Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

DAS KIND UND DER PINGUIN 4+

DAS KIND UND DER PINGUIN 4+

Foto : Facchetti

Eine abenteuerliche und poetische Reise
Teatro Telaio (I)

Eines Tages findet ein Kind einen traurigen Pinguin vor seiner Haustür. Wahrscheinlich hat er sich verlaufen, und so versucht das Kind herauszufinden, woher der Pinguin kommt und was er will.

,,Warum ist er nur so traurig?" Das Kind fasst den Entschluss, den Pinguin zurück nach Hause zu bringen. Es baut ein Boot, damit sie die lange Reise zum Südpol antreten können. Doch was tun, wenn der Pinguin gar nicht wirklich nach Hause zurückkehren will?
Diese rührende und witzige Geschichte spricht darüber, was passiert, wenn unbekannte Welten aufeinandertreffen und von der Schwierigkeit, mit dem zu kommunizieren und den zu verstehen, der anders ist als wir selbst.

Regie: Angelo Facchetti
Spiel: Michele Beltrami, Paola Cannizzaro

Dauer: 45 min.

Eintritt
EUR 6,00 (Preis für Kindergarten, Begleitpersonen frei)
Sitzplätze, freie Platzwahl

Kindergartenvorstellung am Montag 02.12.19 10:00