Wer das Gewicht der beiden Musikkapellen auf diesem Bild errät, kann ein Geburtstagsständchen gewinnen Foto Stadtmarketing Hall in Tirol Wer das Gewicht der beiden Musikkapellen auf diesem Bild errät, kann ein Geburtstagsständchen gewinnen. (Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol)

Premiere für Haller Blasmusikfest
Salinenmusikkapelle und Speckbacher Stadtmusik treten am 30. September 2017 gemeinsam auf

Authentisch, variationsreich und lebendig präsentieren sich die beiden traditionsreichen Haller Musikkapellen seit jeher bei ihren Auftritten. Mit dem 1. Haller Blasmusikfest am Samstag, 30. September, von 10 bis 18 Uhr in der Bachlechnerstraße, wird die verbindende Liebe zur Musik in Form eines großen Festes gefeiert.

 

„Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit der Speckbacher Stadtmusik und den eingeladenen Jugendkapellen zu zeigen, wie facettenreich die Blasmusik sein kann.

Es ist eine schöne Gelegenheit aufzutreten und die Kameradschaft zu pflegen“, freut sich der Obmann der Salinenmusikkapelle Markus Galloner und erklärt: „Unsere beiden Kapellen verbindet nicht nur unsere Heimatstadt, einige Musiker und sogar unsere Kapellmeister sind Mitglieder in beiden Kapellen."

Auch Gerhard Eckstein, der Obmann der Speckbacher Stadtmusik Hall in Tirol, ist voller Vorfreude und erklärt die Beweggründe für das neue Blasmusikfest: „Da es in unserer Heimatstadt, außer bei den Frühjahrskonzerten, wenig Möglichkeiten für einen Auftritt gibt, kam uns die Idee eines gemeinsamen Festes. In der Altstadt haben wir nicht nur ein schönes Ambiente um zu musizieren, sondern können auch befreundete Kapellen einladen. Dieser übliche musikalische Austausch wird durch das Haller Blasmusikfest ermöglicht.“
Auftritte und Kulinarik

Das 1. Haller Blasmusikfest beginnt mit dem Einmarsch in die Altstadt, wo sich die beiden Kapellen um 10 Uhr am Oberen Stadtplatz zusammenschließen und in großer Formation zur Bachlechnerstraße und dem Festplatz marschieren. Dort werden die Salinenmusikkapelle und die Speckbacher Stadtmusik Einblicke in ihr Repertoire geben, das von Märschen, über traditionelle und moderne Melodien bis zur Filmmusik reicht. Anschließend ist der Nachwuchs am Zug, wenn sich die Jugendkapellen aus dem Bezirk präsentieren und vor großem Publikum messen. Für den kulinarischen Rahmen des Festes sorgen die Salinenmusikkapelle und die Speckbacher Stadtmusik gemeinsam.
Gewicht erraten und gewinnen

Für das 1. Haller Blasmusikfest haben sich die beiden Kapellen auch ein besonderes Gewinnspiel überlegt und sind dafür gemeinsam auf eine Waage gestiegen. Die Frage lautet daher: Wieviel wiegen die beiden auf dem Bild abgebildeten Musikkapellen? Zu gewinnen gibt es als ersten Preis ein gemeinsames Geburtstagsständchen der beiden Kapellen, als zweiten Preis ein Ständchen der Inntaler und als dritten Preis ein Ständchen des Jugendorchesters. Die Lose für das Gewinnspiel werden am Fest von den Nachwuchsmusikern verkauft. Kulturstadtrat Johannes Tusch, der als einziger das Gesamtgewicht kennt, wird das Geheimnis gegen Festende lüften.

1. Haller Blasmusikfest
10 Uhr: Sternmarsch über den Oberen Stadtplatz zur Bachlechnerstraße
10 Uhr bis 12 Uhr: Salinenmusik und Speckbachermusik spielen auf
12 Uhr bis 14 Uhr: diverse Unterhaltungsgruppen spielen in gemischter Formation (Speckbacher und Saline)
14 Uhr bis 18 Uhr: Auftritt von 7 Jugendmusikkapellen aus der Region

Für Speis und Trank sorgen die Salinenmusikapelle Hall und die Speckbacher Stadtmusik
Moderation: Mag. Stefan Elmer
Eintritt frei!

Main Menü

Main Menu

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

 

Itemid=414, id=4964