Benefizkabarett mit Gerhard Sexl im Hospizhaus Tirol

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft lädt herzlich zum Benefizkabarett mit Gerhard Sexl ins Hospizhaus Tirol. Am 11. Oktober um 19:30 Uhr präsentiert er sein Programm „das letzte – Träumereien des Herrn Franz“ in den Räumen unserer Bildungsakademie im 2. Stock. Termin Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:30 Uhr Hospizhaus Tirol, Milser Straße 23, 6060 Hall in Tirol Freiwillige Spenden zugunsten der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft Die Geschichte Der ehemalige Schaffner Franz ist nach seiner Pensionierung in eine Sinnkrise gestürzt, die ihn, nach vergeblichem Suchen in der Eisenbahnerkantine, als Zebrastreifenschaffner und Haushaltsverbesserer in ein kleines Theater geführt hat. Als ehrenamtliches Mädchen für alles betreut er auch den Monologabend der Frau Kammerschauspielerin. Leider flieht diese aus dem Theater, weil ihr Hund Romeo krank ist. So muss Franz, besser gesagt Herr Franz – das war er als Schaffner gewohnt und auch seine bessere Hälfte, die Regierung nennt ihn so: „Das schafft eine heilsame Distanz in der Beziehung!“ – den Abend gestalten. Er tut dies zur großen Erheiterung des Publikums mit Rückblenden auf seine Kindheit, wo ihn durch das Kasperltheaterspielen schon die Lust am Theater gepackt hat: „Mei Kasperl war ein Tiroler Kaschperl und kein Wiener und meine Hexen warn nit vom Gürtl sondern Dorfweiber, böse, wie die Gnaggwatschn-Lisl und die Kopfnusshanni“. Alle Infos und Anmeldung unter: Telefon: 05223 43700-33600 - www.hospiz-tirol.at
Hospizhaus Tirol
Milser Straße 23
6060 Hall in Tirol
Österreich
Phone: 05223 43700-33600
Email:

Helfen Sie mit bei der Verbreitung dieser Seite/Veranstaltung!

In dem Sie Ihre Freunde, Kollegen und Followers von dieser Veranstaltung informieren:: Benefizkabarett mit Gerhard Sexl im Hospizhaus Tirol


Sie können auch den unten angeführten Link in eine E-Mail oder Ihre Website einbinden:
https://www.hall-in-tirol.at/index.php?option=com_civicrm&task=civicrm/event/info&Itemid=256&id=5052&reset=1

Main Menü

Main Menu

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

 

Itemid=256, id=5052