Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

WIR MACHEN HALT GRÜNMANDL

WIR MACHEN HALT GRÜNMANDL

Foto: Robert Maybach

Im Rahmen des feministischen Zimmertheaters ,,Blauweibl: Grünmandl und andere Farben"
Die Blauweibl-Lyriklesebühne mit Yasmo, Erika Wimmer Mazohl, Siljarosa Schletterer, Rebecca Heinrich und Anna Widauer
Für das feministische Zimmertheater ,,Blauweibl: Grünmandl und andere Farben" wagen die Rapperin und Slam-Poetin Yasmo, die Autorin und Literaturwissenschaftlerin Erika Wimmer Mazohl, die Lyrikerin und Kulturvermittlerin Siljarosa Schletterer und die Autorin und Slam-Poetin Rebecca Heinrich ein lyrisches Experiment. Ausgehend von ausgewählten Grünmandl-Texten beschreiten sie eigene poetische Wege und nehmen dabei Themen wie Existenz, Bürokratie und Verfolgung unter die lyrische Lupe. Sängerin und Multi-Instrumentalistin Anna Widauer sorgt für einen stimmungsvollen musikalischen Rahmen. Moderiert wird der Abend von Maria Piok vom Forschungsinstitut Brenner-Archiv.
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt
Pay as you wish
Zutritt zur Veranstaltung mit 3-G-Nachweis (geimpft, getestet, genesen), ausgenommen Kinder unter 12 Jahren. Wichtig: bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über alle aktuellen Corona-Maßnahmen unter www.stromboli.at