Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Haller Setzlingsmarkt

Haller Setzlingsmarkt

Haller Setzlingsmarkt 2019

Setzlings- und Pflanzenflohmarkt
Es grünt so grün…. Frühling am Unteren Stadtplatz in Hall in Tirol.

Setzlinge, Saatgut, Pflanzen und Kräuter aller Art werden am Samstag, den 4. Mai von 9 bis 13 Uhr am Unteren Stadtplatz zum Verkauf und Tausch angeboten.

Wertvolle Tipps und Tricks kann man sich nicht nur bei den HobbygärtnerInnen, sondern auch beim Infostand der Arche Noah holen.

Für feine Klänge sorgt Stephan Mader. Dieser wird am Haller Setzlingsmarkt mit seinem außergewöhnlichen Musikinstrument Hang zu hören sein. Ebenso wird er den Markt auch mit Gitarrenklängen umrahmen. Freuen Sie sich von 10 bis 13 Uhr auf dieses Musikerlebnis.


Im Klostergarten wird auch in diesem Jahr von 9 bis 13 Uhr wieder ein Programm für Jung und Alt geboten:
Die Kinder bekommen anschaulich das Leben der Bienen erklärt, versüßt durch kleine Bienenpräsente. Außerdem sind „Bienenkräuter“ im ganzen Garten versteckt, von denen sich jedes Kind einen Kräutertopf mit nach Hause nehmen darf.

Für die Erwachsenen gibt es eine Führung durch den Gemeinschaftsgarten im Kloster. Die Lebensräume im Klostergarten (Gemüse- und Kräuterbeete, Obstbaumwiese, Labyrinth und Imkerei) und die Entstehung des Projektes „Gartln im Kloster“ mit 100 Gartlern werden durch den Initiator Clemens Enthofer vom Obst-und Gartenbauverein Tirol erklärt.


.


FACTS:
Setzlingsmarkt- und Pflanzenflohmarkt
4. Mai 2019
Unterer Stadtplatz/Hall in Tirol

Tag der offenen Gartentür im Kloster mit Bienenführung für Kinder
Führungen um 10; 11; und 12 Uhr
Kloster Hall in Tirol
Bruckergasse 24