Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

GUT GEMEINT

GUT GEMEINT

Stromboli

Meinungsforschung im Gebirge: Frei nach Otto Grünmandl
Im Rahmen von ,,Blauweibl: Grünmandl und andere Farben"
Verschoben von November 2021


In ihren ,,Alpenländischen Interviews" spürten Otto Grünmandl und Theo Peer dereinst dem Absurden im Alltäglichen nach und schufen damit einen satirischen Meilenstein voll aberwitziger Zwischentöne. In der Regie von Michaela Senn wollten Juliana Haider und Michaela Posch die legendären Zwiegespräche eigentlich schon im November 2021 beim feministischen Zimmertheater ,,Blauweibl: Grünmandl und andere Farben" mit neuer Energie aufladen.



Doch dann kam der vierte Lockdown und sie mussten mit ihren Meinungen hinter dem Berg halten. Aber damit ist nun Schluss: Moralische und mathematische Werte dienen als Basis für ein überdurchschnittliches Forschungsfeld, in dem alpenländische Traditionen ausgiebig beäugt und die legendären Textvorlagen bisweilen verludert und verli(e)derlicht werden. Auf zum grotesken Gipfelsturm!

Die Corona-Regeln für den Besuch im Stromboli:
https://www.stromboli.at/index.php/programm/2-uncategorised/1040-die-corona-regeln-an-der-stromboli-bar