Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Stimmsalz singt Gospels & Spirituals

Stimmsalz singt Gospels & Spirituals

Stimmsalz singt Gospels in der Marienkirche in Wattens

Der Chor Stimmsalz aus Hall, Garant für qualitätvolle Darbietung unterschiedlichster Chormusik, besingt das bewegende Schicksal der Sklaven im Amerika des 17. Jahrhunderts. Unter der Gesamtleitung von Chorleiterin Maria Luise Senn-Drewes werden mitreißende und kraftvoll interpretierte Gospels und Spirituals zu hören sein.

Stimmsalz leiht den bewegten Geschichten der afroamerikanischen Bevölkerung ihre Stimmen. Die Lieder sind politische Statements und sprechen das Unrecht und die Gräueltaten an den Sklaven aus, rufen zum Widerstand auf und stehen für tiefen Glauben, meist mit dem Blick auf ein besseres Leben im Jenseits. So sprühen diese Lieder vor Lebendigkeit, Spiritualität, Emanzipation und Hoffnung auf Erlösung.

Die Musik wirkt durch ihre Rhythmen, Melodien und Harmonien – schwungvoll, frisch, erfüllt von Leichtigkeit, dann wieder ruhig und voller tiefgehender Emotionen. Teilweise a cappella und dann aber wieder getragen von den Musikern Ewald Brandstätter (Klavier), Dragan Trajkovski (Bass) und Lukas Seeber (Schlagzeug).

Kartenreservierung (18 Euro/13 Euro erm.) unter www.stimmsalz.at empfohlen