Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

ERNST MOLDEN & FRIENDS OPEN-AIR beim BurgSommer 2020

Schnell BurgSommer-Karten sichern!

UND JETZT ERST RECHT: Wir freuen uns sehr, dass wir die für Juni geplanten Konzerte von Ernst Molden & Friends von 19. bis 21. August 2020 nachholen können.

Wir übersiedeln mit den Konzerten in den Hofratsgarten der Burg Hasegg. Auf einer Freifläche von mehr als 2000 m² können wir alle Maßnahmen der Bundesregierung umsetzen – mit Abstand und Sitzplatzgarantie – ganz ohne Einschränkungen. Im kleinen Rahmen und fußfrei ein Konzertbesuch der Extraklasse!

Ernst Molden kultiviert den Wiener Dialekt, weil Hochdeutsch für ihn „jedes Lied z´ammhaut“. Was ein „G´schichtldrucker“ ist und warum er als glücklicher Mensch auch die Endlichkeit besingt, verrät er zusammen mit Willi Resetarits (alias Ostbahn Kurti), Walther Soyka und Hannes Wirth sowie mit seinem Frauenorchester.
Auch sein kongenialer Freund „der Nino aus Wien“ kommt nach Tirol und steht für ein weiteres Konzert-Highlight beim BurgSommer 2020.

„Mir reicht ein poetisches Leben“

Programm – Ernst Molden & Friends:

Mi. 19.08.2020 / MOLDEN/ RESETARITS / SOYKA / WIRTH
Das unschlagbare Team ist zurück: Die gemeinsamen Auftritte des „besten Singer-Songwriters auf Gottes Erden“ (Willi Resetarits über Ernst Molden) und der „schönsten Stimme der Welt“ (Ernst Molden über Willi Resetarits) gemeinsam mit ihren Lieblingspartnern Walther Soyka und Hannes Wirth bewegen das Publikum vom Neusiedlersee bis zum Bodensee. Eine berührende Zusammenarbeit war es von Beginn an, schon der Einsteiger „Ohne Di“ wurde von Kritik und Publikum gefeiert.

Do. 20.08.2020 / ERNST MOLDEN UND DAS FRAUENORCHESTER
Support: Alicia Edelweiss
Wiener Liederschreiber- und Gitarristen-Titan im Bunde mit langjährigen musikalischen Weggefährtinnen. An diesem Abend stellt sich Ernst Molden mit drei Virtuosinnen ein: Sibylle Kefer, Marlene Lacherstorfer und Maria Petrova. In gebotenem Unernst – Ernst Molden und das Frauenorchester. Der hoch dekorierte Stadtpoet spielt sich mit seinen zwei langjährigen musikalischen Partnerinnen und „DER Schlagzeugerin schlechthin“ durch den eigenen Song- und Einwienerungskatalog.

Fr. 21.08.2020 / DER NINO AUS WIEN
Support: Sigrid Horn
„Der beste junge Liedermacher des Landes” stand auf dem Falter-Cover. Man hätte ihn auch als unberechenbarsten, eigensinnigsten oder originellsten Songwriter der jungen, österreichischen Musikszene bezeichnen können. Er ist kein klassischer Liedhandwerker, sondern ein famoser Popsongerfinder. Einer, der konsequent eigene Wege beschreitet.“ (Gerhard Stöger, Falter)
Tickets für den BurgSommer 2020: www.oeticket.at / TVB Hall-Wattens
 

Ernst Molden mit Resetarits, Soyka, Wirth

ERNST MOLDEN & FRIENDS OPEN-AIR beim BurgSommer 2020 „Ernst Molden mit Resetarits, Soyka, Wirth“ / Foto: Lukas Beck