Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

GO-LITELY! & SUNT

GO-LITELY! & SUNT

Foto : Band

Musikalisches Antidepressivum

altgediente Newcomer und emotionale Heimkehrer

Go-litely!
Altgediente Newcomer, die ewig an der Schwelle zum Durchbruch kleben bleiben und sich doch bewegen.Der Stil bewegt sich unklar zwischen Rock, Funk und homöopathischem Hip-Hop - manche nennen es Hip-Rock. Jedenfalls liegt ein Menge Kraft im Sound, ein Rezept, um herbstliche Nebelschwaden zu verblasen. Die Texte schwanken zwischen Selbstironie, Weltverbesserung und der liebevollen Sprengung der kleinen Tiroler Welt - gesprochen, geshouted und gesungen. Move!

Patty NewG, Vocals, Guitar, SHOW!, Dave DD, Guitar, Jo Fungus, Bass, Lenny H.: Drums

Sunt
Ruhig ist es geworden um Sunt in den letzten Jahren, nun aber haben sie sich mit ihrem neuen Album ,,going home" zurückgemeldet. Gemeinsam mit dem Linzer Produzenten Johannes Sommerer (Johnny Sommerville, Ynnox, Klangkarussell) haben sie ein kraftvolles und auch vielschichtiges Album produziert, in dem nicht mit Emotionen gespart wird. Die Band schafft darauf einen Spagat zwischen großen Gesten und Zerbrechlichkeit, wie man es von Sunt auch früher schon gekannt hat.



www.go-litely.at
https://m.facebook.com/golitely
http://Sunt.bandcamp.com
https://www.facebook.com/Suntmusic/

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

Eintritt
pay as you wish
Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl