Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Saitenspiele 2020 - Guitar4mation

Saitenspiele 2020 - Guitar4mation

Saitenspiele

Petr Saidl (CZ), Martin Schwarz (A), Michal Nagy (PL), Martin Wesely (A)

Seit über 25 Jahren begeistert Guitar4mation ihr Publikum auf unzähligen Konzerten und Festivals in ganz Europa. Der einzigartige Sound der vier Gitarristen, der auch auf 4 CDs zu hören ist, wurde von zahlreichen Kritikern weltweit aufs Höchste gelobt. Die ausschließlich eigenen Bearbeitungen von romantischen, impressionistischen und spanischen Klavierwerken sowie Musik der Moderne und Lateinamerika prägen das vielfältige Programm. Bei den beiden Saitenspielkonzerten werden die vier Gitarristen Musik von Ernesto Halffter, Frederic Mompou, Manuel de Falla, Janacek und den Beatles spielen.

Zum 14. Mal sind die Haller Saitenspiele den Geheimnissen der akustischen Gitarre im stilvollen Ambiente der Burg Hasegg auf der Spur. Im Oktober und November werden an vier Abenden hochklassige Konzerte veranstaltet, welche die reiche Vielfalt der Gitarre im gewohnt intimen Rahmen präsentieren. Starke Musikerpersönlichkeiten aus Tirol und von internationalem Format prägen das diesjährige Programm.

Durch die gesetzlich regulierte Sitzplatzbegrenzung wird es zu einem noch intimeren Konzerterlebnis kommen. Es bedingt allerdings auch eine Reservierung der Karten.

Kartenpreise: VVK €14.- / AK €17.- / ermäßigt €11.- / bis 15 Jahre frei

Kartenreservierung:
Burg Hasegg / Münze Hall
info@muenze-hall.at
www.muenze-hall.at

www.saitenspiele.com