Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Routes

Routes

SEAD Bodhi Project ist mit Routes zu sehen

In Routes – Wege, Strecken – begeben sich sechs Tänzerinnen und Tänzer des SEAD Bodhi Project auf eine gemeinsame Reise. Teils als Einheit aber auch alleine erforschen sie Raum und Zeit. In Harmonie werden stets neue Strategien des friedlichen Zusammenseins im gemeinsamen Spiel gegen die Schwerkraft gesucht.