Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Osterfestival Tirol | Durch die Zeit

Osterfestival Tirol | Durch die Zeit

Vierhalbiert © Victor Malyshev

In dem Werk "diachronic sound sculptures" versucht der österreichische Komponist Hannes Dufek die barocke und moderne Klangwelt aufeinander zu beziehen, oder vielleicht eher noch mit beiden umzugehen. Für ihn ist die Vergangenheit des Barock uns lebensweltlich, produktiv, nicht zugänglich. Gemeinsam mit den vier Musikerinnen des außergewöhnlichen Quartetts Vierhalbiert – in dem sich Barock und Neue Musik vereinen – versucht Dufek den zerbrochenen Spiegel aus verlorener Zeit mittels der Gegenwart zu sichern.