Zum Inhalt

Im Bild: Oberer Stadtplatz Foto: Watzek

Im Bild:

Hall hilft - Aufruf - Coronavirus

Es ist ein sehr schönes Zeichen der Solidarität und des achtsamen Zusammenlebens, dass die Nachbarschaftshilfe in unserer Stadt in dieser Krisensituation derart gut funktioniert. Herzlichen Dank dafür!
Dennoch kann es auch in Hall noch ältere, bewegungseingeschränkte und/oder kranke Menschen geben, die bisher noch nicht auf eine solche Hilfsstruktur zurück greifen konnten.

Wer also Hilfe und Unterstützung beispielsweise bei Einkäufen oder Apothekenbesuchen braucht, soll sich bitte beim Sozialamt der Stadt HALL unter Tel. 05223-5845230 (Christine Vones, Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr) melden.
Auch Personen, die in diesem Zusammenhang helfen möchten, werden gebeten, sich unter dieser Nummer zu melden.

 

Bürgermeisterin Dr. Eva Maria Posch