• Stiftsplatz
  • Münzturm
  • Haus am Milser Tor
  • Parkhotel
  • Stiftsplatz bei Schneefall
  • Oberer Stadtplatz im Schnee
 

Veranstaltungsanmeldung

Jede öffentliche Veranstaltung muss angemeldet werden. Die Anmeldung muss bei Veranstaltungen, zu denen mehr als 300 Personen erwartet werden, spätestens sechs Wochen, ansonsten drei Wochen vor dem geplanten Beginn der Veranstaltung beim Stadtamt Hall eingelangt sein.

Um die erforderlichen Genehmigungen (Bescheid gem. TVG – Tiroler Veranstaltungsgesetz, StVO – Straßenverkehrsordnung sowie TBO – Tiroler Bauordnung) rechtzeitig zu erlangen ist es daher unumgänglich, die entsprechenden Ansuchen möglichst frühzeitig einzubringen.

Veranstaltungen, die in Gebäuden oder Teilen davon, sofern der baurechtliche Verwendungszweck oder die gewerberechtliche Betriebsform die Durchführung der jeweiligen Veranstaltung umfasst, sind gem. Tiroler Veranstaltungsgesetz zwar nicht anmeldepflichtig, allerdings gem. Tiroler Vergnügungssteuergesetz dennoch anzeigepflichtig. Derartige Veranstaltungen sind direkt im Stadtamt Hall, Steueramt, anzumelden.

  • die Anmeldung/Anzeige hat rechtzeitig vor dem geplanten Veranstaltungstag zu erfolgen (s.o.)
  • sämtliche Eintrittskarten müssen bei der Anmeldung im Stadtamt Hall vorgelegt werden. Freikarten sind als solche zu Kennzeichnen (Karten, die nicht
    als Freikarten deklariert sind, werden voll versteuert). Der Eintrittspreis muss jedenfalls auf der Karte ersichtlich sein.
  • auf der Karte ist ein Kontrollabriss vorzusehen (Perforierung bzw. Markierung). Die Karten müssen durchgehend nummeriert sein.

  • Bei der Anmeldung sind die Auftragsbestätigungen der entsprechenden Sicherheitsdienstes (Security) sowie Ambulanzdienstes vorzuweisen.
    (Securitydienst – mind. 1 Security pro 100 Besucher bzw. Ambulanzdienst – 
    gem. „Maurer Formel")
  • Bei Veranstaltungen mit einer erwarteten Besucheranzahl von mehr als 500 Personen ist weiters eine Brandsicherheitswache während der Veranstaltung anwesend. Diese Brandsicherheitswache wird von Seiten der Stadtgemeinde Hall angefordert, die damit entstandenen Kosten sind vom Veranstalter zu tragen. Die Anzahl der anwesenden Feuerwehrmänner - mindestens 2 Mann - richtet sich nach der Anzahl der erwarteten Besucher.

Main Menü

Main Menu

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

 

Itemid=311, id=317