Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

musik+ Handwerk der Klänge

musik+ Handwerk der Klänge

Lorenzo Ghielmi

Musik verändert sich durch die Weiterentwicklung von Instrumenten und umgekehrt. Aus einer Form entsteht eine andere, sie verwandeln sich länderspezifisch und gesellschaftlicher Umbruch bringt neue Arten hervor. Der italienische Cembalist, Organist und Dirigent Lorenzo Ghielmi gibt mit Hilfe von unterschiedlichen Cembali des Tirolers Herbert Kuen einen Einblick in die Kunst des Instrumentenbaus.