Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Kinder Festl vom Haller Lauftreff mit Nachnennmöglichkeit für den Canisius Dankbarkeits-Lauf

Kinder Festl vom Haller Lauftreff mit Nachnennmöglichkeit für den Canisius Dankbarkeits-Lauf

Kinderfestl mit Kuchenstand und Nachnennmöglichkeit (Foto Gerhard Flatscher)

Der Verein Haller Lauftreff ladet herzlich ein zu einem kleinen „Kinder Festl“, geboten werden verschiedene Laufspiele sowie mit Unterstützung vom ASVÖ Tirol verschiedene Stationsspiele. Für Kinder, Betreuer und Zuschauer sorgt der Lauftreff Hall mit einem Getränke und Kuchenstand.

Am Infostand ist eine Nachnennung zum Canisiuslauf zum Normaltarif (keine Nachnenngebühr) möglich.
Der Lauftreff freut sich auf ein nettes „FESTL“ und rege Teilnahme!

Canisius-Dankbarkeits-Lauf
Am Sonntag 19. September 2021 wird am Nachmittag ein Herzfeuer des Laufsports entzündet. Sei dabei! Beim Canisius-Dankbarkeitslauf, der von Hall über die Dörfer entlang einer abwechslungsreichen Trail-Route nach Innsbruck zur Petrus Canisiuskirche in die Höttinger Au führt. Um 15 Uhr ist Start in Hall in Tirol am Stiftsplatz.
Menschen laufen aus verschiedenen Gründen. Ins Zentrum dieses Laufes soll die Dankbarkeit stehen. Dankbarkeit für unseren wunderbaren Körper und für unsere Gesundheit, wenn wir laufen können. Diesen Lauf widmen wir unserer Dankbarkeit. Laufen auch aus Dankbarkeit für diese schöne Welt, die Gott geschaffen hat. Dankbar für vieles andere. Der Lauf erfolgt ohne individuelle Zeitnehmung, denn nicht die Leistung, sondern die Freude und gemeinschaftliche Bewegung zählen hier in erster Linie. Die 15 km-Distanz kann auch als 2er-Staffel zu je 7,5 km gelaufen werden.
Die Diözese Innsbruck veranstaltet diesen Lauf im Rahmen ihrer Veranstaltungen zum Jubiläum des Diözesanpatrons Petrus Canisius, dessen 500. Geburtstag wir begehen und auf den letztlich die Jesuitenkirche in Innsbruck und in Hall zurückgehen. Die Diözese Innsbruck sieht dankbar auf ein buntes Jubiläumsjahr voller Herzfeuer.
Vier Merkmale hat dieses besondere Laufevent: sportlich – spirituell – wohltätig (Innovatives Generationen-Bildungsprojekt, denn Petrus Canisius war Bildung ein Herzensanliegen) – generationenverbindend (Staffel, Charityprojekt). Im Zentrum jedoch die Dankbarkeit!
Onlineanmeldemöglichkeit bis 15. September:
https://my.raceresult.com/173161/registration

Infos zum Lauf:
https://www.dibk.at/Themen/500-Herzfeuer-Petrus-Canisius-Jahr-2021/Meldungen/Petrus-Canisius-Dankbarkeitslauf