Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Einladung zur Lesung zum Thema Demenz: „Das Ich in mir: oder wer ist Georg?“

Einladung zur Lesung zum Thema Demenz: „Das Ich in mir: oder wer ist Georg?“

Wir freuen uns, Sie am Donnerstag, den 12. September 2019 um 15.00 Uhr zur Lesung zum Thema Demenz in den Wohn- und Pflegeheimen der Stadt Hall in Tirol herzlichst einladen zu dürfen.

Autorin Tatjana Weiler liest aus ihrem Buch „Das Ich in mir: oder wer ist Georg“ einer Biografie der besonderen Art, in der es nicht nur um die Lebensgeschichte ihres Vaters – eines außergewöhnlichen Mannes, sondern auch um die Bedeutung der Angehörigenarbeit und -pflege, geht. Sie erwartet eine ergreifende und authentische Auseinandersetzung mit der Krankheit.

Anschließend stehen Markus Moosbrugger (PDL der Wohn- & Pflegeheime der Stadt Hall) und Volkshilfe Pflegedienstleitung Manuela Pfohl sowie die Autorin für Gespräche, Fragen und Anliegen rund um das Thema Demenz gerne zur Verfügung.

„Das Ich in mir: oder wer ist Georg?“
Lesung mit anschl. Gespräch & Austausch

WANN: 12. September 2019 um 15.00 Uhr
WO: Wohn- und Pflegeheime der Stadt Hall in Tirol
(Haus im Magdalenengarten) Zollstraße 8, 6060 Hall in Tirol

www.volkshilfe.tirol