Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Die Knödel

Die Knödel

Die Knödel beim BurgSommerHall

Nach 17 Jahren Pause lassen DIE KNÖDEL die klingende Wiedervereinigung
bestaunen, die in den 1990er Jahren weltweit Furore machte. Das Oktett vermählte
mit Blas-, Streich- und Zupfinstrumenten alpine Volksmusik mit Strawinsky,
Weill oder Rota. Jedenfalls schauten die Musiker weit über den Knödeltellerrand hinaus. In der Zwischenzeit haben sie internationale Karrieren hingelegt, in der Alten wie in der Neuen Musik. Ihr musikalisches Mastermind Christof Dienz rief vor etlichen Monaten ins Studio und alle kamen. Das Ergebnis beschreibt der für seine Theaterstücke und Filmdrehbücher bekannte Autor Felix Mitterer so:
»Diese Musik ist wie ein Traum, in dem ich abhob in die Unendlichkeit.“

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr