Plätze je Anmeldung)

 

9.    FRAGIL – Die Glashütte Hall 1534-1635 – Stadtmuseum 

download-button

09 Stadtmuseum (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

Die Ausstellung widmet sich zum Internationalen Jahr des Glases 2022 der Geschichte der Haller Glashütte. Erstmals gelang es nördlich der Alpen farbloses Glas im Stile venezianischer Glasmacher herzustellen. Die Schau beleuchtet die Herausforderungen der Glasproduktion genauso wie die Arbeitsprozesse und Produktpalette. Die Glashütte rang stets um die Beschaffung von teuren Rohstoffen. Neben Prunkobjekten und Alltagsgläsern wurde das Material vor allem für Fensterscheiben verwendet. Dieses Flachglas dürfte den größten Teil der Haller Produktion ausgemacht haben. 
Die Ausstellung entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Verein Stadtarchäologie Hall, der die archäologischen Ausgrabungen bei der Glashütte betreute und erforscht. Erstmals ist auch eine virtuelle 3D Rekonstruktion des Glashüttengebäudes zu sehen.
Exklusiv wurden nach zwei originalen Gläsern aus der Haller Glashütte mundgeblasene Repliken angefertigt, die im Stadtmuseum erhältlich sind.
Für alle Kinder, die das Ausstellungs-Quiz lösen können, gibt es eine kleine Überraschung!
Organisation: Stadtmuseum Hall in Tirol, Mag. Christine Weirather
Ort: Stadtmuseum, Burg Hasegg
Ausstellung: 17 bis 23 Uhr
Kurzführungen: 18:30, 19:30, 20:30 und 21:30 Uhr

10.    Neue Stationen Hall360Tirol

download-button

10_Hall360Tirol (Foto: Stadtarchäologie Hall in Tirol)

Die Stadtarchäologie Hall lädt im Innenhof der Burg Hasegg zu einem wiederum deutlich ausgebauten virtuellen Rundgang Haller Sehenswürdigkeiten. Ob mit eigenem Smartphone oder über eine großflächige Projektion, alle Interessierten finden Gelegenheit, sich von Dr. Alexander Zanesco die Stationen des Rundgangs erklären zu lassen.
Organisation: Stadtarchäologie Hall in Tirol
Ort: Innenhof Burg Hasegg
Zeit: 20 bis 23 Uhr 

11.    Burg Hasegg/Münze Hall - Der Münzerturm

download-button

11 Münze Hall (Foto hall-wattens.at)

Der Aufstieg in den legendären Münzerturm, dem Wahrzeichen Halls, wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Licht- und Soundeffekte begleiten die Besucher auf ihrem Weg nach oben, wo sie ein atemberaubender Blick über die Stadt Hall, das wunderschöne Inntal und die beeindruckende Kulisse des Karwendels erwartet. Nach dem aufregenden Aufstieg auf die Turmlaterne überraschen weitere Highlights den Besucher beim Abstieg. Der kleine Treppenturm begeistert mit seiner einzigartigen dreiläufigen Treppe und als Heimat der Turmfalken. In der Münze Hall kann der größte Silbertaler der Welt bestaunt werden: Der berühmte Europataler fasziniert mit einer Größe von 36 cm und einem Gewicht von über 20 kg reinem Silber.
Organisation: Münze Hall
Ort: Münze Hall, Burg Hasegg
Zeit: 17 Uhr bis 23 Uhr (Eingang über Münze Hall, letzter Einlass 22:00 Uhr)

12.    Museum Stadtarchäologie Hall

download-button

12 Museum Stadtarchäologie Hall in Tirol (Foto: Stadtarchäologie Hall)

Die Stadtarchäologie Hall lädt zum Kulturplausch ein: Anhand von Grabungsfunden aus Hall und Umgebung werden Einblicke in die Alltagswelt des Mittelalters und der Frühen Neuzeit geboten. Themen wie Haushalt, Hygiene, Kleidung, Kochen und Backen sowie Spiel- und Trinkkultur spiegeln das Leben der Haller Bevölkerung zwischen 1300 und 1600 wider.
Organisation: Stadtarchäologie Hall in Tirol
Ort: Museum Stadtarchäologie Hall, Burg Hasegg 
Zeit: 17 Uhr bis 23 Uhr (Eingang über Münze Hall, letzter Einlass 22:00 Uhr)

 

13.    Alpenverein – Film „Tage draußen!“

download-button

13 Film Tage draußen (Foto: Franz Walter)

Der Alpenverein Hall in Tirol zeigt den Film der Alpenvereinsjugend Österreich: In „Tage draußen!“ nehmen uns Magda und Pete vom Junge Alpinisten TEAM mit in steile Wände und wir schauen der risk´n´fun Crew Luki, Greta, Samu, Kili und Hannah beim Freeriden und Biken über die Schulter. Mit Timon geht es samt Familie auf die Ferienwiese der Alpenvereinsjugend und auch mit nach Hause. Über zwei Jahre lang hat der Filmemacher Franz Walter diese Kinder und Jugendlichen immer wieder an verschiedenen Orten ihres Lebens und Lernens mit der Kamera begleitet. Der Film ist ein Angebot, genau hinzuschauen. Neben individuellen Porträts bringt der Film inhaltliche Impulse zu den Themen Freiräume und gesunde Risiken auf die Leinwand. Die dabei gewählte Orientierung ist einfach: dem Menschen zugewandt, mit offenen Fragen und viel Neugier, dem Glück von Tagen draußen auf die Spur kommen.
Organisation: Alpenverein Hall in Tirol
Treffpunkt: Schulgasse 6, Innenhof Bezirksgericht
Filmbeginn: 20:30 Uhr (Filmdauer ca. 45 Min.)

14.    Der Henker zu Hall – Kostümführung für Erwachsene

download-button

14 Der Henker zu Hall (Foto: hall-wattens.at)

Hall im Jahre 1662: Henker Othmar Krieger, ehemals Scharfrichter zu Hall, erzählt von seinem Berufsalltag, berichtet von Gehenkten und Geköpften, von Gefolterten, Ehebrechern und anderem Gesindel. Begleitet wird er dabei von einem Musikanten, der mit ihm die einzelnen Stätten seines Richtens besucht.
Organisation: TVB Region Hall-Wattens, Alexander und Margie Sackl
Treffpunkt: Frauenplatzl, Agramsgasse Ost
Führung: 23 Uhr (Dauer: ca. 1 Std.) Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Anmeldung: info@hall-wattens.at (max. 2 Plätze je Anmeldung)

 

 

 

15.    Rotlichtbezirk Hall - Das älteste Gewerbe der Welt – Themenführung für Erwachsene

download-button

15 Rotlichtbezirk Hall Kostümführung (Foto: hall-wattens.at)

Eine Themenführung der besonderen Art, die uns verschiedene Stätten der Lust in Tirols größter Altstadt näher bringt. Ein nächtliches Vergnügen, das zudem viel Wissenswertes bietet. Interessant für alle, die schon immer mehr über das „älteste Gewerbe der Welt“ wissen wollten.
Organisation: TVB Region Hall-Wattens, Stadtführerin Eva Stockley
Treffpunkt: Rathaus Innenhof, Oberer Stadtplatz
Führung: 22 Uhr (Dauer: ca. 1 Std.) Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Anmeldung: info@hall-wattens.at (max. 2 Plätze je Anmeldung)

16.    Haus am Marktanger – Abend der offenen Tür

download-button

16 Haus am Marktanger (Foto: Gerhard Flatscher)

Wo einst fahrende Händler ihre Waren feilboten und in den vergangenen Jahrzehnten Kinder die Schulbank drückten, sind nun diverse Dienstleister aus dem Gesundheits- und Technikbereich eingezogen. Die ehemaligen Klassenzimmer wurden zu modernen Büroeinheiten umgebaut und barrierefrei gestaltet. Ein „Abend der offenen Tür“ ermöglicht mit Hausführungen Einblicke in die bewegte Vergangenheit des Gebäudes sowie das Kennenlernen der heutigen MieterInnen.

Ort: Haus am Marktanger, Marktanger 1 
Zeit: 18 bis 22 Uhr
Führungen: 18:40, 19:40, 20:40, 21:10 Uhr (Treffpunkt Eingang West - Dauer: ca. 15 Min.)
Organisation: Stadt Hall in Tirol, Ing. Klaus Lechner

Abend der offenen Tür im Haus am Marktanger – wir freuen uns auf Ihren Besuch:
Parterre:
Ruth Patsch/Julia Schiechtl - Kipiez Kindertherapiezentrum

Wir sind eine Gemeinschaftspraxis für Ergotherapie und Physiotherapie für Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Wir sind vielseitig, wie die Bedürfnisse unserer jungen Patienten. 
Was erwartet die Besucher: Besichtigung der Räumlichkeiten und Austausch mit den Therapeutinnen.

1. Stock:
Hußl & Zangerl ZT OG

Im jungen Zivilingenieurbüro kümmern sich die beiden Diplomingenieure Alexander Hußl und Bernhard Zangerl um Tragwerksplanung und Statik. Ihr Portfolio umfasst Wohnanlagen, Einfamilienhäuser, Erweiterungen, Umbauten und Aufstockungen, Industrie- und Betriebsgebäude, Tourismus- und Beherbergungsbetriebe, Pflegeheime und Betreuungseinrichtungen, statische Überprüfungen, Gutachten und kleinere Bearbeitungen.
Was erwartet Sie: Kennenlernen und Austausch – es wird der Abend zeigen! 

Physio Central

Einblicke in modernste Therapieräume und -methoden, umspielt von historischen Details zu so manch markantem Haller Wahrzeichen: Das und mehr erwartet Sie am Abend der offenen Tür bei Physio Central. Die Praxis für Physiotherapie und Osteopathie stellt dabei nicht nur ihr ganzheitliches Behandlungsrepertoire vor – auch Evelina von Free Soul Yoga zeigt die ganze Bandbreite ihrer Kurspalette, und obendrein erhalten Sie noch die Chance, bei einem Gewinnspiel Ihr Glück zu versuchen!

2. Stock:
Dr. Martina Rinnerthaler-Weichbold, Fachärztin für Psychiatrie, Fachärztin für Neurologie.

Fragestunde im Whiteroom (Parterre) zum Thema: "Was Sie schon immer über psychiatrische Erkrankungen wissen wollten, aber sich nicht zu fragen trauten." 


Die Lebenshilfe Tirol, als Menschenrechtsorganisation, ist eine beherzte Wegbegleiterin von Menschen bei einem barrierefreien, selbstbestimmten und erfüllten Leben.
Gemeinsam in einem Netzwerk, unterstützt sie als treibende Kraft im gesellschaftlichen Wandel Menschen mit Behinderungen in ihrer Selbstbestimmung und in ihren 
Möglichkeiten eines individuellen, selbstständigen Lebens. 
An diesem Abend stehen im Regionalbüro Hall zur Verfügung: Informationen und Ansprechpersonen, Kurzvideos und Erklärfilme. Wein, Wasser & Snacks

(Änderungen vorbehalten)
 

Großer Nachtmarkt am Stiftsplatz

Beim Nachtmarkt machen an die vierzig Aussteller und Ausstellerinnen die Nacht zum Tag und erwarten die Nachtschwärmer mit Spezialitäten, selbstgemachten Feinheiten und schrägen Ideen!  Freitag, 22. April von 17 bis 23 Uhr am Stiftsplatz.

download-button

Nachtmarkt (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

Kulinarik

Priska und Elke fahren mit ihrem Kochschlitt’n-Foodtruck vor und verwöhnen alle Hungrigen mit frisch gekochten Speisen und selbstgemachten Säften. Jedes der Gerichte wird in Handarbeit zubereitet - frisch und so regional wie möglich. 

Musik am Nachtmarkt
download-button

Martin Caballeros (Foto: bypphilipp)

Musikalisch geht es durch den Abend zuerst starten die drei Herrschaften von Carlos Martin y sus Caballeros - Martin Wesely (Gitarre), Flo Hupfauf (Kontrabass) und Andreas Schiffer (Schlagzeug)Das Trio mit den beiden Haller Musikern Martin Wesely und Andreas Schiffer streift musikalisch durch dir legendärsten Bars an den unterschiedlichsten Ecken unserer Erde. Vom verrauchten Club in Havanna in eine Bar von Monmartre und am Retourweg einen Abstecher in die Puder Rosa Ranch. (17 bis 20 Uhr)

download-button

Hot House Inn (Foto: Künstler)

Danach übernehmen Hot House Inn mit Clemens Ebenbichler: Piano / Saxophon - Antonella Placheta: Gesang / Piano - Steve Daxenbichler: Bass - Wolfgang Kurz: Schlagzeug. Hot House Inn spielen Jazz Standards und populäre Songs in englischer, italienischer, französischer, spanischer, deutscher und portugiesischer Sprache; außerdem gelungene Kompositionen der Bandmitglieder Clemens Ebenbichler und Antonella Placheta mit vielen Improvisationen und groovigen Experimenten, die viel mediterranes Flair vermitteln! (20 bis 23 Uhr)


 

Teilnehmende Betriebe beim Haller Nightseeing 2022

download-button

Haller Nightseeing (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

Die Kaufleute, Dienstleister und Gastronomiebetriebe haben sich zum Nightseeing wieder besondere Aktionen und Programmpunkte ausgedacht, um den Besuchern am Freitag, 22. April bis 23 Uhr einen besonderen Abend zu garantieren:

Agramsgasse

Boutique Da Vinci Getränke und italienisches Antipasti-Buffet
Moden Kindl Großes Gewinnspiel! Ziehen Sie ein Los ab einem Einkauf von 10.- Wir freuen uns auf Ihr Kommen bei einem Glas Sekt und Snacks 
Restaurant Pizzeria Geisterburg Nightseeing-Spezial-Pizza
Werkerei, W.I.R. gGmbH Verkauf von selbstgefertigten Produkten.  Demonstration von Herstellungsabläufen durch Klient_Innen und Mitarbeiter_Innen.  Verkostung von Sirup/Säften.
Armatae.shop GmbH Kommt & genießt den Trank der Götter, edelster Honigwein aus Österreich. Mit Zeit nach einem mittelalterlichen Rezept aus dem 11. Jahrhundert gereift ein Hochgenuss, pur, mit Safran-Note oder als Frizzante gekühlt, mit einer Schnitte Limette oder aber auch als Frizzante mit Gin. Wir freuen uns auf euch!
Tele-Union Telekommunikations GmbH Neue Netzbetreiber Präsentation. Drei Shop in Shop Konzept. Gewinnspiel, Glücksrad mit tollen Gewinnen.   

Arbesgasse

AlpenEDV KG Besuchen Sie das "IT-Hausarzt-Team" von AlpenEDV, werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Gemeinsam verweilen, spannendes lernen und Antworten auf Technikfragen erhalten. Interagieren Sie mit unseren Vorführ- und Innovationsstationen und probieren Sie Geräte von Business über Home Office bis hin zu Gaming aus.
Das Büro im Laden 
halblang Essen auf Rädern, DJ, Gin Tonic
Spanring Brillen Gute Weine, gutes Essen. Die neue Brillenkollektion von Rolf... eine Brille aus der Bohne des Wunderbaums, ein reines Naturprodukt!
Teegiesserei Teeverkostung, Vorstellung neuer Eisteesorten, Matchavortrag u. Vorführung

Eugenstraße

Elke Hell-INTERIOR FOR KIDS  
Kalligrafieraum 

Krippgasse

Marcellos
Diametral Inside Baddesign Tirol
Badaccessoires, Bademäntel, Raumdüfte, Seifen
Flos coffee & bagels Das Flos Café bietet euch eine Auswahl an herzhaften Bagels, durstlöschenden Bieren und guten Weinen. 

Langer Graben

Riepenhausen Papierhandlung  
Wäsche von Feucht  
Der Haller  
ELVIRO
Spielen Sie mit und gewinnen Sie beim Elviro-Glücksrad! Außerdem gibt's einen Schal für jeden Einkauf ab EUR 30,- und dazu natürlich Prosecco und Knabbereien!
Architecture-Design-Artwork BRÖTZ
Herzflattern der kleine Geschenke-Laden   
Riepenhausen Buchhandlung 

Oberer Stadtplatz

Vettori Damenmode 
Moser Papier und Büro  
Vettori Sportmode und Herrenmode 
Blumen Hausmeister  
Damenmode von Feucht  
Goldener Löwe  
Tabak-Zeitschriften Riepenhausen  
Uhren und Schmuck Katrin  
Rathauscafe
Bäcker Ruetz 
Leitner Herlinde und Walter
Würsteln mit Brot und Dosengetränke, Süßwaren wie Zuckerwatte, Mandeln und Türkischer Honig

Pfarrplatz

Weltladen Hall FAIRkostung 

Rosengasse

SEEWALD Trachtenhüte/Mützen Hüte Kappen Mützen Trachten u. Schützenhüte, Gehstöcke, Regenschirme, Handschuhe, Tücher, Schal u.  Metallembleme, Kaiser/Doppeladler
Haus der Geschenke  
Bildhauer Herbert Perathoner Einblick in den Innenhof sowie den Räumlichkeiten meiner Schaffenswelt.
balsam Naturkosmetik  
Kaier`s Wäsche Strümpfe Bademode  
Cafe La Vita Live Musik 
La Scarpa
Zu jedem Einkauf gibt es als Geschenk einen Schuhlöffel für die Handtasche dazu!

Salvatorgasse

Susi's Pfotenwelt Alle 4Beiner dürfen ein Stück von der Hundetorte naschen. Natürlich wird es auch für die 2Beiner Sekt und Snacks geben.   Wir freuen uns auf euch! 
Ritterkuchl zu Hall Wenn Eure Bäuche leer und Ihr bereit seid, sie zu füllen, eure Kehlen trocken und Ihr sie tränken wollt, eure Herzen voller Humor und Ihr bereit seid, ihn zu teilen, so öffnet die schwere Eisentür und erlebt einen Gaumenschmaus, wie zu König Arthus Zeiten.Speisen: Hausgemachte Sulze, mit frischem Schnittlauch und Kren, eingelegter roter Zwiebel, Liptauerdip, Verhackertes, dazu frisches Steinofenbrot und Schüttelbrot €10,00;  Getränke: Edelbrände und Liköre ANNO 1940, Metwein 
WAMS Laden Hall Feier mit! 24 Jahre WAMS Laden Hall! Sagenhafte Geburtstagspreise mit viel Stimmung kleine Stärkungen und Musik 

Schlossergasse

Bar Centrale 
AMINA- Lamprecht-Wirth GmbH
Präsentation der neuen Frühjahrsmode
Kosmetik R. Neuner  
HEIL & GANZ - Raum für Gesundheit
Heilmassage und Trageberatung. Unsere Praxistüre für alle Interessierten geöffnet – Sie können sich über Behandlungen und Beratungen informieren, Gutscheine erwerben und in unserem Geschenksortiment für Schwangere schmökern: Fussenegger Textilien, Ingeborg Stadelmann Öle, Tragetücher, Tragehilfen, Musselin Decken, Tragejacken, Tragecover. Nightseeing-Special: Trageberatung - Zu jeder vollen Stunde werde ich die wichtigsten Voraussetzungen für gesundes Tragen erklären und Sie können sich alle lagernden Tragehilfen ansehen und auch anprobieren! 
KAMINSKY Schmuck_Fashion_Concept Wir laden zu chilligen Beats und coolen Drinks während die neuesten Trends in Sachen Schmuck, Mode und Accessoires erkundet werden können. 
Alpenverein Hall in Tirol Präsentation Film "Im Tage Draußen" um 20:30 Innenhof Bezirksgericht   

Stadtgraben

Dworak Lederwaren wir kredenzen kleine Köstlichkeiten.

Unterer Stadtplatz

Goldener Engl Kulinarische Genüsse im Bierverlies, Gastgarten, Augustiner Keller sowie ein Sonnenuntergangsbier am Turm
Damenmode von Feucht  
Tourismusinformation Region Hall-Wattens Im Foyer wartet auf Sie die kostenlose Schatzkarte samt Rätselheft für die Schatzsuche für die ganze Familie durch die Haller Altstadt. Weiters: Filmische Revue zu den Filmprojekten in der Region in den letzten Jahren.
humlberga Werkstatt Laden "Hello again"- Upcycling Taschen mit Stil. Zu Gast im Laden beim Haller Nightseeing: second hand clothes von Flora

Wallpachgasse

Konditorei Tortenmädchen  
Svava K. Egilson
Unter dem Motto "Lebensfreude" lädt Svava K. Egilson in ihr Atelier ein. Zusammen die Farben des Lebens bestaunen, dem Zauber der Klänge Flo Ryan's verfallen - Svava's Musikfreunden lauschen und bei Wein und kleinen Snacks in netter Gesellschaft den Abend genießen. Das ist Lebensfreude auf Svava's Art. Flo Ryan, ein autodidakter Multiinstrumentalist spielt auf traditionellen, exotischen sowie selbstgebauten Instrumenten Eigenkompositionen und Klangteppiche als musikalische Untermalung für den Abend.
Barbara Vonmetz Verbringen Sie einen gemütlichen Abend mit Mode und Wein.
Goldschmiede Schier 
In Shop Cecil 
Fa. Tachezy 
Tee & Kräuter Drogerie  
Luigi Men`s Shop  
Herrenmode von Feucht  
Miller United Optics
Beim Nightseeing erwartet euch bei uns eine Ausstellung eines jungen, tiroler Künstlers, der seine Airbrush- und Graffiti-Kunstwerke präsentiert. Für Durst und einen kleinen Hunger ist ebenfalls gesorgt. Wir freuen uns auf euch.
sZene  
Cafe Roseneck  
LA DONNA   
Der Augenoptiker Madersbacher   
Evelyn's  Geschenkestüberl   


(Änderungen vorbehalten)
 

Infostand zu Euregio-BürgerInnenrat

download-button

Euregio BürgerInnenrat 2022 (Foto: Euregio Eccher)

2022 findet der erste Euregio-BürgerInnenrat mit den Gemeinden Hall in Tirol, Brixen und Arco statt. Die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino ist beim Haller Nightseeing mit einem Infostand am Oberen Stadtplatz vertreten und freut sich über die Initiative zu informieren und Anmeldungen entgegenzunehmen. Details zum Euregio-BürgerInnenrat gibt es auch online unter www.euregio.info/buergerinnenrat. Für Familien wird es zudem Informationen zum EuregioFamilyPass sowie tolle Give-aways geben.

Oberer Stadtplatz, 18 bis 23 Uhr