Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Bio-Woche: Toxic Business - Filmabend

Bio-Woche: Toxic Business - Filmabend

Filmabend - Toxic Business

Internationale Chemiekonzerne verkaufen in Kenia giftige Agrarpestizide, die in Europa längst verboten sind. Die Industrie versucht im Zeichen der Welternährung auf die afrikanischen Märkte zu drängen, im Gegenbild zeigen Statistiken und alternative Landwirtschaftsmethoden in Ostafrika, dass es nicht mehr Chemie und Hybridsaatgut braucht, um die Welt zu ernähren, sondern ein generelles Umdenken.

Anmeldung: bis Freitag, 24.09.2021 bei Andreas Hudler unter andreas@naturefestival.eu
Kosten: kostenlos