Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Burgsommer 2022 - Ernst Molden & Willy Resetarits - „Schdean“

Burgsommer 2022 - Ernst Molden & Willy Resetarits - „Schdean“

Molden-Resetaris

BurgSommer Hall 2022: Eintauchen in eine besondere Welt voller Mythen, Poesie, Weisheit und einzigartiger Klänge

ERNST MOLDEN, URSULA STRAUSS & HERBERT PIXNER beschenken den BurgSommer Hall 2022 exklusiv mit einem einzigartigen Projekt

22. – 25. Juni 2022 / Hofratsgarten der Burg Hasegg

Einer der seltenen Duo-Auftritte: Die gemeinsamen Konzerte des „besten Singer-Songwriters auf Gottes Erden“ (Willi Resetarits über Ernst Molden) und der „schönsten Stimme des Landes“ (Ernst Molden über Willi Resetarits) bewegen das Publikum vom Neusiedlersee bis zum Bodensee und immer stärker darüber hinaus. Nach der von der deutschen Liederbestenliste gar zur CD des Jahres gewählten Ho Rugg (2014), erschien 2017 mit Yeah ein weiterer Meilenstein, der bei Publikum und Kritik gut ankam. Awarakadawara pfeifen seitdem die Spatzen von den Dächern. 2021 legten sie mit Schdean noch nach. Eine Melodie, eine Zeile oder auch nur eine Stimme können Welten eröffnen. Ein paar Worte, ein Tonartwechsel, vielleicht sogar allein die Lebendigkeit des Gesangs, lassen die Konturen von Bildern entstehen, Einladungen, diese neuen Welten zu betreten, sich darin einzurichten, dort zu Hause zu sein.