Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Tiroler Braukost – Tiroler Brauereien präsentieren sich in Hall

Tiroler Braukost – Tiroler Brauereien präsentieren sich in Hall

Tiroler Braukost 2022

Die Kunst des Bierbrauens wurde wiederentdeckt und inzwischen finden sich immer mehr kleine lokale Brauereien, wo das Handwerk mit Leidenschaft ausgeübt wird. Tiroler Biererzeuger zeigen ihre besonderen Produkte in der Haller Altstadt.

Handwerkskunst und Leidenschaft – das sind zwei von vielen Faktoren, um ein wohlschmeckendes Bier zu brauen.

Am Samstag, den 4. Juni, von 10 bis 18 Uhr, können sich die BesucherInnen bei einer Verkostung von den hervorragenden heimischen Bieren selbst ein Bild machen bzw. ihren Gaumen entscheiden lassen. Das Stadtmarketing Hall in Tirol präsentiert diese Veranstaltung am Stiftsplatz in Zusammenarbeit mit dem Absamer Braumeister Arno Pauli,

Die BesucherInnen werden an jedem Stand unterschiedliche Biere, etwa Pils, Märzen, Bock, aromabehaftete oder holzfassgelagerte Biere probieren können.

Verkostet wird dabei in kleinen Mengen, Kulinarisches gibt es vom Foodtruck Kochschlitten und der Bäckerei Adler sowie viel Live-Musik mit „Die Selberbrenntn“ ab 11 Uhr und ab 14 Uhr „Die 3 Stromlosen“.

Folgende Brauereien werden bei der 5. Tiroler Braukost vertreten sein:
• Starkenberger Bier
• Zillertal Bier
• Kristallbrauerei Alpbach
• S´ 4er Bier
• Bierol
• Achensee Bier
• Bäckelar Brewery
• Die BERGBRAUER
• Bierfabrik Innsbruck



10 bis 18 Uhr