Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Sterntaler – Lauf

Sterntaler – Lauf

Sterntalerlauf (Foto: Gerhard Flatscher)

In Anlehnung an das Märchen vom Sterntaler verläuft die Route durch die Haller Altstadt, schmücken doch über 100 Spiegelsterne die Gassen und leiten den Weg. Mitmachen kann jeder, denn das Lauftempo ist moderat - es gibt keine Zeitnehmung - gejoggt wird eine knappe Stunde (ca. 5,5 Kilometer).

Für das Gemeinschaftserlebnis sorgt, dass als geschlossene Gruppe gelaufen wird, geführt und begleitet von den Fackelläufern vom Haller Lauftreff.

Start & Ziel
Start ist am Sonntag, den 8. Dezember, um 19 Uhr, in der UMIT Hall in Tirol wo der Rundkurs wieder endet.

Sterntaler bringen Glück für alle
Im Ziel werden die LäuferInnen vom Haller Lauftreff in der UMIT auf ein Heißgetränk eingeladen.

Anmelden & Spenden
Das Spenden-Nenngeld beträgt 10 Euro, die zu 100 Prozent in einen ausgewählten Spendentopf fließen.
Voranmeldungen können unter Angabe von Vor- und Nachname per Email an sterntaler@lauftreff-hall.at erfolgen. Die Voreinzahlung des Nenngeldes bzw. Spenden werden gerne über das Vereinskonto angenommen (Verein Lauftreff Hall in Tirol, Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol, IBAN: AT333636200000002899, Kennwort Sterntalerlauf).
Nachnennungen sind am Lauftag in der UMIT ab 18 Uhr problemlos möglich.

Einen Taler gebe ich, einen Stern bekomme ich!
Als Zeichen der Bezahlung erhält jeder Teilnehmer in der UMIT einen selbstgefertigten Aufkleber-Stern.