Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Ausstellung Solbad Hall - Sommerfrischler, Fremde und Touristen

Ausstellung Solbad Hall - Sommerfrischler, Fremde und Touristen

Ausstellungsraum zum Thema Kurort Hall, Copyright Stadtmuseum Hall

  • Freitag, 16.04.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 17.04.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 18.04.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 23.04.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 24.04.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 25.04.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 30.04.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 02.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 07.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 08.05.2021
  • um 12:00 Uhr
  • Sonntag, 09.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 14.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 15.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 16.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 21.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 22.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 23.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 28.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 29.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 30.05.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 04.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 05.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 06.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 11.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 12.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 13.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 18.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 19.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 20.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 25.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 26.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 27.06.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 02.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 03.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 04.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 09.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 10.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 11.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 16.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 17.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 18.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 23.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 24.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 25.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 30.07.2021
  • um 12:00 Uhr
  • Samstag, 31.07.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 01.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 06.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 07.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 08.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 13.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 14.08.2021
  • um 12:00 Uhr
  • Sonntag, 15.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 20.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 21.08.2021
  • um 12:00 Uhr
  • Sonntag, 22.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 27.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 28.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 29.08.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 03.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 04.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 05.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 11.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 12.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 17.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 18.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 19.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 24.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 25.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 26.09.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 01.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 02.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 03.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 08.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 09.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 10.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 15.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 16.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 17.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Freitag, 22.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Samstag, 23.10.2021
  • um 10:00 Uhr
  • Sonntag, 24.10.2021
  • um 10:00 Uhr
Vor 150 Jahren wurde der Verschönerungsverein Hall ins Leben gerufen, aus dem sich der heutige Tourismusverband Region Hall-Wattens entwickelte. Galt es zuerst für Parkbänke und die Begrünung des Stadtbildes zu sorgen, entstanden bald darauf die ersten Stadtführer, die Hall mit seiner historischen Altstadt als „Nürnberg Tirols“ anpriesen. Diesen Aspekt nimmt romantisch verklärt der erste Haller Werbefilm von 1926 auf, der in der Ausstellung zu sehen ist.

Seit der Jahrhundertwende warb man auch für den Wintertourismus – einst noch mit der „schönsten aller Rodelbahnen“ im Halltal oder dem Glungezergebiet. Bis zur Eröffnung der Glungezerbahn 1967 sollte es allerdings noch Jahrzehnte dauern.

Die Heilkraft von Solebädern wurde den „Sommerfrischlern“ bereits von privaten Unterkünften angeboten, als man schließlich in den 1930er Jahren versuchte die alsbald in „Solbad Hall“ umbenannte Stadt als Kurort zu etablieren. Das Kurmittelhaus mit Kurhotel wurde errichtet.

Die Entwicklung des Tourismus ging auch in Hall mit der Modernisierung der Infrastruktur einher: Sei es im Bereich der Mobilität oder des städtischen Versorgungsnetzes.
Im Kulturbereich eröffneten unter anderem neue Museen und das historische Stadtbild wurde durch den Denkmalschutz auch für den „Gast“ restauriert.

Zur Jahrtausendwende fusionierten zahlreiche Tourismusverbände Tirols. Der Fremdenverkehrsverband Region Hall-Wattens umfasst seither 11 Gemeinden.
Eine kleine Station im nahegelegenen TVB-Gebäude sowie im Salinengarten verweist auf die Ausstellung.

Ausstellungsdauer: 28. August 2020 bis 25. Oktober 2021

Öffnungszeiten: Fr, Sa, So 10:00 bis 17:00 Uhr

Am 4. April 2021 bleibt das Museum geschlossen!

Eintritt frei

Eine Kooperation mit dem TVB Region Hall-Wattens.