Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

musik+ | ...von Liebe und Sehnsucht...

musik+ | ...von Liebe und Sehnsucht...

Lucile Boulanger © Alix Laveau

Musik aus Italien zwischen 1600 und 1650 erklingt zum Abschluss der musik+ Saison 2019/20. Das junge Ensemble Tictactus um die Sängerin Lucile Richardot führt gemeinsam mit Freunden, darunter die wunderbare Gambistin Lucile Boulanger, in die Gefühlswelten der Canzonen (Lieder) vor allem über Schönheit, Liebe und Verlangen. Lucile Richardot singt u.a. Girolamo Frescobaldis (1583-1643) großartige Vokalkompositionen sowie bewegende und lebendige Musik seines berühmten Zeitgenossen Claudio Monteverdi (1567-1643).

Lucile Richardot – Mezzospran, Lucile Boulanger – Viola da Gamba
Ensemble Tictactus & Freunde
Lambert Colson – Zink
Gabriel Grosbard – Violine
Stéphanie Petibon & Olivier Labé – Lauten & Gitarre
Pierre Gallon – Cembalo
Josh Cheatham – Violone