Zum Inhalt

Im Bild: Rosengasse (Foto: Watzek)

Im Bild:

Offenes Werkstor Junior 2024 (Jahrgänge 2013 bis 2015): Besuch bei der Abfallwirtschaft Ahrental

Unterer Stadtplatz 19, 
6060 Hall in Tirol
Offenes Werkstor Junior 2024 (Jahrgänge 2013 bis 2015): Besuch bei der Abfallwirtschaft Ahrental

Offenes Werkstor Junior 2024 am 5. April

Bildnachweis: Stadtmarketing Hall in Tirol

Veranstaltungstermin

vergangener Termin:

05.04.2024, 15:45

Offenes Werkstor Junior 2024 am 5. April

Bildnachweis: Stadtmarketing Hall in Tirol

Was passiert mit dem Abfall, nachdem er in der schwarzen Tonne entsorgt wurde? Was steckt hinter der Restmüllentsorgung? Warum ist es wichtig Abfall im Vorhinein zu trennen? Wird der Abfall deponiert, mechanisch aufbereitet oder händisch sortiert? Gemeinsam mit unseren Umwelt- und Abfallberatern kannst du diese Fragen beim offenen Werkstor Junior nachgehen.

Die Abfallbehandlung Ahrental GmbH ist ein Tochterunternehmen der Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH und der Innsbrucker Kommunalbetriebe AG. Wir sichern die Entsorgung von über 100 Gemeinden aus den Bezirken Innsbruck, Innsbruck-Land und Schwaz. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb (EFB+) befolgen wir ein genaues Regelwerk und leben Nachhaltigkeit. Wir arbeiten aktiv daran, die Abfallentsorgung in Tirol sicherzustellen, unabhängig zu sein und die Wertschöpfungskette in der Region zu erhalten.

In unserem Recyclingzentrum lernst du spielerisch alles über Müll und Entsorgung. Welche Ressourcen aus dem Restmüll gewonnen werden und wie du zu einer schönen und nachhaltigen Umwelt beitragen kannst.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden können sich alle Kinder mit den Jahrgängen 2013/2014 und 2015.

Genaue Anmeldeinformationen unter: https://www.offeneswerkstor.at/betriebsbesichtigung/aktuelles/meldungen/offenes-werkstor-junior.php