Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Die Kunst des Haltbarmachens

Die Kunst des Haltbarmachens

Leitung: DI Claudia Sacher, Mitglied der feld:schaft
Das Einmachen von erntefrischem Gemüse, das Konservieren von Obst, das Haltbarmachen von regionalen, hochwertigen Lebensmitteln sind alte Techniken. Lebensmittel können damit länger aufbewahrt, für die Winterzeit bevorratet oder vor dem Verderb geschützt werden.
Bitte zusätzlich Kochschürze, Kopfbedeckung, 6 Gläser (bis 250ml) und 2 Flaschen (bis 500ml) mitnehmen.
Montag, 18.30 – 21.50 Uhr
Kosten: € 48,00 (inkl. € 15,00 MKB)
Anmeldung erforderlich!