Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

LOW POTION: LUST AUF WENIG

LOW POTION: LUST AUF WENIG

Ben Raneburger

Anna Widauer und Chris Norz live & acoustic
In der Unsicherheit der letzten Monate und im Angesicht der Einschränkung der Quarantäne haben Anna Widauer und Chris Norz alias ,,Low Potion" ein Akustik-Programm entwickelt, das den Namen ,,Lust auf wenig" trägt und doch Lust auf mehr macht.

Das Gefühl des Erstarrt-Seins hemmt die Kreativität, hemmt die Lust am Musik machen - entsteht doch so viel in der Interaktion von Publikum und Künstler. Das ist keine Zeit des musikalischen Überschwangs, der überladenen Arrangements. Aus der Stille kommen Klänge und Geräusche, die einen Raum andeuten, den es so nicht gibt. Wir warten und erwarten, werden enttäuscht und in die Irre geführt, glauben zu wissen, wo es hingeht und kommen doch wieder woanders hin. In diesem Raum, dem Ort an dem diese Musik erklingt, ist alles sehr nah.

Die Corona-Regeln für den Besuch im Stromboli:
https://www.stromboli.at/index.php/programm/2-uncategorised/1040-die-corona-regeln-an-der-stromboli-bar