Zum Inhalt
Häuserfront

Im Bild: Fassaden der Haller Altstadt Foto: Watzek

Im Bild:

Stadtpolizei

Ordnung und Sicherheit sind keine Schlagworte, sondern tragen zum Gefühl bei, dass sich Bürger und Besucher in unserer Stadt frei und sicher bewegen können. Die Aufgabe der Stadtpolizei ist es, darauf zu achten, dass die rechtlichen „Spielregeln“ eingehalten werden. Dazu gehört auch, dass Verstöße gegen Rechtsvorschriften geahndet werden. Dies betrifft etwa:

  • Feuerwehrzonen
  • Kurzleinen- und Hundekotaufnahme
  • Gesundheitsschutzverordnung
  • Grün- und Parkanlagen und Spielplätze
  • Automaten
  • Müllabfuhr
  • Lärmschutz
  • Schlachttage und Untersuchungszeiten
  • Taubenfütterung/Nistplatzverbot
  • Landespolizeigesetz
  • Tiroler Baulärm Verordnung
  • Parkabgabe
  • Marktverordnung
  • Garagen- und Stellplatzverordnung
  • Wohnstraßen Verordnung
  • Aufstellungsverordnung
  • Kurzparkzone Schönegg
  • Beförderung Kinder – Kraftfahrzeuggesetz
  • Unterbringungsgesetz

Städtische Sicherheitswachebeamten:
BezInsp. Walter Schrottwieser
GrInsp. Josef Flock
RevInsp. Herbert Bogner
RevInsp. Peter Schwitzer